info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eSeSIX Computer GmbH |

Datenschutz 'von innen' - eSeSIX vertreibt Lösungen von Code Green Networks

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Pfaffenhofen/Ilm und Sunnyvale/CA, 14.02.2006 - Die eSeSIX Computer GmbH und Code Green Networks (CGN) gehen eine Distributionspartnerschaft ein. Ab sofort sind die Content Security-Appliances des US-amerikanischen Sicherheitsspezialisten im deutschsprachigen Zentraleuropa ("DACH") exklusiv über den Value-Added Distributor erhältlich. Erstmals gezeigt werden die Lösungen auf der CeBIT 2006 am Stand von eSeSIX in Halle 7, Stand B28.

"Die Appliances von CGN passen optimal in das integrierte eSeSIX-Portfolio für Sicherheits-, Speicher- und Anwendungsmanagement und entsprechen unserem Konzept, Lücken in IT-Strategien durch innovative Produkte zu schließen", erklärt Engelbert Tretter, Geschäftsführer von eSeSIX. "Die meisten Unternehmen schützen ihre Daten heute umfassend vor Angriffen von außen. Dass der Feind auch im Unternehmen sitzen kann, ist vielen zwar bewusst, sie scheuen sich aber, entsprechende technische Maßnahmen zu ergreifen. Hier ist noch viel Aufklärung nötig, auch über die rechtlichen Rahmenbedingungen. Das nötige Know-how liefern wir unseren Partnern in Schulungen, Produkttrainings sowie durch aktive Projektunterstützung."

"Unser Vertriebskonzept basiert auf der engen Zusammenarbeit mit ausgewählten Value-Added Resellers, Systemintegratoren und Value-Added Distributoren", sagt Sreekanth Ravi, Co-Founder, Chairman, President und CEO von Code Green Networks. "eSeSIX hat eine starke Performance in Zentraleuropa und die nötige Expertise, um unsere Produkte erfolgreich auf den Markt zu bringen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die ersten Gespräche mit neuen Partnern am eSeSIX-Stand auf der CeBIT in Hannover."

Im Gegensatz zu herkömmlichen Content Security-Lösungen, die vor Hackerangriffen, Viren, Würmern, Trojanern und dem unberechtigten Datenzugriff von außerhalb des Netzwerk schützen, schützen die Produkte von CGN die vertraulichen, unternehmensinternen Dokumente und Informationen gegen unerlaubten oder versehentlichen Versand bzw. Veröffentlichung.

Die Gesamtlösung besteht aus einer Appliance, einer Client Software und einem Netzwerk-Management-System und bietet zwei Hauptfunktionen: Überwachung des Datenverkehrs in Echtzeit (Inspection) und Durchsetzung der vom Anwender definierten Policy (Enforcement) direkt am LAN-WAN/Internet Gateway und auf den Client PCs. So wird sichergestellt, dass als vertraulich registrierte Inhalte von beliebigen Dokumenten wie Verträge, Finanzberichte, Quellcode, etc gegen Diebstahl sowie gegen unbeabsichtigte Weitergabe, zum Beispiel per E-Mail oder USB-Speicherstick, geschützt werden können. Die ausgeklügelte Fingerprinting-Technologie liefert ein Maximum an Sicherheit und ist in der Lage, auch Fragmente und Auszüge der zuvor registrierten Dokumente sicher zu erkennen.


eSeSIX auf der CeBIT 2006
Besuchen Sie Code Green Networks und eSeSIX am eSeSIX-Stand in Halle 7 an Stand B28. Terminvereinbarung ab sofort bei der Pressestelle (siehe unten).

Pressekontakt
eSeSIX Computer GmbH, Pressestelle
Verena Schlegel, Public Relations Manager
Reisgang, Sperl-Ring 2
D-85276 Pfaffenhofen
Tel: 08441/279-413
Fax: 08441/279-101
E-Mail: vschlegel@esesix.com
Internet: www.esesix.com


Kurzprofil Code Green Networks
Code Green Networks (www.codegreennetworks.com) entwickelt Content Security-Lösungen für den Schutz vertraulicher Informationen vor unbefugtem Zugriff. Auf Basis proprietärer Technologie und spezialisierter Hardware liefern die Appliances von CGN umfassende Management- und Kontrollfunktionen für transparenten Netzwerkverkehr inklusive Tracking, Analyse und Schutz vertraulicher Daten. Unternehmen können die Sicherheit ihrer Informationen erhöhen und Compliance-Vorgaben einhalten. Der Vertrieb der Lösungen erfolgt über ein weltweites Netzwerk ausgesuchter Value-Added Distributoren, Systemintegratoren und Value-Added Resellers. Hauptsitz des US-amerikanischen Unternehmens ist Sunnyvale, Kalifornien.


Kurzprofil eSeSIX Computer GmbH
Die eSeSIX Computer GmbH ist unabhängiger Value Added-Distributor von innovativen und intelligenten IT/ ITK-Lösungen und Dienstleistungen mit dem Zielmarkt Systemhäuser und innovativer Fachhandel in der Region DACH. Die Gesellschaft mit Sitz in Pfaffenhofen an der Ilm wurde 1992 gegründet und ist inhabergeführt.

Als Distributor versteht sich eSeSIX als Lösungsanbieter und Servicedienstleister für IT/ITK-Systemhäuser und innovativen Fachhandel in der Region DACH. Den Leitspruch des Unternehmens "Distribution ist uns zu wenig" untermauert ein umfassendes Serviceprogramm. Das Sortiment umfasst zukunftsfähige Produkte entsprechend der Anforderungen von modernen Unternehmensnetzwerken für jeden Bedarf und in jeder Größenordnung:

Anwendungsmanagement
Server Based Computing - Thin Clients - Bandbreitenmanagement - Blade Server

Sicherheitsmanagement
IT-Security - Firewall/ VPN - Intrusion Prevention - Antivirus/Antispam - Content Filtering - Authentisierung - Security Appliances

Speichermanagement
Storagevirtualisierung - SAN - RAID - iSCSI - Fibre Channel - Switches - Management Appliances


Web: http://www.esesix.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Scheu, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 542 Wörter, 4715 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: eSeSIX Computer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eSeSIX Computer GmbH lesen:

eSeSIX Computer GmbH | 14.06.2006

Neue Lösung für Endpoint Security

SecureWaves Software für Endpoint Security ergänzt sowohl das eSeSIX-Portfolio für Sicherheitslösungen als auch das Angebot für Anwendungsmanagement. Die Besonderheit der Produkte ist, dass sie sowohl unter Client Server Computing als auch unter...
eSeSIX Computer GmbH | 01.06.2006

HEAVENSGATE mit neuer Security Appliance für Produktionsanlagen

Für die Verknüpfung der Produktionsumgebung und der restlichen Unternehmensbereiche im industriellen Umfeld haben sich auch offene Standards wie Ethernet und TCP/IP etabliert. Sie bieten im Gegensatz zu Feldbussystemen eine viel größere Bandbreit...
eSeSIX Computer GmbH | 23.05.2006

eSeSIX erweitert Angebot für Server Based Computing

Die ehemalige Tarantella-Software SSGD wurde bereits früher von eSeSIX vertrieben. Durch das Abkommen mit Sun garantiert eSeSIX Partnern und Anwendern die konstante Verfügbarkeit und den fortgesetzten Support für die ehemalige Tarantella-Lösung, ...