info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COI Consulting für Office und Information Management GmbH |

ZUGFeRD: COI akzeptiert ab sofort Rechnungen im ZUGFeRD- Format

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die COI GmbH, die aktiv in den Gremien zur Festlegung und Erweiterung des ZUGFeRD-Formats mitarbeitet, akzeptiert ab sofort Rechnungen in diesem Format.

Lieferanten können ihre Rechnungen direkt aus ihren Anwendungen heraus im ZUGFeRD-Format als digitales Dokument erstellen und an die COI GmbH als Rechnungsempfänger weiterleiten. Dies erspart zum einen die Kosten für Papier und Porto, zum anderen entfallen die Transportzeiten für die Rechnungen, da diese direkt bei der COI GmbH in digitaler Form eintreffen und weiterverarbeitet werden.



Die COI GmbH bietet damit die Möglichkeit, bereits heute schon das neue ZUGFeRD-Format und die digitale Rechnungsverarbeitung im laufenden Geschäftsverkehr einzusetzen. So wird der konsequente Weg der Etablierung dieses Standards fortgesetzt, der sich auch in den Produkten und Lösungen der COI GmbH wiederspiegelt.



Bereits im September 2013 stellte die COI GmbH ihre ZUGFeRD-Lösung vor, die in Kooperation mit der Navigate GmbH Systeme und Consulting und der callas software GmbH für das ERP-System Microsoft Dynamics NAV entwickelt wurde. Die Lösung umfasst das Modul connect.ZUGFeRD. Diese Schnittstelle verbindet die von den drei Unternehmen zur Verfügung gestellten Webservices für die Rechnungsstellung und -verarbeitung. Damit ist es möglich, direkt aus Microsoft Dynamics NAV heraus ZUGFeRD-kompatible Rechnungen zu erzeugen oder empfangene Rechnungen zu verarbeiten. Die Rechnungen werden direkt in Microsoft Dynamics NAV importiert. Sie stehen dort mit allen übermittelten Daten für Freigabe- und Bearbeitungsprozesse zur Verfügung. Dabei ist durch das ZUGFeRD-Format sichergestellt, dass die Daten korrekt und vollständig sind. Eine manuelle Erfassung der Rechnungsdaten entfällt.



Hintergrund zum Thema ZUGFeRD:

Das Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD), initiiert und gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, kümmert sich um die nationale Konsensbildung der durch die EU vorgegebenen Regelungen für den elektronischen Rechnungsaustausch. Dabei steht die aktive Förderung der Akzeptanz der elektronischen Rechnung als Dokument und als Datenstruktur im Vordergrund.



Mit dem neuen Format soll der Austausch und die vereinfachte Weiterverarbeitung von Rechnungen zwischen allen Arten von Geschäftspartnern ermöglicht werden, ohne dass diese individuelle Vereinbarungen treffen müssen. Hierbei wird besonders darauf geachtet, dass ein einheitliches und allgemein gültiges Datenmodell definiert wird. Dieses soll für Anwender, welche keine automatische Weiterverarbeitung planen, ebenso nutzbar sein, wie für Unternehmen, welche das Potential aus der elektronischen Verwertbarkeit ausschöpfen möchten. Das definierte, übergreifende Datenformat für elektronische Rechnungen "ZUGFeRD" ist die technische Basis für die Umsetzung des erleichterten elektronischen Rechnungsaustausches in Deutschland und steht für "Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland".


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Erika Schmuck (Tel.: +49 9131 93 99 - 31 78), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 2912 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: COI Consulting für Office und Information Management GmbH

Die COI Consulting für Office und Information Management GmbH wurde 1988 gegründet und zählt seither zu den führenden deutschen Anbietern im Bereich Archivierung, Dokumenten-, Workflow und Informationsmanagement. Durch diese über 25-jährige Erfahrung können wir heute intelligente Standard- und schlüsselfertige Projektlösungen zeit- und budgetgerecht sowie mit einer hohen Qualität implementieren.
Dabei sind wir für Kunden der unterschiedlichsten Branchen tätig, zu denen beispielsweise Maschinen und Anlagenbau, Energie und Versorgung, Industrie, Bau und Bauplanung, Automotive und Luftfahrt, Pharmazie, Gesundheit und Life Science, Handel, Dienstleistungen und Service, Finanzen und Versicherungen und Lehre und Forschung zählen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COI Consulting für Office und Information Management GmbH lesen:

COI Consulting für Office und Information Management GmbH | 25.07.2012

Die DLG setzt auf eine COI-Lösung für Betriebsmittelprüfungen auf Basis Microsoft Office 365

(ddp direct) Erlangen, 25. Juli 2012 Die Prüfung von Betriebsmitteln bei der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e. V.) erfolgt seit Juni 2012 über eine COI-Lösung auf Basis Microsoft Office 365 (Cloud). Der fränkische Software-Spezialist...
COI Consulting für Office und Information Management GmbH | 17.07.2012

E-Mail-Management für Lotus Notes und revisionssichere Archivierung aus einer Hand: BOO und COI schließen Kooperation

(ddp direct) Erlangen und Bielefeld, 17. Juli 2012 Die BOO Technologies GmbH & Co. KG aus Bielefeld, Technologie- und Lösungsanbieter im Lotus Notes-Umfeld, und die COI GmbH, Anbieter und Hersteller von ECM-, Archivierungs-, Dokumenten- und Wor...
COI Consulting für Office und Information Management GmbH | 14.10.2011

eCTD mieten statt kaufen: COI GmbH bietet clevere Alternative für BAH-Mitglieder

(ddp direct)Kleinere Unternehmen und Pharma-Dienstleister profitieren besonders von Mietlösungen, sagen die Experten der COI GmbH aus Erlangen. Die Spezialisten im Bereich Pharma/Life Science verweisen dabei auf die geringeren Kosten gegenüber der ...