info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IchWillSchnee.info |

Sensationell erfolgreich: 3 Jahre IchWillSchnee

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Genau am 07.11.2010 startete der Ex-Skirennläufer Christian Flühr das Internetportal IchWillSchnee.net, das heute nach 3 Jahren das erfolgreichste multimediale Skiportal im deutschsprachigen Raum ist.

Seit 3 Jahren gibt es nun schon das Portal IchWillSchnee.net, das inzwischen zum Marktführer in Sachen multimedialer Berichterstattung aus Skigebieten im deutschsprachigen Raum geworden ist. Das Portal, das seinen Sitz in München hat, wurde in 3 Jahren knapp 1 Million Mal besucht und die Videoreportagen, die es zu jedem Beitrag gibt, wurden rund 850.000 Mal angeschaut.



Andere Wege gehen



Am 08. November 2010 startete der 13-fache Skiweltrekordhalter Christian Flühr das Portal, das sich von der ersten Stunde an anders, aber vielleicht gerade dadurch, so besonders erfolgreich platzierte. Was anfangs teilweise mit unverständigem Kopfschütteln beantwortet wurde, ist inzwischen ein Format geworden, das vom Wintertourismus wie von Nutzern auf gleicher Weise für gut befunden wird. Vor der Kamera ist immer Tina zu sehen, die seit 3 Jahren das Gesicht von IchWillSchnee ist und bis heute die einzige Frau ist, die für ein Skiportal als Protagonistin dient. Tina läuft gerne modisch top gestylt auf atemberaubend hohen Absätzen durch die Winterwelt, frisst keine Pistenkilometer, sondern sieht die schneebedeckten Berge ganz anders als viele Mitbewerber in diesem Internetsegment. "Für mich hat Skifahren etwas mit Atmosphäre und Schönheit zu tun, es müssen nicht immer die größten Skigebiete mit mehr als 100 km Pisten sein, um den perfekten Wintersportort zu finden, es kann auch klein sein, wo aber der Tiefschnee auch am frühen Nachmittag noch nicht zerfahren ist." erzählt die 27 jährige Münchnerin, die selbst Sportwissenschaften studiert hat.



Übersichtlichkeit



Das Portal kommt ohne großen technischen "Schnick-Schnack" daher und ist übersichtlich gegliedert. Die wichtigsten Rubriken sind natürlich die Skigebiete, Nachtskifahren, Gletscher und Neuigkeiten. Garniert wird das ganze durch persönliche Biografien der Macher von IchWillSchnee und der heute obligatorischen Vernetzung in die sozialen Netzwerke. "Im Fokus soll niemals eine umfassende Darstellung aller Skigebiete stehen, sondern wenn wir mit IchWilSchnee einen Wintersportort besuchen, ist das in jedem Fall schon eine Auszeichnung an sich. Wir wollen Klasse und nicht Masse!" berichtet Christian Flühr, der die Seite hinter den Kulissen managt und für die redaktionelle Umsetzung verantwortlich ist.



Skipartner???



Amüsant ist momentan ein Detail bei IchWillSchnee. Seit knapp einer Woche ist Tina auf der Titelseite von IchWillSchnee mit einem Ski mit Fragezeichen zu sehen, nicht ohne Grund. Christian Flühr erklärt warum: "Es grenzt zwar schon eigentlich an einen verspäteten Aprilscherz, aber zurzeit gibt es keinen Skipartner. Wir suchen nun auf diesem Weg einen Skipartner für Tina und ich glaube eine solch sympathische Multiplikatorin ist ansonsten nicht leicht zu finden !"



Tsaghkadzor? Was ist das?



Für den kommenden Winter sind bei IchWillSchnee Besuche in Skigebieten anvisiert, die wohl die Mehrzahl nicht einmal vom Namen her kennen. Oder schon mal was von Tsaghkadzor, Shadag oder Shymbulak gehört? Tina klärt über die Lage der Gebiete auf: "Die liegen alle in Osteuropa und sind bisher noch vollkommen unbekannt in Deutschland, aber preislich gesehen unglaublich interessant. Ich freue mich darauf!" Natürlich ist IchWillSchnee auch in heimischen Gefilden unterwegs. Zum Saisonstart berichtet IchWillSchnee vom Opening in Ischgl mit der Band Nickelback am 30. November und vom 19.-23.12.2013 testet Tina das Skigebiet Willingen im Sauerland. Das Portal ist unter http://www.IchWillSchnee.net im Internet zu finden.



Beigefügtes Bildmaterial kann kostenfrei verwendet werden!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christian Fluehr (Tel.: 1234), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4254 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IchWillSchnee.info lesen:

IchWillSchnee.info | 22.04.2015

Das NEUE Lächeln von IchWillMeer

München. Seit 2012 ist das Sommerreiseportal IchWillMeer.net auf dem Markt und widmet sich primär touristischen Destinationen am Meer. 3 Jahre nach dem Launch des Internetportal, das zu den IchWillMehr-Portalen gehört, wird die Internetseite nun k...
IchWillSchnee.info | 01.04.2015

Ein echter Geheimtipp im Oberallgäu: Das Skigebiet am Hündle.

s gibt Skigebiete, die sind schön, liegen aber weit ab vom Schuss. Ganz anders ist aber beim Hündle. Den meisten dürfte dieses Skigebiet vollkommen unbekannt sein, dabei liegt es nicht einmal 90 Minuten von München entfernt: An der B 308 kurz vor...
IchWillSchnee.info | 11.01.2015

Schnee mit Tina und IchWillSchnee.net neu entdecken.

München. Ohne Frage, Winterurlaub in den tief verschneiten Bergen bleibt weitaus länger im Gedächtnis als der gemeine Sommerurlaub. Die schönsten Ziele im Winter zeigt nun schon im 5. Winter das Ski-Portal IchWillSchnee.net aus München. Bis heut...