info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Graphisoft Deutschland GmbH |

Mobiler Zugriff auf alle Planungsunterlagen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


BIMx Docs: 3D-Modelle und die komplette 2D-Plandokumentation auf iPhone und iPad


GRAPHISOFT® hat das innovative Präsentationstool BIMx® kontinuierlich weiter entwickelt und bietet Anwendern mit der neuen BIMx Docs App signifikant erweiterte Möglichkeiten der mobilen Projektpräsentation. Über die Navigation durch das 3D-Modell in Echtzeit...

München, 18.10.2013 - GRAPHISOFT® hat das innovative Präsentationstool BIMx® kontinuierlich weiter entwickelt und bietet Anwendern mit der neuen BIMx Docs App signifikant erweiterte Möglichkeiten der mobilen Projektpräsentation. Über die Navigation durch das 3D-Modell in Echtzeit hinaus kann nun die komplette 2D-Dokumentation eines Projektes auf iPad und iPhone sichtbar gemacht werden. Auf der Grundlage der innovativen "Hyper-Modell-Technologie" sind alle Pläne mit dem 3D-Modell verbunden und der Wechsel vom Modell zu den dazugehörigen Plänen funktioniert denkbar einfach, schnell und reibungslos. BIMx Docs ist ab sofort im Apple App Store erhältlich.

"BIMx Docs und das Hyper-Modell bergen ein ungeheuer großes Potential für die Verbesserung der Kommunikation während des gesamten Planungs- und Bauprozesses in sich. Egal ob Architekt, Bauherr, Fachingenieur oder einzelne Gewerke, sie alle haben mit BIMx Docs außerhalb ihres Büros Zugriff auf alle Planungsunterlagen - und das auf einem einfach zu bedienenden Touchscreen. Damit kann sich auch ein Personenkreis ohne CAD bzw. BIM-Kenntnisse einen authentischen Eindruck von der Planung verschaffen", betont Dario Rozman, Geschäftsführer der GRAPHISOFT Deutschland GmbH. "Besonders stolz sind wir auf die außerordentlich gute Performance und die reibungslose Navigation, die wir auch bei komplexen BIM-Projekten mit hunderten von Plänen garantieren können. Bei den meisten PDF Viewern holpert und stockt es dann gehörig, während mit BIMx Docs auch bei größten Datenmengen ein fliegender Wechsel der Ansichten auf iPad und iPhone gewährleistet ist".

Leistungsumfang und Features

BIMx Hyper-Modelle: "Hyper-Modell" heißt eine neue Technologie, die es ermöglicht, per Touchscreen auf mobilen Geräten durch ein vollständiges 3D-Gebäudemodell zu navigieren und dabei kontextorientiert die entsprechenden 2D-Plandokumente aufzurufen und anzuschauen.

Navigations-Marker: Das Hyper-Modell verfügt über modellbasierte kontextabhängige Hyperlinks wie beispielsweise Schnittlinien oder Detail-Marker. Diese sind mit den jeweiligen Zeichnungen verknüpft und ermöglichen so eine einfache Navigation zwischen 3D-Modell und den dazugehörigen 2D-Plänen.

Wechsel von 2D zu 3D: 2D-Pläne oder statische 3D-Ansichten zu begreifen, fällt vielen Menschen schwer. Die Möglichkeit durch ein 3D-Gebäudemodell zu navigieren und dabei die dazugehörigen Pläne aufzurufen, erleichtert vor allem Laien das Verständnis der 2D-Pläne bzw. des gesamten Entwurfs.

Navigationsgeschwindigkeit: Eine komplette Plandokumentation eines Projektes kann aus hunderten von Seiten bestehen. Das Ausdrucken, Kopieren und Aktualisieren von PDF-Dokumenten ist ausgesprochen langwierig und mühsam. BIMx Docs ermöglicht eine schnelle Navigation auch durch die umfangreichsten Planlayouts, die vorher in ARCHICAD per Knopfdruck als BIMx-Datei aus dem Publisher gespeichert wurden.

Cloud-Anbindung:Eine direkte Verbindung von BIMx Docs zum BIM Transfer Service, einem neuen Cloud-basierten Webportal, sichert allen Planungsbeteiligten einen verlässlichen Informationsfluss auch außerhalb ihres Büros. Über die Cloud haben sie stets und überall Zugriff auf den aktuellen Planungsstand.

Die neue BIMx Docs App ist ab sofort im Apple App Store erhältlich. Die Basis BIMx App, die eine Navigation durch das 3D-Gebäudemodell ermöglicht, ist nach wie vor kostenfrei. Die neue App mit dem genannten Leistungsumfang ist pro Projekt zu einem Preis von 4,99 ? und für eine unbegrenzte Anzahl von Projekten zum Preis von 49,99 ? erhältlich.

Über GRAPHISOFT

Mit ARCHICAD, der ersten BIM Software für Architekten, veränderte GRAPHISOFT 1984 die Arbeitsweise und Kommunikation von Architekten und wurde zum Wegbereiter von Building Information Modeling. Seither entwickelt GRAPHISOFT innovative und führende Lösungen für den Planungsprozess. Mit dem BIM Server(TM) gelang erneut ein Technologiesprung, der einen Paradigmenwechsel für die gemeinsame Planung im Projektteam einleitete. Der EcoDesigner(TM) ist die Lösung für BIM-integrierte, nachhaltige, energieeffiziente Planung und mit BIMx brachte GRAPHISOFT ein innovatives, interaktives Präsentationstool auch für den mobilen Einsatz auf den Markt. Seit 2007 operiert GRAPHISOFT unter dem Dach der Nemetschek Gruppe.

GRAPHISOFT und ARCHICAD sind eingetragene Warenzeichen der GRAPHISOFT SE. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen zugehörigen Firmen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 4555 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema