info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SYCOR GmbH |

Europäischer Ansatz für Veeva CRM-Training

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Pharmakonzern Eli Lilly and Company (Lilly) wählte die SYCOR mbs GmbH als europäischen Trainingspartner für die Umstellung auf die cloudbasierte CRM-Lösung aus dem Hause Veeva Systems


Sycor mbs erstellte ein modulares Trainingskonzept für die Außendienstmitarbeiter in Deutschland, England, Italien und Spanien. Das Leistungsspektrum umfasste neben der Durchführung der Trainings auch die Erstellung der Lernmaterialien sowie einen anschließenden,...

Göttingen, 06.11.2013 - Sycor mbs erstellte ein modulares Trainingskonzept für die Außendienstmitarbeiter in Deutschland, England, Italien und Spanien. Das Leistungsspektrum umfasste neben der Durchführung der Trainings auch die Erstellung der Lernmaterialien sowie einen anschließenden, temporären CRM-Support.

Insgesamt waren über 35 Training Manager, Senior Trainer, Supporter, Testdesigner, und Medienentwickler von Sycor mbs im Einsatz, um das Veeva-Rollout in Deutschland, England, Italien und Spanien erfolgreich in die Tat umzusetzen. Zeitrahmen für die gesamte Vorbereitung, Durchführung und Absicherung: acht Monate. Das Kick-off fand in der Europazentrale von Lilly in England in Form einer globalen Train the Trainer Veranstaltung statt. Dort lernten alle Training Manager das neue CRM-System kennen und erhielten die globalen Materialen. In der Folge mussten Handbücher, Trainingspräsentationen und Quickreferenzen für die Veeva-Lösungen iRep und Veeva online an die länderspezifischen Gegebenheiten angepasst und übersetzt werden. Auf Basis dieser Lokalisierungen konnten dann die nationalen Trainerteams in mehrtägigen Briefings auf ihre Aufgabe vorbereitet werden. "Die Einführung eines neuen CRM-Systems wirkt sich auf zahlreiche Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse aus. Unsere Aufgabe bestand darin, diese Neuerungen zu vermitteln und die Mitarbeiter im Umgang mit Veeva fit zu machen", so Jessika Steckenborn, Director Sales bei der Sycor mbs. Für das Rollout führte Sycor mbs fast hundert Trainingstage in vier Sprachen und mit 28 Trainern für Pilotuser, Endanwender und Regionalleiter durch. Abgerundet wurde die Trainingsphase durch einen mehrwöchigen CRM-Support für die Endanwender.

Globaler Rollout unter Berücksichtigung der länderspezifischer Anforderungen

Für die Lilly-Standorte in Deutschland und England lieferte Sycor mbs ein Full-Service-Paket: von der Trainingskonzeption über die Medienerstellung und Durchführung der Schulungen bis hin zum Post-Rollout-Support kam alles aus einer Hand. "Es war uns besonders wichtig, jedem Land die Möglichkeit für eine eigene Vorgehensweise beim Training der Mitarbeiter zu bieten. Zudem konnten wir mit der Europazentrale in England einen Rahmenvertrag abschließen und dadurch allen Ländern unsere Unterstützung zu den gleichen Konditionen anbieten", so Jessika Steckenborn. Für Italien und Spanien wurde der Trainingsansatz an lokale Gegebenheiten angepasst: während in Spanien auf ein Multiplikatoren-Konzept gesetzt wurde, das alle Regionalleiter einbezog, engagierte Lilly in Italien die erfahrenen CRM-Trainer der Sycor mbs in Ergänzung zu den eigenen Mitarbeitern.

Cloud-basiertes CRM-System

Mit weltweit über 38.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 125 Ländern zählt Lilly zu den größten Life-Science-Unternehmen der Welt. Um schneller und flexibler auf Veränderungen auf dem Pharmamarkt reagieren zu können, sollte das alte CRM-System durch eine pharmaspezifische und benutzerfreundliche Lösung ersetzt werden. Positiver Nebeneffekt: eine Harmonisierung der gesamten CRM-Landschaft. Zu diesem Zweck fiel die Wahl auf die cloud-basierte CRM Lösung von Veeva. "Wir mussten ein weniger komplexes CRM-System finden, um unsere Prozesse effektiver abwickeln zu können", so Wilfried Posegga, Customer Operations Manager bei Lilly in Deutschland. "Die Entscheidung für Sycor mbs fiel uns besonders leicht, da sie schon seit vielen Jahren Trainings- und Servicepartner von uns sind und über fundierte Erfahrungen mit Veeva verfügen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 455 Wörter, 3595 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SYCOR GmbH lesen:

SYCOR GmbH | 08.10.2014

Rent a license - Optimale Microsoft-Lizenzierung im Vermietgeschäft

Göttingen, 08.10.2014 - Seit mehr als drei Jahrzehnten ist GAHRENS + BATTERMANN als Full-Service-Dienstleister auf dem Gebiet der Event-Technik tätig und entwickelt medientechnische Lösungen für Events. Immer mit dem Ziel vor Augen, Events so zu ...
SYCOR GmbH | 04.08.2014

Neues Referenzprojekt: SAP ERP-Einführung bei der BADA AG

Göttingen, 04.08.2014 - Ein veraltetes IT-System und neue Anforderungen des Marktes erforderten bei der BADA AG eine komplette Neuausrichtung der gesamten IT-Landschaft. Mit der Einführung der ERP-Lösung auf Basis von SAP Business All-in-One sollt...
SYCOR GmbH | 10.06.2014

Plattform für unternehmensweites Lernen

Göttingen, 10.06.2014 - Weltweit steht der Name Ottobock für qualitativ hochwertige und technologisch herausragende Produkte und Dienstleistungen. Das Ziel, Menschen Mobilität zurückzugeben und erhaltene Funktionen zu schützen, steht hinter der ...