info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Live act International |

Wolfgang Bäzner moderiert die Italienische Nacht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Schauspieler und Moderator Wolfgang Bäzner wird am Samstag, den 9. November, in der Gemeindehalle Obersulm-Eschenau eine 'Italienische Nacht' mit Musik und Bewirtung moderieren.

Mit viel Charme und Witz wird Wolfgang Bäzner die von der Pizzeria Restaurante NONNA NINA veranstaltete "Italienische Nacht" moderieren, die am Samstag, den 9. November 2013, in der Gemeindehalle Obersulm-Eschenau stattfindet. Der erfahrene Fernsehschauspieler begrüßt die Gäste und führt durch das Programm.

Mit von der Partie sind der Sardische Musiker und DJ Max Sabetta sowie die Sänger Maestro Carlo Botti und Fiorenza Furnari aus Modena. Sie kommen extra für die Veranstaltung aus Italien angereist und werden Hits von Eros Ramazzotti, Laura Pausini, Albano und vielen anderen zum Besten geben.

Doch nicht nur Live-Musik wird geboten: Dazu kann man auch original italienische Pizza und Pasta genießen. Der Koch Enzo Furnari verwöhnt die Gäste mit frischen Zutaten und leidenschaftlich zubereiteten Speisen.

Beginn der Veranstaltung ist 18:30 Uhr. Karten kann man unter Tel. 07130/403899 reservieren. Im Vorverkauf kosten die Karten 4,- Euro, an der Abendkasse 6,- Euro.



Wolfgang Bäzner arbeitet seit 2009 als Schauspieler und Moderator für Film und Fernsehen. Er stand unter anderem bereits für "Tatort", "Otto´s Eleven", "Die Kirche bleibt im Dorf", "Bloch" und "Die Fallers" vor der Kamera. Des Weiteren moderiert er immer wieder Live-Veranstaltungen. Für die "Italienische Nacht" hat er sich ein ganz besonderes Programm einfallen lassen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Leitzinger (Tel.: 07115590048), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1671 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Live act International lesen:

Live act International | 06.07.2015

"Die Menschen gegen die Menschlichkeit"

Wer kennt ihn nicht: Mephisto, den Herrn der Hölle. Schon in Goethes Drama "Faust" spielt er den Verführer, den Teufel, der Heinrich Faust ganz neue Welten eröffnet. Auch in der neuen Produktion des Live act Ensembles "Dr. H. Fist – Hier bin ich...
Live act International | 15.06.2015

Live act Ensemble spielt "Dr. H. Fist" in der Scala in Esslingen

"Dr. H. Fist - Hier bin ich Mensch, hier darf ich‘s sein" heißt das neue Stück des Live act Ensembles, das Ende Juni in der Esslinger Scala seine Premiere feiert. Grob angelehnt an das Faust-Thema nimmt "Dr. H. Fist" die Menschen aufs Korn. Das S...
Live act International | 22.10.2014

Startschuss für das "Live act Ensemble

Kultur für alle - so lautet der Leitsatz des neuen "Live act Ensembles". "Kultur für alle", das bedeutet die Verknüpfung von Kunst und Sozialem - Kultur für Kinder, Kultur für Senioren, Kultur für Menschen mit Krankheiten und Behinderungen, Kul...