info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KOBIL Systems GmbH |

KOBIL Systems lädt zum 3. Roundtable in Basel ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Diskutiert werden Mobile- und Applikationssicherheit


KOBIL Systems, Hersteller und marktführender Trendsetter von innovativen Technologien im Bereich Daten und digitale Identität, lädt am 23. Oktober zu Vorträgen und Diskussion ein zum Thema neue mobile Anwendungen und deren Absicherung. Der IT-Sicherheitshersteller...

Worms, 21.10.2013 - KOBIL Systems, Hersteller und marktführender Trendsetter von innovativen Technologien im Bereich Daten und digitale Identität, lädt am 23. Oktober zu Vorträgen und Diskussion ein zum Thema neue mobile Anwendungen und deren Absicherung.

Der IT-Sicherheitshersteller KOBIL Systems stellt am Mittwoch, 23. Oktober 2013 in Basel, Restaurant Rialto, das Thema "Mobile- und Applikationssicherheit vom Konzept bis zur Marktreife" vor. Der Fokus von KOBIL hat sich seit dem 1. Schweizer Roundtable stark auf die mobilen Anwendungen und Geräte gerichtet. Wie erreicht man die Sicherheit über alle Kanäle? Was ist eine Identity Federation und wie erfolgen Identitätsverwaltung und Authentisierung darin? Diese Themen sowie die Umsetzung neuer Technologien innerhalb der KOBIL Roadmap sollen vertieft werden.

Referenten werden folgende sein:

Esther Hänggi, Security Analyst, cnlab security ag. MSc in Physik EPFL, Promotion ETH (Dr. sc. in Computer Science) auf dem Gebiet der Quantenkryptographie, Fokus auf Security-Reviews von Applikationen im verteilten Bereich (Web, mobile Geräte) in der Finanzindustrie und bei öffentlichen Organisationen.

Prof. Ahmad-Reza Sadeghi, Department of Computer Science, Technische Universität Darmstadt. Prof. Sadeghi zählt weltweit zu den angesehensten Wissenschaftlern im Bereich der hardwarenahen Sicherheit und Trusted Computing und besitzt große Erfahrung in der industrienahen Forschung.

Peter Widmer, Geschäftsleitung, X-inf GmbH. Peter Widmer verfügt über langjährige Erfahrung als IT-Projektleiter und Senior Software Engineer. Einen speziellen Schwerpunkt bilden dabei Beratungs-, IT-Security- und Migrationsprojekte im e-Banking Umfeld.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1746 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KOBIL Systems GmbH lesen:

Kobil Systems GmbH | 08.11.2016
Kobil Systems GmbH | 30.08.2016

KOBIL versorgt Schweizer Krankenversicherung CSS mit mobiler Sicherheit

Worms, 30.08.2016 - Der Deutsche Spezialist für mobiles Identity-Management und Security, KOBIL Systems, hat mit der Schweizer Krankenversicherung CSS aus Luzern einen neuen Kunden für seine mobile Sicherheitsplattform m-IDentity gewinnen können. ...
KOBIL Systems GmbH | 13.08.2014

Deniz Bank setzt Kobil Sicherheitstechnologien im eBanking ein

Worms / Istanbul, 13.08.2014 - Kobil, marktführender Trendsetter in der Herstellung innovativer Technologien auf den Gebieten Datensicherheit und digitale Identität, und Deniz Bank, eine der führenden türkischen Banken, haben ihre Kooperation aus...