info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
inconso AG |

ZITEC setzt auf SAP EWM Lösung von inconso für neues Logistikzentrum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Die ZITEC Industrietechnik GmbH, ein Handelsunternehmen technischer Maschinenelemente und Systempartner für Mechanik aus Plattling/Bayern, ist am Hauptsitz mit einem neuen Logistikzentrum in die erste Betriebsphase gestartet. Nach der baulichen Fertigstellung...

Bad Nauheim, 22.10.2013 - Die ZITEC Industrietechnik GmbH, ein Handelsunternehmen technischer Maschinenelemente und Systempartner für Mechanik aus Plattling/Bayern, ist am Hauptsitz mit einem neuen Logistikzentrum in die erste Betriebsphase gestartet. Nach der baulichen Fertigstellung in 2013 befinden sich auf 12.500 qm in Zukunft u. a. ein automatisches Kleinteilelager mit Stellplatzkapazitäten für 80.000 Behälter, ein 12 m hohes Paletten-, sowie ein dreistöckiges Fachbodenlager.

Zur Verwaltung der bereits vorhandenen und durch das Logistikzentrum neu entstandenen Lagerbereiche entschied sich ZITEC für die Einführung eines SAP basierten Warehouse Management Systems. Der Logistiksoftwarespezialist inconso wird die Einführung von SAP EWM und dessen Anbindung an das bestehende ERP System übernehmen. Weiterhin wird das SAP EWM über eine Schnittstelle an die Supply Chain Software zur Steuerung des Intralogistiksystems mit automatischem Kleinteilelager angebunden. Nach dem bei ZITEC geplanten Umstieg auf SAP ERP wird inconso auch die Anbindung von SAP EWM an das SAP ERP durchführen.

Mit SAP EWM liefert inconso eine moderne SAP Lösung für die Lagerverwaltung im ZITEC Logistikzentrum. inconso wird ebenfalls die Datenfunkgeräte, Staplerterminals und Drucker für die Arbeitsstationen auswählen und liefern. Neben der Lagerverwaltung kommt das SAP EWM System auch beim Sofortverkauf an Einzelkunden an der Verkaufstheke vor Ort zum Einsatz.

Über ZITEC

Als Unternehmen der ZITEC Gruppe bietet die ZITEC Industrietechnik GmbH ein qualitativ hochwertiges Sortiment in den Bereichen Lager-, Antriebs-, Fluidtechnik und technische Maschinenelementen für Instandhaltung und Maschinenbau. Eine schnelle Lieferung, technischer Service und kaufmännische Dienstleistungen komplettieren das Spektrum. Zukunftsweisende Konzepte, eine breite Leistungspalette sowie der Mut zu neuen Lösungen machen die ZITEC Gruppe mit einem Umsatz von 142 Mio. Euro zu einem innovativen Unternehmen in der Branche. Über 400 Mitarbeiter, davon rund zwei Drittel mit technischer Ausbildung, stellen an allen zehn Unternehmensstandorten einen professionellen wie individuellen Service für die Kunden aus den Bereichen Industrie, Maschinenbau und Technischer Handel sicher.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zitec-gruppe.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2370 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von inconso AG lesen:

inconso AG | 29.11.2016

Digital Supply Chain: Effizient vernetzt mit inconso Cloud Solutions und der SAP HANA Cloud Platform

Bad Nauheim, 29.11.2016 - Unter dem Motto „Digital Supply Chain“ präsentiert sich die inconso AG vom 14. bis 16. März 2017 in Halle 7, Stand D55 mit einem umfassend erweiterten Softwareportfolio für die logistische Planung und Steuerung im U...
inconso AG | 16.11.2016

Zentralisierte Produktionslogistik bei Oerlikon Barmag

Bad Nauheim, 16.11.2016 - Oerlikon Barmag, Geschäftsbereich des Segments Manmade Fibers der weltweit agierenden Oerlikon Group, hat zur Optimierung der Produktionsversorgung umfassende softwareseitige Anpassungen vorgenommen. Am Standort Remscheid w...
inconso AG | 19.10.2016

Effiziente Produktionsversorgung mit inconsoWMS S

Bad Nauheim, 19.10.2016 - Am Standort Diepholz betreibt die Lemförder Logistik GmbH (LemLog) ein Lager der ZF Friedrichshafen AG, einem weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik mit 122 Produktionsgesellschaften in...