info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schule für Geistiges Heilen |

Fülle JETZT - Positive und negative Gedanken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Genau so, wie Sie denken und fühlen, antwortet Ihnen das Gesetz der Anziehung. Ein Wort befreit uns von aller Last und allem Schmerz des Lebens. Und dieses Wort heißt Liebe. Lebe in Fülle JETZT!

Fülle JETZT - die Meditations-CD der Deutschen Heilerschule



Ihre Gedanken sind zweierlei - sowohl die Worte in Ihrem Kopf als auch die Worte, die Sie laut aussprechen. Wenn Sie zu jemandem sagen: "Was für ein schöner Tag", dann haben Sie diese Worte erst gedacht und dann ausgesprochen. Ihre Gedanken werden zur Tat. Wenn Sie morgens aufstehen, dann haben Sie auch zuerst den Gedanken, aus dem Bett aufzustehen, bevor Sie ihn in die Tat umsetzen. Sie können nicht handeln, ohne vorher den entsprechenden Gedanken gedacht zu haben.



Es sind Ihre Gedanken, die entscheiden, ob Ihre Worte und Taten positiv oder negativ ausfallen. Aber woher wissen Sie, ob Ihre Gedanken positiv oder negativ sind? Ihre Gedanken sind dann positiv, wenn Sie sich um etwas drehen, was Sie sich wünschen oder was Sie lieben. Und negative Gedanken drehen sich um Dinge, die Sie nicht mögen und nicht haben wollen. So schlicht und einfach ist das.



Fülle JETZT - ist mehr als Spirituelles Heilen



Was immer Sie im Leben wollen, Sie wünschen es sich, weil Sie es lieben. Denken Sie mal einen Moment darüber nach. Sie wollen doch nichts, was Sie nicht mögen, oder? Jeder Mensch möchte nur das, was er liebt; keiner will etwas, was er nicht mag.



Fülle JETZT - ist mehr als Geistiges Heilen



Wenn Sie an etwas denken oder darüber reden, was Sie sich wünschen und was Ihnen gefällt, wie etwa: "Mir gefallen diese Schuhe, sie sind wunderschön", dann sind Ihre Gedanken positiv. Und diese positiven Gedanken kommen zu Ihnen als die Gegenstände zurück, die Ihnen gefallen - als wunderschöne Schuhe. Wenn Sie an das denken oder darüber reden, was Sie sich nicht wünschen oder was Ihnen nicht gefällt, etwa: "Schau dir mal den Preis für diese Schuhe an, das ist ja die reinste Preistreiberei", dann sind Ihre Gedanken negativ. Und diese negativen Gedanken kommen zu Ihnen als die Dinge zurück, die Sie sich nicht wünschen - solche, die zu teuer für Sie sind, die Sie sich nicht leisten können.



Die meisten Menschen denken und reden mehr über das, was sie nicht wollen, als über das, was sie sich wünschen. Sie senden mehr Negativität als Liebe aus, und indem sie das tun, berauben sie sich unausweichlich all des Guten im Leben.





Fülle JETZT - mit neuesten Methoden der Heilerschule



Es ist unmöglich, ohne Liebe ein wunderbares Leben zu haben. Menschen, die ein solches Leben führen, denken und reden mehr darüber, was sie mögen, als darüber, was nicht. Und Menschen, die sich nur abmühen, denken und reden eben mehr darüber, was sie nicht wollen, als über das, was sie sich wirklich wünschen.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr S. Lichtenfelder (Tel.: 08152980178), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 3636 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schule für Geistiges Heilen lesen:

Schule für Geistiges Heilen | 21.10.2013

Wunscherfüllung 4.0 - Erlange Fülle JETZT! Meditations-CD für Fülle und Wunscherfüllung

Wünscherfüllung 4.0 - Erlange Fülle JETZT! Meditations-CD für Fülle und Wunscherfüllung Leicht gesagt. Schwer umzusetzen. Erfolg wird zumindest in der westlichen Welt und in ihren meist kapitalistisch-marktwirtschaftlichen Kulturen als das Erg...