info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHARP Electronics (Europe) GmbH |

Sharp erweitert mit der neuen Pro Serie sein Portfolio an Produktionsdruck-Systemen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit außergewöhnlicher Produktivität, Profi-Funktionalität und erstklassiger Bildqualität bei bis zu 75 Bögen pro Minute hebt die Sharp Pro Serie den Produktionsfarbdruck auf die nächste Stufe


Sharp stellt mit den Modellen MX-7500N und MX-6500N Farbdrucksysteme seiner neuen Pro Serie vor. Mit diesen Produktionsdruck-Systemen, welche mit Druckgeschwindigkeiten von 75 beziehungsweise 65 Bögen pro Minute aufwarten, vervollständigt Sharp sein Produktportfolio...

Hamburg, 05.11.2013 - Sharp stellt mit den Modellen MX-7500N und MX-6500N Farbdrucksysteme seiner neuen Pro Serie vor. Mit diesen Produktionsdruck-Systemen, welche mit Druckgeschwindigkeiten von 75 beziehungsweise 65 Bögen pro Minute aufwarten, vervollständigt Sharp sein Produktportfolio um Systeme für hohe Druckvolumina. Die neuen Modelle sind damit ideal für Print-On-Demand-Anwendungen bei Druckdienstleistern oder internen Hausdruckereien, wo ein Höchstmaß an Produktivität, durchgängig hohe Druckqualität und einfache Handhabung gefordert sind. Optional stattet Sharp seine Pro Serie mit dem MX-PE10 EFI? Fiery® Server aus und erweitert den Funktionsumfang um Workflow- und Job-Management-Möglichkeiten.

Neben der Flexibilität von Multifunktionsgeräten bieten alle Pro Modelle noch eine Vielzahl einzigartiger Funktionen für einfache Bedienbarkeit, konstante Druckqualität und ein hohes Maß an Verlässlichkeit. Randlose Broschüren lassen sich nun durch einen in-line Frontbeschnitt in kürzester Zeit erstellen und ohne weitere Arbeitsschritte ausliefern. Diese einmalige Funktion von Sharp steigert die Produktivität enorm und verbessert die Wirtschaftlichkeit. Darüber hinaus erleichtert die nahtlose Integration des leistungsstarken MX-PE10? Fiery® Servers in das 15,4" große Sharp-Touchdisplay der Maschine die Bedienung und ermöglicht eine bisher unerreichte, unkomplizierte Handhabung und Kontrolle der Command WorkStation®. Als erster Anbieter kann Sharp damit alle Druckaufträge direkt vom großen, hochauflösenden 15,4"-Touchdisplay verwalten und macht damit den Einsatz zusätzlicher Workstations unnötig. Auf dem Markt für Print-on-Demand ist es entscheidend, verschiedenste Medien in konstant hoher Zuverlässigkeit verarbeiten zu können. Dank der einzigartigen, optionalen Großraummagazine mit Vakuum-Lufteinzug erfüllt Sharp diese Kundenanforderungen optimal.

"Unternehmen möchten Outsourcing-Kosten senken und trotzdem nicht auf Qualität verzichten. Darum setzt sich der Digitaldruck auf dem Markt für Print-On-Demand immer mehr durch", kommentiert Torsten Bechler, Produkt Manager Document Solutions der Sharp Electronics GmbH die Markteinführung. Die Sharp Pro Serie unterstützt diesen Trend und verbindet die Funktionalitäten von Produktionsdruck-Systemen mit der Flexibilität von Multifunktionsgeräten. Dies alles erlaubt erhebliche Kosteneinsparungen, da professionelle Druckergebnisse nun auch inhouse einfach möglich sind.

"Dank der Integration des EFI Fiery Server und der Kombination der einzigartigen Maschinen-Funktionalitäten bietet Sharp eine vollständige Lösung, um den aktuellen Ansprüchen im Bereich Profidruck gerecht zu werden", ergänzt Torsten Bechler.

"EFI zeigt sich begeistert, die hochmodernen Drucker der Sharp Pro Serie in den EFI Workflow integrieren zu können", erklärt John Henze, Vice President Fiery Marketing bei EFI. "Wir kombinieren die bewährten Produktionstechnologien von Fiery mit der neuen Klasse der Sharp Geräte. Dadurch sind die Kunden in der Lage, eine größere Zahl an Druckaufträgen in höherer Qualität in kürzerer Zeit zu erledigen."

Verfügbarkeit

Die neuen Modelle MX-7500N und MX-6500N sind ab sofort bei autorisierten Sharp-Händlern oder im Direktvertrieb erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3337 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SHARP Electronics (Europe) GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHARP Electronics (Europe) GmbH lesen:

SHARP Electronics (Europe) GmbH | 23.09.2014

Sharp ergänzt sein A4 MFP-Line Up um ein Cloud-fähiges System

Hamburg, 23.09.2014 - Sharp ergänzt sein bestehendes A4-Farb-Multifunktions-Line-Up um ein weiteres, leistungsstarkes System. Das Gerät überzeugt durch seine kompakte Größe, mit ausgeklügelten Produktivitätsmerkmalen und seiner Cloud-Fähigkei...
SHARP Electronics (Europe) GmbH | 12.08.2014

Sharp gewinnt drei BLI-Awards für außergewöhnliche Innovationen

Hamburg, 12.08.2014 - Sharp Europe wurde im Rahmen der Innovation Awards des Buyers Laboratory (BLI) in drei Kategorien für seine herausragenden Leistungen ("Outstanding Achievement") ausgezeichnet. BLI ist das weltweit führende, unabhängige Testi...
SHARP Electronics (Europe) GmbH | 01.07.2014

Sharp zeigt LCD-Monitore mit integrierter Video-Wiedergabe über USB

München, 01.07.2014 - Sharp bietet eine Vorschau auf die neuen, innovativen Profi-Displays der PN-Y-Serie. Diese Reihe hochwertiger, schlanker und kantenbeleuchteter LCD-Monitore wird ab Herbst in Europa erhältlich sein. Die PN-Y-Serie wird in vier...