info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GRAFEX |

Arbeiten Sie nun mit CAD- / Symbolbibliotheken und Signaturen aus RxHighlight R15.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit RxHighlight R15.0 haben sie erweiterte Möglichkeiten des Kommentierens, Anmerkungen, Redlining oder auch das Markup von Zeichnungen und Dokumenten durch die Erstellung und Verwendung von eigenen Symbolbibliotheken. Für das Erstellen von Symbolbibliotheken...

Langenhagen, 22.10.2013 - Mit RxHighlight R15.0 haben sie erweiterte Möglichkeiten des Kommentierens, Anmerkungen, Redlining oder auch das Markup von Zeichnungen und Dokumenten durch die Erstellung und Verwendung von eigenen Symbolbibliotheken.

Für das Erstellen von Symbolbibliotheken bzw. für das Kommentieren von Zeichnungen und Dokumenten gehört zum RxHighlight R15.0 Lieferumfang ein Symbol Library Manager.

In die Symbolbibliotheken können Sie Clip-Arts, Piktogramme und Stempel in verschiedensten Bitmapformaten oder im WMF-Format übernehmen. Aus DWG (bis 2014) und anderen Vektorformat-Zeichnungen können Sie interne und externe Symbol-Blöcke in Ihre selbsterstellten Bibliotheken ein pflegen.

Die Symbolbibliotheken können aus Vektoren (DWG, DXF, ME10/30, DGN, WMF/EMF) mit transparentem Hintergrund oder aus Bitmaps (PNG, JPG, BMP usw.) bestehen. Ein Doppelklick auf das Symbol, und es erscheint auf der aktuellen Kommentarebene von RxHighlight R15.0, wo es in der Größe verändert, gedreht oder mit anderen Dokumenten verbunden werden kann. Die Symbolbibliotheken können jederzeit erweitert, Symbole in andere Bibliotheken verschoben, kopiert oder gelöscht werden.

Jedes Symbol hat einen Namen. Dieser wird in der Kommentarliste festgehalten, wenn ein Symbol verwendet wird. Zusätzlich können zu jedem Symbol weitere Angaben eintragen.

Auch Stempel und Prüfvermerke können auf diese Weise verwaltet und verwendet werden, auf der Kommentarebene kann man noch einen Standardstempel mit aktuellen Daten und transparenten Hintergrund hinzufügen. Einsatzbereiche sind Elektroinstallation, Innen- und Außenarchitektur, Projektplaner, Verkehr, Kartographie, Baustelleneinrichtung, Brandschutz, Warn- und Hinweiszeichen, die Möglichkeiten sind unendlich.

Die RxHighlight-Symbolbibliotheken können zentral für alle Mitarbeiter bereit gestellt werden, im firmeneigenen Netz oder im Internet.

Allen Objekten kann ein Vergrößerungsfaktor zugeteilt werden. In RxHighlight kann ein Anwender zwischen verschiedenen Bibliotheken wählen und anhand der Beschriftung der einzelnen Symbole das richtige finden.

Das Fenster mit den Bibliothekssymbolen kann frei auf dem Bildschirm positioniert und dimensioniert werden. Lassen Sie sich die Möglichkeiten Online, gerne auch Vor-Ort zeigen oder testen sie die Software- ein Besuch auf unserer Homepage, E-Mail oder Anruf genügt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2448 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GRAFEX lesen:

GRAFEX | 01.11.2016

RxHighlight R17.2 mit spezieller PDF-"Image Cache"-Technologie für gescannte Baupläne

Langenhagen, 01.11.2016 - Seit über 3 Jahrzehnten professionell und bodenständig mit RxHighlight. Der performante 2D- und 3D-Multiformat Dateibetrachter mit Scan-Modul, Symbolbibliotheken (ideal für Branchenlösungen), Kommentieren/Redlining (auf ...
GRAFEX | 25.10.2016

PDF Zeichnungsvergleich mit RxView R17.2 möglich

Langenhagen, 25.10.2016 - RxView R17.2 kann PDF-Dateien nicht nur darstellen und ausdrucken (das übrigens mit viel Zoom-Komfort, einer Druckvorschau, incl. Wasserzeichen und vielen Einstellungen mehr); sondern das Thema Messen und Skalieren darf nic...
GRAFEX | 17.10.2016

RxHighlight: In Zeichnungen kommentieren, prüfen und anmerken

Langenhagen, 17.10.2016 - RxHighlight ermöglicht die Zusammenarbeit von Projektbeteiligten, unabhängig von Zeit und Ort, um Projektmaterial prüfen und beurteilen zu können.Die Grundlage für ein grenzenloses Kommentieren bildet ein marktführende...