info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Help Desk Institute Europe |

Help Desk Institute Central Europe auf Expansionskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


HDI-CE und führendes Schweizer IT Trainings- und Zertifzierungsunternehmen schließen Partnerschaft


München, 13.02.2006: Das Help Desk Institute, mit 7.500 Mitgliedern die größte Mitgliedervereinigung im IT Service und Support, kooperiert ab sofort mit der Schweizer IT Training Academy (ITTA).

Ziel ist die Verbesserung der IT-Service-Qualität des Schweizer Marktes mittels an die kulturellen und sprachlichen Besonderheiten des Marktes angepasste Kongresse und Events. Gemeinsam wollen die Unternehmen IT Service Management und Best Practises in der Schweiz prägen.


Eine aktuelle Studie des Schweizerischen Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik (www.swico.ch) bescheinigte dem Schweizer Markt großes Nachholbedürfnis hinsichtlich der Qualität des IT Service Managements: Rund 60% der befragten IT-Service-Anbieter und -Kunden halten Verbesserungen von Prozessen und Qualität für die dringlichste Aufgabe des ITSM-Marktes, außerdem fordern rund 45% eine Ausrichtung an internationalen Normen.

"Die Kooperation mit IT Training Academy S.A. in Genf als HDI-Education und Service Provider bedeutet einen großen Schritt für die weitere Verbreitung auditierbarer und zertifizierbarer IT- und Support Standards, sowie der global anerkannten IT Service Management Ausbildung und Zertifizierung nach ITIL und HDI Standards." so Sönke Nissen, Director Help Desk Institute Central Europe.


Die IT Training Academy konnte bereits durch die HDA und HDM Ausbildung sowie Zertifizierung der Service Desk Mitarbeiter im Support globaler Unternehmen wie Philip Morris International Management SA oder Capital International zu erheblichen Effektivitäts- und Effizienzsteigerungen beitragen.
ITTA bietet folgende HDI-Services an:
Ausbildung und Zertifizierung nach HDI Standards in den vier Stufen:

CSS (Customer Support Specialist)
HDA (Help Desk Analyst)
HDSA (Help Desk Senior Analyst)
HDM (Help Desk Manager)

Manuel Janelas, Partner bei der IT Training Academy ergänzt: "Wir sind bereits seit über einem Jahr als akkreditierter Trainingspartner des US HDI erfolgreich. Durch die jetzt eingegangene Kooperation mit dem kontinentalen Help Desk Institute können wir nun eine ausgezeichnete Präsenz-Ausbildung bei HDI Schulungen und Zertifizierungen in Deutsch, Englisch und Französisch nach dem hohen europäischen Ausbildungs-Standard über den akkreditierten Status des HDI-CE anbieten. Bis Ende 2006 werden die Ausbildungen und Zertifizierungen sowohl in der französischen als auch deutschsprachigen Schweiz verfügbar sein."



Über HDI-Central Europe
HDI-Central Europe (HDI-CE) ist Teil des internationalen Help-Desk-Institute Verbunds und verantwortet die Aktivitäten des Verbundes in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Help Desk-Institute (HDI) ist die weltweit größte Mitgliedervereinigung im IT Service- und Support. Gegründet wurde das HDI 1989 und hat sich seither zur Aufgabe gemacht, die Support Industrie zu führen, zu fördern sowie technisch zu unterstützen. Das HDI bietet seinen über 7.500 Mitgliedern spezifische, herstellerneutrale Informationen zu Technologien, Tools und Trends im Help Desk und der IT Support Industrie. Darüber hinaus stellt das HDI kundenorientierte Trainings und Qualifizierungs-Programme sowie die Möglichkeit einer Unternehmens-Zertifizierung für Unternehmen und Organisationen zur Verfügung.


Über IT Training Academy S.A.
IT Training Academy (ITTA) ist einer der führenden Anbieter professioneller IT Ausbildungen in der Schweiz. Es werden sowohl standardisierte, als auch individuell auf die Unternehmen zugeschnittene Trainingsleistungen angeboten, die von zertifizierten Experten in eigenen Schulungsräumen, als inhouse Kurse beim Kunden oder online per Internet durchgeführt werden.

ITTA bietet Trainings in Spitzen- und in der Industrie anerkannten Technologien (z. B. Microsoft oder Cisco) sowie Ausbildungen im Bereich Service Management wie ITIL oder Help Desk Institute an. ITTA ist offizielles und akkreditiertes Trainingsinstitut für die jeweils angebotenen Leistungen.
Mit Abschluss der Exklusiv-Kooperation mit dem HDI Central Europe hat ITTA seit Januar 2006 das HDI Service Portfolio auf die komplette Schweiz ausgeweitet. Die Services Trainings werden in allen größeren Städten der Schweiz wie Zürich, Basel, Bern, St Gallen, Lausanne und Genf (Hauptsitz der ITTA) angeboten.
ITTA befindet sich im Geneva Business Centre (GBC), wo 8 voll ausgestattete Schulungsräume, mehrere Räume für Workshops innerhalb des GBC sowie ein Konferenzsaal für 150 Personen zur Verfügung stehen.
HDI Trainings werden in der gesamten Schweiz in speziell dafür ausgestatteten Schulungsräumen oder in kundeneigenen Räumlichkeiten durchgeführt.




Web: http://www.hdi-europe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Fischedick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 598 Wörter, 4731 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Help Desk Institute Europe lesen:

Help Desk Institute Europe | 26.06.2006

Help Desk made in Switzerland – T-Systems Schweiz AG erhält höchsten internationalen Zertifizierungsgrad für IT-Services

Im Gegensatz zu der mittlerweile inflationär gewordenen ISO-Zertifizierung ist der Support Center Zertifizierungsprozess von HDI sehr spezifisch an die Bedürfnisse der IT Support Service Industrie angepasst und verfügt über ein hohes Maß an Prax...
Help Desk Institute Europe | 19.01.2006

ITSM-Dschungel: Rat und Tat für Unternehmen

München/London, 19.01.2006: Das Help Desk Institute, mit 7.500 Mitgliedern die größte Mitgliedervereinigung im IT Service und Support, etabliert Service Futures Group (SFG). Ziel der SFG ist die Versorgung der Industrie mit spezifischen Informatio...