info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bernhard Simon-Dienstleistungen für die grüne Branche |

Gawina ersetzt Branchennews-Garten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die hohen Besucherzahlen machten den Wechsel auf ein technisch neu strukturiertes Portal notwendig.

Die grüne Informationsplattform branchennews-garten.de wird bereits seit dem 01.Januar 2011 betrieben. In dieser Zeit haben sich die Nachrichten aus der grünen Branche im Netz als feste Größe etabliert, was sich auch an den ständig steigenden Besucherzahlen ablesen lässt. Bis zu 1000 Besucher täglich konnte man zwischenzeitlich registrieren. Eine weitere Verdopplung wird angestrebt.



Heute, am 04. November 2013 startet der Betreiber mit dem neuen Namen "Gawina", welcher aus dem Begriff "Garten- Wirtschaftsnachrichten" entstand.

Link: www.gawina.de



Zeitgleich wird die Berichterstattung auf der alten Plattform Branchennews-Garten, unter der redaktionellen Verantwortung von Bernhard Simon, eingestellt.



Auf der neuen Plattform "Gawina" werden, so wie Sie das bisher schon gewohnt waren, alle interessanten und relevanten Nachrichten aus der grünen Branche veröffentlicht. Da die Gartenbranche, bzw. die grüne Branche in viele Wirtschaftszweige hineinwirkt, kann man auf ein breit gefächertes Themenfeld zurückgreifen.

Dies betrifft einerseits Informationen für Fachleute, aber andererseits auch die interessantesten News für Endverbraucher.



Werben auf Gawina



Für interessierte Unternehmen, welche sich innerhalb der grünen Branche bewegen, halten die Betreiber interessante Möglichkeiten zur Werbung auf dem neuen Portal bereit. Mit Einträgen in das integrierte Firmenportal inkl. diverser Leistungen, oder auch mit einer Bannerwerbung auf unserer Startseite, können Sie noch mehr Aufmerksamkeit auf Ihr Unternehmen lenken. Melden Sie sich einfach unverbindlich an. Man setzt sich mit Ihnen in Verbindung, um ein passendes Angebot für Sie zu erarbeiten.



Newsletter



Um in der Zukunft keine Nachricht zu verpassen, können Sie auch unsere neu eingerichteten Newsletter erhalten. Unter der Rubrik Newsletter einfach den Namen und die E-Mail-Adresse angeben und absenden. So erhalten Sie die interessantesten Informationen immer kompakt und zeitnah per E-Mail.






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bernhard Simon (Tel.: 02832-9787369), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2113 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema