info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AgfISS - Agentur für Industrie-Software und Services |

COMPUPLAST® 3D FEM Extrusion Flow Simulation KnowHow sorgt für Technologiefortschritt bei Herstellern und Werkzeugbauern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Besucher der K 2013 in Düsseldorf sind begeistert von den neuen Möglichkeiten der praxisnahen und schnellen 3D FEM Fließanalyse für Extrusionsprozesse und steigern damit zuverlässig ihre Produktivität und Prozessstabilität


'Besucherrekord auf unserem Messestand der Extrusion Process Simulation Experts von COMPUPLAST® bereits zur Halbzeit nach 4 von 8 Messetagen übertrifft bei weitem unsere Erwartungen' stellt Dietmar Böttner, verantwortlich für COMPUPLAST® D, A, CH und...

Düsseldorf, Niedenstein, Zlin, 19.10.2013 - 'Besucherrekord auf unserem Messestand der Extrusion Process Simulation Experts von COMPUPLAST® bereits zur Halbzeit nach 4 von 8 Messetagen übertrifft bei weitem unsere Erwartungen' stellt Dietmar Böttner, verantwortlich für COMPUPLAST® D, A, CH und geschäftsführender Inhaber der Firma AgfISS erfreut fest.

Die Abstimmung und Optimierung des Fließverhaltens von Extrusionswerkzeugen wird durch die Anwendung des COMPUPLAST® Virtual Extrusion Laboratory? nun bereits in der Designphase am Rechner vorgenommen. Somit sparen Hersteller und Werkzeugbauer wertvolle Zeit und Anlagenkapazitäten, die bisher für zahlreiche Versuche in der Praxis aufgewendet wurden. Die physikalische Anpassung der Fließkanäle wird auf 2 bis maximal 3 Schritte reduziert.

Neben dem optimalen Fließverhalten der Schmelze, das für hohe Qualität der Produkte sorgt, werden so auch Leistungsreserven des Extruders voll ausgeschöpft. Die modular aufgebaute Software ermöglicht selbst unerfahrenen Anwendern schnell zu wichtigen Ergebnissen zu kommen, die mit dem Extrusion Calculator? einfach durch Auswahl der Geometrievorlagen und Eingabe der wichtigsten Prozessparameter erzeugt werden.

Aussagefähige Grafiken und interaktive 2D und 3D Darstellungen erleichtern das Verständnis. Die Beschreibung des pyhsikalischen und rheologischen Verhaltens von mehr als 1000 Materialien steht zur Verfügung.

Nicht selten kommt es bereits am Austritt des Extruders zu zweistelligen Temperaturunterschieden im Schmelzestrang. Mit dem Extrudermodul, das ebenfalls über zahlreiche Vorlagen für Scher- und Mischelemente verfügt, lässt sich so im Handumdrehen jegliche Konfiguration von Einschneckenextruder inklusive Entgasung, Barriereschnecke oder genutete Einzugszone u.v.m. berechnen und optimieren.

Alle Grafiken und Daten sind in unterschiedlichen Formaten, z.B. für Excel, in HTML oder Textformat verfügbar. Der Import und Export von 2D und 3D Daten wird voll unterstütz. Videos der Fließanimation können individuell direkt aus der Anwendung heraus erzeugt werden.

Mit speziell für Extrusionsprozesse optimierten 3D FEM Modellen gelangt man innerhalb weniger Stunden zu realitätsnahen Ergebnissen, die gemeinsam mit den praxiserfahrenen und weltweit agierenden Mitarbeitern des Compuplast Teams interpretiert werden können, um dauerhaft zu stabileren und besseren Prozessen zu gelangen.

KnowHow teilt COMPUPLAST® mit seinen Kunden aktiv z.B. durch Angabe von kritischen Prozessgrenzwerten und entsprechenden Hinweisen, die z.B. bei Überschreiten der Schubspannungen, durch zu geringe Schergeschwindigkeiten oder überhitzte Schmelze automatisch aktiviert und dem Benutzer farbig dargestellt werden. Workshops und sog. 'Extrusion Experts Meetings' gemeinsam mit Kunden und Experten runden das Leistungsangebot COMPUPLAST® ab.

'Wir sind davon überzeugt, dass wir mit dem COMPUPLAST® Virtual Extrusion Laboratory? jetzt für einen vergleichbaren Standard sorgen, wie er im Spritzguss bereits seit Jahren selbstverständlich ist' freut sich COMPUPLAST® President, Prof. Jiri Vlcek gemeinsam mit Dr. John Perdikoulias und Dr. Jiri Svabik (beide COMPUPLAST® Vice President) über den überwältigenden Andrang auf dem Messestand der K 2013 in Halle 13 / A12.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3645 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AgfISS - Agentur für Industrie-Software und Services lesen:

AgfISS - Agentur für Industrie-Software und Services | 04.10.2013

Moderne 3D Extrusions Software sorgt für noch schnellere und stabilere Serienproduktion

Niedenstein (D), Zlin (CZ), 04.10.2013 - Extrusionswerkzeuge mit idealem Fließverhalten für unterschiedlichste Materialien In kurzer Zeit zu entwickeln und herzustellen erfordert heute den Einsatz von 3D Software.Bei der Einführung und Anwendung d...
AgfISS - Agentur für Industrie-Software und Services | 06.04.2013

KMU gewinnen Vorsprung durch Einsatz innovativer Simulation mit Simio® RPS

Niedenstein, Hannover, 06.04.2013 - 'Bisher waren unsere Fertigungspläne zu optimistisch und mit Sicherheitsbeständen und vielen Zusatzschichten am Wochenende sorgten wir für die Einhaltung unserer Liefertermine, was nicht selten zu einer deutlich...
AgfISS - Agentur für Industrie-Software und Services | 12.12.2012

Simio setzt völlig neue Maßstäbe für Simulation in Produktion und Logistik

Niedenstein, Berlin, 12.12.2012 - Aktuell auf der Wintersim global conference in Berlin vorgestellt fragen sich viele Kunden und Konferenzbesucher wie das Entwicklerteam von Simio LLC immer wieder solch innovative und weitreichende Entwicklungen herv...