info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EuPD Research Sustainable Management GmbH |

Kostenlose Workshop-Reihe während des Corporate Health Award

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
6 Bewertungen (Durchschnitt: 3.3)


Am 20. November 2013 findet die Verleihung des Corporate Health Award im Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt am Main statt. Wie in den vergangenen Jahren, werden auch 2013 im Vorfeld der Konferenz kostenlose Workshops angeboten. Diese richten sich an Gesundheitsmanager und Personaler sowie an alle Interessierten im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Bonn. Zum fünften Mal verleihen EuPD Research Sustainable Management, TÜV SÜD und das Handelsblatt den Corporate Health Award an Unternehmen für besonders vorbildliche betriebliche Gesundheitssysteme. Vor der Auszeichnung finden acht Workshops statt, die auf aktuelle Fragen im BGM eingehen.

Zwei Workshop-Runden am Vormittag
In der ersten Workshop-Runde zwischen 9.00 und 10.30 Uhr stehen vier Themen zur Auswahl. Die Techniker Krankenkasse beschäftigt sich dabei mit dem Thema: „ Gesundheit managen im Außendienst und in dezentralen Organisationen. Mobilität und Flexibilität.“ Der Inhalt des vitaliberty-Workshops ist: „Betriebliche Gesundheit – nur etwas für Ausgebrannte? Wie ich ein erfolgreiches BGM in meinem Unternehmen für alle etabliere.“ Bei WeightWatchers At Work geht es um „Mehrwerte von Ernährungskompetenz in einem an Unternehmenserfolgen orientierten BGM.“ „Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt – wirtschaftliche und soziale Bedeutung, Instrumente und bewährte Maßnahmen, Beispiele und Erfahrungen“, heißt zudem der Workshop von Insite Interventions.

Die zweite Workshop-Runde startet ab 11.00 Uhr und lädt zu folgenden Themen ein: Die TÜV SÜD Life Service behandelt „Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen – ein Praxisbeispiel.“ Bei der Allianz Private Krankenversicherung geht es um „Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) als Baustein eines ganzheitlichen BGM – aktuelle Studienergebnisse und Ersterhebung von Praxisanforderungen.“ Biocomfort Diagnostics geht, zusammen mit dem ARCIM-Institute und IBM Deutschland, ein auf „Effektives Stressmanagement am Arbeitsplatz mit HRV-Biofeedback-Training.“ Den Workshop „Return on Investment von Entspannungsmaßnahmen – Präsentation und Diskussion von Studienergebnissen zur Wirksamkeit und Effizienz“ präsentieren zudem brainLight, Nestlé und Unilever.

Aktuelle Praxisbeispiele und Studienergebnisse
Neben interessanten Praxisbeispielen und dem Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen, erhalten die Workshop-Teilnehmer Einblicke in noch nicht veröffentlichte Studien und Studienergebnisse zu aktuellen Themen und Herausforderungen im Gesundheitsmanagement. Teilnehmer und Workshop-Leiter erarbeiten gemeinsam Lösungen für aktuelle Fragen, können das persönliche Netzwerk stärken und Synergien nutzen.

Anmeldemöglichkeiten und nähere Informationen finden Interessenten im Internet unter www.corporate-health-award.de/verleihung/ihre-anmeldung/anmeldung-verleihung.html
Weitere Informationen zum Corporate Health Award finden Sie unter www.corporate-health-award.de.

Pressekontakt

Carolin Eckert
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation
Westendstraße 199, 80686 München
Tel. +49 (0) 89/57 91 – 15 92
Fax +49 (0) 89/57 91 – 22 69
E-Mail carolin.eckert@tuev-sued.de
Internet www.tuev-sued.de/presse

Patrick Jonas
EuPD Research Sustainable Management
Unternehmenskommunikation
Adenauerallee 134, 53113 Bonn
Tel. +49 (0) 228/97143-79
Fax +49 (0) 228/97143-11
E-Mail p.jonas@eupd-rsm.de
Internet www.eupd-rsm.de

Der Corporate Health Award ist der führende Wettbewerb zum nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsmanagement im deutschsprachigen Raum. Jährlich werden durch Handelsblatt, TÜV SÜD und EuPD Research Sustainable Management die Unternehmen mit den besten betrieblichen Gesundheitskonzepten ausgezeichnet. Der Corporate Health Award steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und wird durch die Allianz Private Krankenversicherungs-AG und Techniker Krankenkasse unterstützt. Zu den weiteren Partnern zählen Biocomfort Diagnostics, brainLight, DanTrim, INSITE-Interventions, KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*, vitaliberty, Weight Watchers.

TÜV SÜD ist ein international führender Dienstleistungskonzern mit den Segmenten INDUSTRY, MOBILITY und CERTIFICATION. Als Prozesspartner mit umfassenden Branchenkenntnissen begleiten die Sachverständigen und Berater die gesamte Wertschöpfungskette ihrer Kunden. Sie fokussieren ihre Dienstleistungen auf die Kernkompetenzen Beraten, Testen, Zertifizieren und Ausbilden. Mehr als 19.000 Mitarbeiter sorgen an über 800 Standorten in Europa, Amerika, Asien und Afrika für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Weitere Informationen unter www.tuev-sued.de.

EuPD Research Sustainable Management (www.eupd-rsm.de) ist führender Anbieter für die Analyse, Auditierung und Modellierung nachhaltiger Betrieblicher Managementsysteme. Einen besonderen Fokus bilden die Themenbereiche Gesundheitsmanagement und Bildungs- sowie Talentmanagement. Die Kooperation mit einem einzigartigen Netzwerk aus Fachexperten, Wissenschaft und Medien macht es möglich, neue Themen fundiert zu identifizieren, nachhaltige Managementsysteme zu analysieren, zu auditieren und zu implementieren. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Praxisvalidierung. Wir identifizieren gemeinsam mit unserem Netzwerk erfolgskritische Faktoren und verbinden so wissenschaftlichen Anspruch mit der notwendigen Funktionalität.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrick Jonas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 552 Wörter, 5087 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EuPD Research Sustainable Management GmbH

EuPD Research Sustainable Management ist führender Anbieter für die Analyse, Auditierung und Modellierung nachhaltiger Betrieblicher Managementsysteme. Einen besonderen Fokus bilden die Themenbereiche Gesundheitsmanagement und Bildungs- sowie Talentmanagement. Die Kooperation mit einem einzigartigen Netzwerk aus Fachexperten, Wissenschaft und Medien macht es möglich, neue Themen fundiert zu identifizieren, nachhaltige Managementsysteme zu analysieren, zu auditieren und zu implementieren. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Praxisvalidierung. Wir identifizieren gemeinsam mit unserem Netzwerk erfolgskritische Faktoren und verbinden so wissenschaftlichen Anspruch mit der notwendigen Funktionalität.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EuPD Research Sustainable Management GmbH lesen:

EuPD Research Sustainable Management GmbH | 24.11.2016

Das Präventionsgesetz im Betrieb: Noch ein steiniger Weg

Im Oktober 2016 haben die Markt- und Sozialforscher von EuPD Research 67 Gesundheitsverantwortliche in deutschen Unternehmen befragt. Im Mittelpunkt standen dabei Erwartungen, Erfahrungen und Wünsche im Zusammenhang mit dem neuen Präventionsgesetz....
EuPD Research Sustainable Management GmbH | 28.07.2016

Kennzahlen im betrieblichen Gesundheitsmanagement: Noch ein weiter Weg

Ziel der „Kennzahlenstudie betriebliches Gesundheitsmanagement“ war es, die Anwendung und den wahrgenommenen Nutzen von Kennzahlensystemen im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) zu analysieren und zu untersuchen, ob und in welchem Umfang Ke...
EuPD Research Sustainable Management GmbH | 13.10.2014

Größte Marktstudie zum Einsatz von HR-Software

Bonn, 13.10.2014 - Im Herbst 2014 untersucht das Marktforschungsinstitut EuPD Research Sustainable Management erstmalig den Einsatz von HR-Software. Befragt werden 500 HR-Entscheider zur Markenbekanntheit, Einsatz und Bewertung bestehender HR-Softwar...