info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH |

PrintStars 2013: Silber für Tanklaster-Beklebung von ADVERMA Markenkommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)


2. Preis in der Kategorie „Large Format Printing“ – Agentur aus dem Münchener mit zwei Druckprodukten im Finale vertreten


Rohrbach / Stuttgart (mh) Silber für ADVERMA: Die Rohrbacher Agentur für Markenkommunikation mit den Schwerpunkten Technik und Touristik (www.adverma.de) gehört zu den PrintStars 2013. Mit einer Tanklaster-Beklebung für ihren langjährigen Kunden EUROLUB (www.eurolub.com) holte sie sich den 2. Preis in der Kategorie „Large Format Printing“. Unter die Finalisten schaffte es die im Norden Münchens ansässige Agentur sogar noch mit einem zweiten Produkt: dem Magazin Quer 19 (Kategorie „Kreativste Bildsprache“).

Zum 10. Mal fand der Innovationswettbewerb der deutschen Druckindustrie heuer im Rahmen des PrintCongress in Stuttgart statt, organisiert vom Verlag Deutscher Drucker und von GC Graphic Consult. Über 900 Printbuyer, Druckereien, Agenturen, Fotostudios, Verlage, Vorstufen- und Weiterverarbeitungsbetriebe beteiligten sich daran. Viele Einsendungen verzeichnete der Award aber auch von den Hoch-, Berufs- und Technikerschulen. Der PrintCongress stand unter dem Leitthema „Zukunftscheck Druckindustrie – Fit für die Märkte von morgen“.

Eine 22-köpfige Fachjury nominierte die besten 225 Druckprodukte für das Finale. Während die Spannung stieg, konnten die ausgewählten Printerzeugnisse in einer effektvoll inszenierten Ausstellung den ganzen Kongresstag über von den Besuchern begutachtet werden. Darunter auch die beiden eingereichten Printprodukte von ADVERMA. Höhepunkt der Veranstaltung war schließlich die PrintNight im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. In einem festlichen Rahmen wurde das Geheimnis um die Gewinner von Gold, Silber und Bronze gelüftet und die Preisverleihung durchgeführt.

Mit dabei waren auch ADVERMA-Chef Franz Böhm und Günter Dietz, Marketingleiter von EUROLUB. Der langjährige Kunde der Agentur ist als Premiumanbieter von Schmierstoffen, Winterchemie und Autopflegeprodukten eines der führenden konzernunabhängigen Handelsunternehmen in Deutschland. Die Fahrt nach Stuttgart sollte sich lohnen: Die Tanklaster-Beklebung wurde für das kreative Design und die perfekte technische Umsetzung mit Silber ausgezeichnet. Den Preis nahmen Franz Böhm und Günter Dietz nicht zuletzt stellvertretend für die beiden „Macher“ der prämierten Beklebung in der Agentur entgegen: Art Director Walter Handschuh (Entwurf) und Stefan Weber, Crossmedia-Produktion (Umsetzung).

Groß war die Freude am Tag nach der offiziellen Preisverleihung auch in der Agentur für Markenkommunikation. Deshalb durften bereits mittags die Sektkorken knallen ...


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Hailer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 1997 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ADVERMA Advertising & Marketing GmbH

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Seit 1998 firmiert das im Münchener Norden ansässige Unternehmen als ADVERMA Advertising & Marketing GmbH. Die Kernkompetenzen der modernen Agentur für Markenkommunikation liegen in den Bereichen Technik und Touristik und hier hat sich ADVERMA zu einer der führenden Agenturen im süddeutschen Raum und im angrenzenden Ausland entwickelt.

Das rund 20-köpfige Team von ADVERMA steht für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und von einem Werbepartner mit fundierten Branchenkenntnissen ab – die große Stärke von ADVERMA.

Die Agentur entwickelt für ihre Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App und zum iPad-Magazin – und das alles aus einer Hand.

So verhilft ADVERMA – die Agentur für Technik und Touristik – bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu Markterfolg. Dazu zählen u. a.: in Deutschland der Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG (Schrobenhausen), die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die TU München, die CCV Deutschland GmbH (Au/Hallertau), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach), das Nordseebad Carolinensiel und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ADVERMA Advertising & Marketing GmbH lesen:

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 22.06.2016

German Brand Award 2016: „Special Mention“ für ADVERMA

Der „Special Mention“ wird für Projekte mit besonderen Aspekten in der Markenführung verliehen. Gemäß Wettbewerbsbeschreibung „eine Auszeichnung, die das Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken honoriert ...“.  Der AERO...
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 12.04.2016

Nachhaltige „Schweinerei“ bei der Hofmetzgerei Waldinger

Herbert Waldinger möchte „weg von der konventionellen Schweinemast im Stall, hin zu natürlicher, schonender und artgerechter Haltung“, wie er selbst erklärt. „Das ist mir schon seit längerem ein besonderes Anliegen und die Paten-Schweine si...
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH | 21.01.2016

ADVERMA für den German Brand Award 2016 nominiert

Für Freude bei ADVERMA und Agenturchef Chef Franz Böhm sorgte die offizielle Bestätigung der Nominierung, die jetzt in der Agentur eingegangen ist. Absender sind die zuständigen Gremien für den hochkarätigen  Award: der renommierte Rat für Fo...