info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EVT Eye Vision Technology GmbH |

Mit Raspberry Pi zu einer günstigen Bildverarbeitungslösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


EyeVision 3.0 läuft jetzt auch auf Raspian


Die EyeVision 3.0 verfügt über ein plattformunabhängiges Benutzerinterface und läuft neben Windows nun auch auf Linux Systemen wie Debian, Ubuntu, Angström. Und jetzt läuft EyeVision auch auf dem Betriebssystem des Raspberry Pi Raspian. Auf der nur...

Karlsruhe, 25.10.2013 - Die EyeVision 3.0 verfügt über ein plattformunabhängiges Benutzerinterface und läuft neben Windows nun auch auf Linux Systemen wie Debian, Ubuntu, Angström. Und jetzt läuft EyeVision auch auf dem Betriebssystem des Raspberry Pi Raspian.

Auf der nur 8 x 5 cm Platine befinden sich ein mit 700 MHz getakteter ARM-Prozessor und wahlweise 256 oder 512 MB Arbeitsspeicher. Als Festplatte dient eine mindestens 2 GB große SD-Karte.

Die Kombination aus EyeVision 3.0 und dem extrem kleinen Rechner bietet für die industrielle Bildverarbeitung ungeahnte Möglichkeiten. Zusätzlich lassen sich die USB Kameras von The Imaging Source (TIS) und auch IDS anschließen.

Damit lassen sich Bildverarbeitungsaufgaben wie z.B. Objekt- und Mustererkennung, Messtechnik, Code-Lesen, Oberflächeninspektion und Konturprüfung usw. erstellen.

Der Vorteil des Einplatinen-Computers Raspberry Pi ist, dass er wenig Platz benötigt und es daher einfacher macht den Aufbau dezentraler Anwendungen durchzuführen. Somit ist auch die EyeVision Software in immer mehr Industriebereichen einsetzbar. Beispielsweise in der Medizin- und Phramaindustrie, aber genauso in der Automotive-, Elektronik- und Halbleiterindustrie.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 159 Wörter, 1256 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EVT Eye Vision Technology GmbH lesen:

EVT Eye Vision Technology GmbH | 28.10.2014

EyeVision 3.0 mit VisualApplets - Speedboost für Smart Cameras

Karlsruhe, 28.10.2014 - Neue Entwicklung zur schnellen FPGA Programmierung für Kameras und Boards mit FPGA wie z.B. die RazerCam und Kameras von Tattile.Mit der neuen Version der EyeVision ist eine Programmierung der Applikation über die Integratio...
EVT Eye Vision Technology GmbH | 23.10.2014

EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras von Hitachi

Karlsruhe, 23.10.2014 - EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras der KP-FXXXgv Serie von Hitachi. Diese Serie bietet eine hochauflösende Miniatur S/W CCD Kameras mit GigE Vision. Gemeinsam stellen Kamera und Software die Lösung vieler Bildverarbeit...
EVT Eye Vision Technology GmbH | 22.10.2014

EyeVision 3 unterstützt Smart Cameras von Tattile

Karlsruhe, 22.10.2014 - Die EyeVision 3 Version der Bildverarbeitungssoftware von EVT unterstützt jetzt auch Smart Cameras von dem Italienischen Hersteller Tattile. Mit dieser Kombination lassen sich zahlreiche Vision-Lösungen realisieren.Die S200 ...