info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IPO.Plan GmbH |

IPO.TI ruft bei PLM Connection-Besuchern Begeisterung hervor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


IPO.Plan präsentiert das IPO.Log-Integrationswerkzeug für Teamcenter in Berlin


Im Estrel Convention Center Berlin trafen sich über 800 Fachleute und Interessierte von Siemens PLM Software Teamcenter. Der weltweit führende Anbieter von PLM Software und Dienstleistungen schuf das Forum für Neuentwicklungen und Fachthemen rund um die...

Leonberg, 05.11.2013 - Im Estrel Convention Center Berlin trafen sich über 800 Fachleute und Interessierte von Siemens PLM Software Teamcenter. Der weltweit führende Anbieter von PLM Software und Dienstleistungen schuf das Forum für Neuentwicklungen und Fachthemen rund um die hauseigene Software. Innerhalb dieses Rahmens präsentierte IPO.Plan-Geschäftsführer Wagner das Integrationsmodul IPO.TI.

Mit IPO.TI können die Anwender von Siemens PLM Software Teamcenter® alle Vorteile und Funktionen des 4D-Planungs- und Visualisierungswerkzeugs IPO.Log nutzen. Mit den in Teamcenter gespeicherten Daten ist damit eine einfache und bedienerfreundliche Feinplanung der Arbeitsprozesse, Optimierung der Materialzonen und Werkerwege möglich.

Die theoretischen Produktionsplanungsdaten werden realistisch im Produktionsumfeld visualisiert, damit sicher und effizient geplant werden kann:

Die gesamte geplante Produktion kann im Produktionsumfeld betrachtet werden.

Per Mausklick können Arbeitsschritte den Werkern zugeordnet werden, die noch freie Kapazitäten haben.

Durch effizientere Positionierung der Ladungsträger per Drag&Drop können Laufwege verkürzt und produktive Zeiten erhöht werden

Auf einen Blick können Störkonturen und freie Flächen erkannt und die Material-Bereitstellung präzise in Sekundenschnelle angepasst werden.

IPO.Log ist ein hochmodernes und leistungsfähiges Planungswerkzeug, das mit einer sehr kurzen Anlernzeit bedient werden kann. Es verbindet die Vorteile von CAD, Virtual Reality und automatischer Simulation. Die Möglichkeiten und Funktionen für eine intelligente Materialplatzierung mit Simulation der Werkerwege sind im Bereich der Digitalen Fabrikplanung einzigartig.

Das aussagekräftige Planungsergebnis ist sofort umsetzbar und entspricht der Wirklichkeit. Die 3D-Sichtweise führt zu einem schnellen Verständnis der Daten aller am Prozess beteiligten Personen: Meister, Werker, Entscheider, Logistiker, Materialflussplaner etc. können direkt mit den Ergebnissen weiterarbeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ipolog.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 2147 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IPO.Plan GmbH lesen:

IPO.Plan GmbH | 01.04.2014

Lager als Supermarkt:4D-Planung sorgt für effiziente Platznutzung

Leonberg, 01.04.2014 - Das 4D-Simulations- und Planungswerkzeug IPO.Log ist für seine schnelle und effiziente Produktionsplanung bekannt. Werker, Material und Abläufe können damit per Knopfdruck optimiert werden, damit kosteneffiziente Montage sta...
IPO.Plan GmbH | 04.12.2013

Schnelle Flaschenhals-Beseitigung in der Montageplanung durch IPO.Log

Leonberg, 04.12.2013 - Im Werk eines Kleinwagenherstellers: Eine neue Kleinwagenserie soll in die aktuell laufende Linienfertigung eingeplant werden. Für den Planer ist das nichts Neues. Er verteilt die Arbeitsinhalte auf die Werker und taktet mit T...
IPO.Plan GmbH | 28.11.2013

IPO.Plan: Erfahrung und 4D-Werkzeug IPO.Log für Produktionsplanung

Leonberg, 28.11.2013 - "Ein klassisches Ingenieurbüro sind wir nicht - eine klassische Softwareschmiede sind wir ebenfalls nicht", sagt der IPO.Plan-Geschäftsführer Matthias Kellermann mit einem lachenden Gesicht, als er über sein Unternehmen gef...