info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meru Networks |

Meru Networks gibt Wi-Fi Alliance-Zertifizierung und generelle Verfügbarkeit des 802.11ac-Access Point AP832 bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


AP832 mit zwei 802.11ac-Dual-Band-Radios:dreimal stärkere Performance als bei 802.11n-APs


WLAN-Hersteller Meru Networks (NASDAQ: MERU) gibt die Wi-Fi Alliance-Zertifizierung sowie die generelle Verfügbarkeit des industrieweit schnellsten Access Point Meru AP832 bekannt. Der AP832 hat zwei 802.11ac-Dual-Band-Funkempfänger und bietet gegenüber...

München, 05.11.2013 - WLAN-Hersteller Meru Networks (NASDAQ: MERU) gibt die Wi-Fi Alliance-Zertifizierung sowie die generelle Verfügbarkeit des industrieweit schnellsten Access Point Meru AP832 bekannt. Der AP832 hat zwei 802.11ac-Dual-Band-Funkempfänger und bietet gegenüber 802.11n-APs eine bis zu dreimal bessere Performance. Im Gegensatz zu anderen 802.11ac-Lösungen arbeitet der AP832 mit 802.3af-Power. Durch dieses Feature sparen sich Nutzer kostspielige Upgrades. Meru-Kunden berichteten zudem, dass 802.11n-Geräte auf dem AP832 bis zu 30 % schneller laufen als auf 802.11n APs.

Die Einführung des 802.11ac-Standards wird von der schnell wachsenden Anzahl an Mobilgeräten, dem BYOD-Trend und Applikationen mit hoher Bandbreite wie HD-Videos, Videokonferenzen sowie Cloud-basierenden Services und Speicherlösungen vorangetrieben. Die Anzahl von Smartphones und Tablets, die 802.11ac unterstützen, wächst rasch an. Dies bestätigen Kundenstimmen aus unterschiedlichen Bereichen:

"Studenten tragen in der Regel drei bis fünf Mobilgeräte mit sich, die sie zum Audio- oder Video-Streaming, Datentransfer und anderen Bandbreite-intensiven Applikationen nutzen", erläutert João Paulo Cavaco, Direktor Informations-Services an der Universität in Lissabon. "Der Meru AP832 ermöglicht uns, den Studenten die Kapazität und die Abdeckung zu bieten, die sie überall auf dem Campus für einen hochperformanten Mobilzugriff benötigen."

"Da Wi-Fi das Hauptzugriffsnetzwerk für viele Schulen, Krankenhäuser, Hotels etc. ist, ermöglicht die 1.3-Gbps-per-radio-Kapazität von 802.11ac, diesen Unternehmen noch mehr WLAN-Kapazität zu bieten", erläutert Rohit Mehra, Vize-Präsidentin für Netzwerkinfrastruktur beim Marktforschungsunternehmen IDC. "Merus Fähigkeit, zwei bei 80 MHz arbeitende 802.11ac-Kanäle im 5-GHz-Bereich mit 802.3af-Power zu betreiben, ermöglicht den Kunden, den vollen Umfang des neuen Standards zu nutzen."

Meru erhält Wi-Fi Alliance-Zertifizierung

Der AP832 von Meru hat die Wi-Fi Alliance-Zertifizierung erhalten. Im Rahmen des Wi-Fi Alliance-Programms Wi-Fi CERTIFIED werden Produkte in puncto Interoperabilität, Sicherheit, einfache Installation und Zuverlässigkeit auf den Industriestandard 802.11 getestet. Das Wi-Fi CERTIFIED-Logo ist eine Zusicherung, dass die Wi-Fi Alliance ein Produkt in zahlreichen Konfigurationen und mit vielfältigen Probeannahmen von anderen Geräten getestet hat, um die Kompatibilität mit anderem Wi-Fi CERTIFIED-Equipment, das im gleichen Frequenzbereich arbeitet, zu gewährleisten.

"Als wir den AP832 im Juli ausgewählten Interessenten zur Verfügung gestellt haben, waren unsere Kunden sehr enthusiastisch bezüglich des Endnutzer-Feedbacks der Performance des Meru 802.11ac-Netzwerks", erklärt Manish Rai, Vize-Präsident Corporate Marketing bei Meru. "Wir sind bestrebt, die Vorteile des AP832 mit der heute bekanntgegebenen, allgemeinen Verfügbarkeit einem breiteren Markt zugänglich zu machen."

Für weitere Informationen zu den 802.11ac-Lösungen von Meru steht ein Webinar von Meru mit einem Gastdozenten von Forrester Research am 5. November zur Verfügung. Hier registrieren: ubm.io/GIpk81.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3308 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meru Networks lesen:

Meru Networks | 01.10.2014

Meru EMEA Partner Summit 2014 in Barcelona: WLAN-Branche blickt in eine rosige Zukunft

München, 01.10.2014 - Die Zeichen des WLAN-Marktes stehen auf Grün, so das Fazit des EMEA Partner Summit von Meru Networks. Jüngste Prognosen des Marktforschungsunternehmens Gartner bestätigen dies: In einer aktuellen Studie wird der Branche übe...
Meru Networks | 11.09.2014

Meru präsentiert industrieweit erste OpenFlow-fähige SDN-Lösung für Microsoft Lync

München, 11.09.2014 - Wireless LAN-Experte Meru Networks (NASDAQ: MERU) verfügt über mehrere OpenFlow-konforme WLAN-Lösungen und hat nun den Meru Collaborator vorgestellt, der insbesondere die Handhabung von Microsoft Lync-Prozessen optimiert. De...
Meru Networks | 09.09.2014

Meru Networks auf SPONSORs Sports Venue Summit 2014

München, 09.09.2014 - Eine moderne IT-Infrastruktur mit starkem WLAN wird in Stadien immer wichtiger. Entsprechende Wireless-Technologien sind ein großes Thema auf dem SPONSORs Sports Venue Summit 2014 am 17. und 18. September in der Handelskammer ...