info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
extra toxic gmbh & co. kg |

Wireframes vom Feinsten: „extra toxic“ erstellt 3D-Showroom für Panasonic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Flash-Agentur extra toxic launcht im Januar ’06 den in Macromedia Flash erstellten „Toughbook 3D-Showroom“ für Panasonic. Ziel des europaweit kommunizierten Projektes ist die Veranschaulichung aller Schnittstellen und Features der verschiedenen Notebook-Modelle der Panasonic Toughbook Serie.

„Mit Hilfe der Wireframe-Optik können wir die wichtigsten Punkte übersichtlich hervorheben. Weiterhin haben wir die Einzelbilder in der 3D-Software vorberechnet. So benötigt der Benutzer kein zusätzliches Plugin, um den Showroom anzusehen“, erklärt 3D-Modellierer Steve Welz.

Der 3D-Showroom ist unter dem folgenden Link zu finden:

http://www.toughbook-europe.com/showroom/showroom.html

Seit Sommer letzten Jahres besteht die extra toxic gmbh & co. kg. Das Portfolio der jungen Firma basiert auf der Kreation und Bearbeitung von Flash-Lösungen aller Art. Sowohl Spiele, Webseiten, Tools und Produktshows, als auch Werbemittel, Illustration, Animation und die Erstellung von 3D-Content gehören zur Profession von extra toxic.

An Erfahrung mangelt es den Gründern nicht: Christiane Göbel, Bogac Sariaydin und Steve Welz arbeiteten bereits vor extra toxic zusammen in der Branche. Die Gründung einer eigenen Firma mit Spezialisierung auf das Segment der Flash-Projekte war nur eine Frage der Zeit.

Zur Philosophie der eigenen Firma beschreibt Design-Chef Sariaydin: „Unsere Projekte sollen Spaß machen und dem Benutzer Freude beim Erforschen bereiten. Mit anderen Worten: Wir machen Online Entertainment.“

Mit dem erfolgreichem Release des Toughbook 3D-Showrooms, da sind sich alle drei Gründer einig, ist ein großer Schritt getan, um sich am Markt zu behaupten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Goebel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1703 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von extra toxic gmbh & co. kg lesen:

extra toxic gmbh & co. kg | 20.12.2006

Mission in Snowdriftland – der große Adventskalender made by extra toxic, powered by Nintendo

Das Motto für diesen Dezember lautet: zocken, was die Tastatur hergibt! Auf dem großen Adventskalender „Mission in Snowdriftland“ kann der Besucher hinter jedem Türchen ein Jump’n’Run Level spielen und exklusive Nintendo Downloads freischalten...
extra toxic gmbh & co. kg | 30.08.2006

extra toxic goes for Nintendo

Die extra toxic gmbh & co. kg konnte den international bekannten Konsolenhersteller Nintendo als neuen Kunden für sich gewinnen. Als erstes Projekt realisierte die Flash-Agentur eine nationale Bannerkampagne für das Spiel „Tales of Phantasia” fü...