info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Talend GmbH |

Talend unterstützt YARN und baut seine führende Rolle bei Big-Data-Integration aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neueste Version der Integrationsplattform für Unternehmen setzt voll auf Hadoop als Rechenplattform


Talend, ein weltweit führender Anbieter von Open-Source-Software, hat Version 5.4 seiner Integrationsplattform der nächsten Generation angekündigt. Die neue Version nutzt MapReduce 2.0, auch bekannt als YARN, um als aktuell einzige Integrationsplattform...

Nürnberg/ New York (Strata & Hadoop World Conference), 29.10.2013 - Talend, ein weltweit führender Anbieter von Open-Source-Software, hat Version 5.4 seiner Integrationsplattform der nächsten Generation angekündigt. Die neue Version nutzt MapReduce 2.0, auch bekannt als YARN, um als aktuell einzige Integrationsplattform innerhalb von Hadoop zu laufen. Aufgrund dieses Alleinstellungsmerkmals können datengetriebene Organisationen auf bisher undenkbaren Wegen von ihren gesamten Datenbeständen profitieren ? dank der Innovationskraft von Open-Source.

'Big Data sorgt für einen Paradigmenwechsel, bei dem Talend in vorderster Reihe aktiv ist. Talend investiert erheblich in den Aufbau der Integrationsplattform von Morgen, und nutzt dabei die Vorteile von Open-Source für Unternehmenskunden', so Fabrice Bonan, CTO und Mitgründer von Talend. 'Mit YARN wird Hadoop zu einer echten Rechenplattform, die weit über die frühen Einsatzszenarien hinausgeht. Mit Talend v5.4 bieten wir Kunden die notwendigen Werkzeuge, um mit Hadoop ihre gesamten Daten als strategisches Asset für jede Art von Mehrwertprojekten oder -anwendungen zu nutzen.'

'VHA nutzt die Talend-Plattform. Um große und komplexe Datenbestände aus extrem unterschiedlichen Quellen zu aggregieren, abzustimmen, bereinigen und liefern', so Lloyd Mangnall, Vice President Architecture & Quality bei VHA, einem Gesundheitsnetzwerk mit Schwerpunkt auf Akutpflege. 'Talends Fähigkeit, sich moderne Datenarchitekturen vollständig zunutze zu machen, um Daten vor Ort zu beherrschen und umzuwandeln, ist in der Tat bahnbrechend. Wir freuen uns darauf, die neuen Data-Quality-Funktionen nativ innerhalb von Handoop- und NoSQL-Clustern laufen zu lassen, um damit Big-Data-Systeme komplett zur Unterstützung von Master Data Management einzusetzen.'

Mit Version 5.4 bietet Talend wieder einzigartige und beispiellose Funktionen, um Big-Data-Projekte zu beschleunigen und den Nutzwert zu erhöhen.

YARN als Engine: Apache Hadoop hat einige große Innovationen eingeführt, darunter YARN (auch bekannt als MapReduce 2.0). Mit Version 5.4 ermöglicht Talend die native Nutzung von YARN als Datenintegrations-Engine. Kunden profitieren unmittelbar von dem überlegenen Ressourcenmanagement von YARN. Anders als bei Engines von anderen Anbietern, die bloß auf Hadoop aufsetzen, profitieren die Anwender von Talend v5.4 direkt von der massiven Skalierbarkeit und Elastizität der Hadoop-Plattform und haben Null Aufwand für Scheduling, Job-Management oder Aufsetzen und Wartung der Plattform.

Visuelle Optimierung von MapReduce-Jobs: Nur mit Talend Version 5.4 können Entwickler das optimale Design eines MapReduce-Jobs festlegen, bevor sie ihn in der Produktionsumgebung laufen lassen. Statistiken und Indikatoren stehen direkt in der Designumgebung zur Verfügung und leiten Entwickler durch den Optimierungsprozess, der mit einer Stichprobe des aktuellen Datenbestands durchgeführt wird.

Hadoop für die Datenbereinigung: Talend ist davon überzeugt, dass Datanqualität ein kritischer Faktor für Datenintegration ist. Daher unterstützt Talend v5.4 auch Big-Data-Quality in Form von MapReduce-Jobs. Dadurch können rechenintensive Data-Quality-Aufgaben in einem grenzenlosen Maßstab durchgeführt werden. Zusätzlich zu den bisher bereits unterstützten Profiling-Quellen, darunter Hadoop, Hive und alle großen relationalen Datenbanken, fügt Talend v5.4 das Profiling für HP Vertica hinzu und legt die Informationen der Profiling-Verbindung offen, so dass weitere Verbindungen durch die Community erstellt werden können.

Unterstützung für Hadoop Security mit Kerberos: Organisationen, die sich mit Big Data befassen wollen, sehen sich mit neuen Herausforderungen bei Verwaltung und Sicherheit konfrontiert. Dazu unterstützt Talend v5.4 jetzt auch Kerberos, die Nummer Eins unter den Sicherheitssystemen für Hadoop, und macht Hadoop-Distributionen dadurch sicherer.

Bekenntnis zum Talend Partner Ecosystem

Neben der Unterstützung der neuesten Plattformen von Partnern wie Hortonworks, Cloudera und MapR baut Talend auch seinen Support für SAP HANA, Pivotal HD und IBM PureData System for Hadoop aus.

Talend erweitert auch seine NoSQL-Unterstützung mit Batch-Data-Loads für MongoDB und Cassandra sowie neuen Konnektoren für Riak. Dies unterstreicht die Position des Unternehmens als Anbieter der führenden Lösung für NoSQL- und Big-Data-Integration.

'Talend kann im Datenintegrationsmarkt auf eine starke Erfolgsgeschichte mit Weltklasse-Innovationen zurückblicken', so William McKnight, President der McKnight Consulting Group. 'Talends Lösungen entwickeln sich in einer sich schnell verändernden Technologielandschaft ständig weiter. Organisationen können dadurch Hürden bei der Integration moderner Datenplattformen wie NoSQL oder Hadoop beseitigen. Die Unterstützung von YARN als Integrations-Engine und die Funktionen zur visuellen Optimierung von Hadoop-Jobs in Talend v5.4 bringen noch mehr Agilität und Auswahlmöglichkeiten für die Anwender.'

Verfügbarkeit

Version 5.4 von Talend Open Studio for Data Integration, Talend Open Studio for Data Quality, Talend Open Studio for MDM, Talend Open Studio for ESB und Talend Open Studio for Big Data stehen ab sofort auf Talends Webseite www.talend.com zum Download bereit. Version 5.4 der lizenzpflichtigen Produkte wird binnen sechs Wochen zur Verfügung stehen. Alle bestehenden Talend-Kunden erhalten die neue Version als Teil ihres Lizenzvertrages, ansonsten kann sie über die üblichen Talend-Vertreter oder Partner erworben werden.

Über Talend

Von kleinen Projekten bis hin zu unternehmensweiten Installationen maximiert die hochgradig skalierbare Talend-Plattform für Daten-, Anwendungs- und Geschäftsprozessintegration den Wert von Informationen in einer Organisation und optimiert über ein nutzenbasiertes Subskriptionsmodell den Return on Investment. Die flexible Architektur von Talend eignet sich für Big-Data-Umgebungen und lässt sich leicht an zukünftige IT-Plattformen anpassen. Alle Talend-Produkte teilen sich einen Satz leicht bedienbarer Werkzeuge, so dass sich auch die Fähigkeiten der Entwickler in den Teams skalieren lassen. Mehr als 4.000 Unternehmen weltweit nutzen Lösungen und Services von Talend. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien und betreibt ein globales Netz aus Technik- und Servicepartnern. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.talend.com.

Kontakte für Journalisten:

Public Footprint GmbH

Thomas Schumacher

Tel./ Fax: +49 214 8309 7790

E-Mail: schumacher@public-footprint.de

Web: www.public-footprint.de

Talend

Yves de Montcheuil

Vice President of Marketing

Tel.: +33 1 46 25 06 06

E-Mail: yvesm@talend.com

Web: http://www.talend.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 840 Wörter, 7006 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Talend GmbH lesen:

Talend GmbH | 23.09.2014

MÜNCHENER VEREIN setzt beim Datenmanagement auf Talend

Bonn/ München, 23.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, sorgt mit seiner Lösung Talend Enterprise Data Quality für ein schnelleres und flexibleres Reporting bei der MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Die Tech...
Talend GmbH | 11.09.2014

Talend ernennt neuen Chief Technology Officer und technischen Leiter

Bonn, 11.09.2014 - Talend, der weltweit führende Anbieter von Software zur Big-Data-Integration, hat heute bekannt gegeben, dass Laurent Bride, ein Branchenveteran mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, als Chief Technology Officer und technischer Leiter...
Talend GmbH | 09.09.2014

Talend erneut für den 'Best in Big Data Award' nominiert

Bonn, 09.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, ist auch 2014 wieder unter den Nominierten des "Best in Big Data Award' der Computerwoche. Die besten Lösungen werden am 18. September auf dem Big-Data-Kongress der Co...