info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH |

IT-gestütztes Information Security Management System (ISMS) Dachser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


International tätiger Logistikdienstleister Dachser entscheidet sich für den DHC VISION Information Security Manager


Dachser setzt für die IT-gestützte Abbildung seines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) auf den 'DHC VISION Information Security Manager'. In den nächsten Monaten sollen mit der Einführung von DHC VISION alle relevanten Dokumentationen in...

Saarbrücken, 08.11.2013 - Dachser setzt für die IT-gestützte Abbildung seines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) auf den 'DHC VISION Information Security Manager'. In den nächsten Monaten sollen mit der Einführung von DHC VISION alle relevanten Dokumentationen in ein zentrales, weltweit verfügbares elektronisches Managementsystem überführt werden.

Informationen und Daten sind zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor und Unternehmenswert geworden. Als weltweit operierender Logistikdienstleister trägt Dachser besondere Verantwortung für die Informationssicherheit, d.h. die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Integrität und Compliance, insbesondere wenn es um die Verarbeitung sensibler Kundendaten geht.

Informationssicherheit lässt sich nur durch den Aufbau eines ISMS garantieren, das auf die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten ist. Darunter versteht man ein ganzheitliches und standardisiertes Managementsystem mit definierten Regeln und Prozessen, die der Dokumentation, Umsetzung, Steuerung, Kontrolle, Wahrung und fortlaufenden Optimierung der Informationssicherheit im Unternehmen dienen. Die Norm ISO/IEC 27001 legt den internationalen Standard für ein ISMS fest.

Um die Risiken in der IT zu verringern, hat sich Dachser bereits 2011 gemäß diesem internationalen Standard zertifizieren lassen. Die im Zuge der Zertifizierung entstandenen Dokumentationen sollen nun in DHC VISION überführt und allen Mitarbeitern zentral zur Verfügung stehen. Ausschlaggebend für die Auswahl von DHC VISION war die Flexibilität und einfache Bedienbarkeit des 'Information Security Managers'.

Durch DHC VISION wird die Integration zwischen IT-Risiken, den Assets, der Gefährdungslage, Schwachstellen und resultierenden Maßnahmen einfach dokumentiert. Rollenspezifische Cockpits liefern Mitarbeitern genau die Informationen, die sie für ihre Arbeit benötigen. IT-Richtlinien werden mit Hilfe von DHC VISION einfach erstellt, freigegeben, übersetzt und verteilt. Zugleich werden die Sicherheitsrichtlinien durch den voll integrierten Ansatz direkt auditierbar, so dass sich Reifegrade und der Abgleich zum angestrebten Sicherheitsniveau ablesen lassen. Die Audits dienen der Vorbereitung zur Zertifizierung bzw. Re-Zertifizierung des ISMS. Damit ist die Basis zur fortlaufenden Verbesserung der IT-Sicherheit gegeben.

Christian von Rützen, IT-Sicherheitsbeauftragter bei Dachser: 'Nach einer umfassenden Marktanalyse haben wir uns für DHC VISION als unser ISMS-Tool entschieden, weil unsere Anforderungen nach Durchgängigkeit, Mehrsprachigkeit und Erweiterbarkeit ? auch in andere Disziplinen wie Qualitätsmanagement ? sehr überzeugend gelöst sind.

Mit DHC VISION konsolidieren wir unser bestehendes ISMS lückenlos an einer Stelle und können mit den Anforderungen unseres Geschäfts wachsen.'

Firmenprofil Dachser:

Der international tätige Logistikdienstleister Dachser erwirtschaftete im Jahr 2012 einen Umsatz von 4,41 Milliarden Euro und bewegte 49,8 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 37,46 Millionen Tonnen. Zum 31.12.2012 beschäftigte Dachser 21.650 Mitarbeiter an weltweit 347 Standorten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3220 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH lesen:

DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH | 31.10.2016

Kostenloses Webinar: SAP Quality Issue Management (SAP QIM)

Saarbrücken, 31.10.2016 - Am 8. November 2016 veranstaltet die DHC ein kostenloses Webinar zum Thema "Qualitätsabweichungen managen mit SAP Quality Issue Management in der Automotive und Fertigungsindustrie (8D-Report)".Das Webinar stellt die neue ...
DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH | 19.09.2016

Kostenloses Webinar: Validierung im non-Pharma Bereich

Saarbrücken, 19.09.2016 - Zum Thema "SAP Validierung im non-Pharma Bereich" veranstaltet die DHC am 23. September 2016 von 14:00-14:45 Uhr ein kostenloses Webinar.Die Nutzung computergestützter Systeme steuert einen immer größer werdenden Beitrag...
DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH | 19.09.2016

Webinar: Change Management mit SAP Management of Change (MOC)

Saarbrücken, 19.09.2016 - Am Freitag, 23.09.2016; 11:00-11:45 Uhr, veranstaltet das Saarbrücker SAP Beratungshaus DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH ein Webinar zum Thema "Change Management mit SAP MOC".In der pharmazeutischen Industrie stellt Ch...