info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Airmotion GmbH |

Airmotion entwickelt Connected Car-App für die Automobilbranche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


News-Technologie setzt neue Maßstäbe auf dem Automobilmarkt


Airmotion, Marktführer im Bereich "News on Board", erweitert sein Portfolio: Ab sofort bieten die Mobile-Spezialisten internationale Nachrichtenpakete über die eigens entwickelte Smartphone Connect To Car-App herstellerübergreifend an. Damit etablieren...

München, 17.10.2013 - Airmotion, Marktführer im Bereich "News on Board", erweitert sein Portfolio: Ab sofort bieten die Mobile-Spezialisten internationale Nachrichtenpakete über die eigens entwickelte Smartphone Connect To Car-App herstellerübergreifend an. Damit etablieren sich die Münchener weiter auf dem News on Board-Markt. Airmotion arbeitet mit weltweit über 20 Nachrichtenagenturen zusammen und liefert den Content in 30 Sprachen aus.

Die universelle Anwendung geht ab sofort als Android-Version an den Start, der Launch für die iOS-Version folgt im November. Als Übermittler von Nachrichteninhalten auf Car Entertainment Systeme konzipiert, kann die App je nach Kundenwunsch speziell an die Anforderungen einzelner Automobilhersteller angepasst werden. Das ermöglicht eine optimale Interaktion zwischen Smartphone Connect Lösungen in den Fahrzeugen und der Airmotion News App auf dem Smartphone. Die Nachrichtenpakete beinhalten Kategorien wie Top News, Politik, Wirtschaft, Sport, Unterhaltung und werden in Echtzeit via App direkt ins Fahrzeug übertragen. Die Nachrichtenauswahl lässt sich je nach individuellen Wünschen personalisieren. Besonders interessante Meldungen können die Nutzer in einer Favoritenliste speichern. Bei der Entwicklung der universellen Plattform lag ein besonderes Augenmerk auf den sicherheitsrelevanten Anforderungen, die der Straßenverkehr an die Anwendung stellt: Eine einfache und schnelle Bedienung hatte für das Airmotion-Team ebenso hohe Priorität wie die Einbindung der Text to Speech Technik, mit der die Meldungen während der Fahrt vorgelesen werden. Durch die Integration externer Werbepartner eröffnen sich bei diesem Smartphone Connect to Car Konzept umfangreiche, zukunftsweisende Vermarktungs- und Finanzierungsmöglichkeiten. Dank der innovativen Technologie ist es möglich, Vermarktungselemente wie klassische Banner, aber vor allem kurze Audio-Ads zusammen mit den Nachrichteninhalten auszuliefern.

Manfred Bodmeier, Geschäftsführer Airmotion News und Entertainment GmbH: "News on Board zählt zu den Geschäftsfeldern der Zukunft und gewinnt durch vielfältige neue Marketingoptionen kontinuierlich an Bedeutung. Durch die Entwicklung der Connected Car-App haben wir die Möglichkeit, Automobilherstellern weltweit auf allen relevanten Märkten eine individuell maßgeschneiderte Nachrichten-Plattform zu bieten, die den Endverbraucher immer auf dem laufendem hält. Wir können hier unser Know-how im Bereich News-on-Board auf neuen Ebenen unter Beweis stellen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2561 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Airmotion GmbH lesen:

Airmotion GmbH | 15.10.2013

Britische Festival-Saison: Vodafone setzt auf Community Management von Airmotion

München, 15.10.2013 - Vodafone steht in Großbritannien seit einigen Jahren für unvergessliche Festival-Erlebnisse. Das Unternehmen tritt bei den Open-Air-Veranstaltungen "Isle of Wright", "Download", "Hard Rock Calling" und "Yahoo! Wireless" nicht...
Airmotion GmbH | 09.10.2013

Airmotion pusht Vodafone live! mit interaktivem Comic-Wettbewerb in der Yo-Community

München, 09.10.2013 - Vodafone live!, eines der größten und reichweitenstärksten Mobilportale in Deutschland, hat sich auf die Suche nach einem neuen Cartoonisten gemacht: Vom 1. bis 31. August 2013 durften zwei professionelle Karikaturisten um d...