info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
International Paper |

OPI “Young Talent of the Year” Award

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Christian Horn von Corporate Express gewinnt die von International Paper gesponserte Auszeichnung


Düsseldorf, den 1. Februar 2006 – Christian Horn von Corporate Express wurde auf der Paperworld mit dem OPI „Young Talent of the Year“ Award ausgezeichnet. Sponsor der Auszeichnung ist International Paper, der weltgrößte Hersteller von Papier und forstwirtschaftlichen Produkten. Christian Horn zeichnete als Director für Sales und Marketing bei Corporate Express Niederlande maßgeblich für das Wachstum des Europageschäfts verantwortlich.

„International Paper freut sich, mit dieser Auszeichnung die Leistungen junger Talente in der PBS-Branche zu würdigen“, sagt Will Oldham, Business Manager bei International Paper European Papers, der den Award im Rahmen des feierlichen OPI Dinners überreichte. „In unserer Branche sind es die Menschen, die den Unterschied ausmachen. Dieser Gedanke ist fester Bestandteil unserer Firmenphilosophie und wird auch über unsere europäische Markenkampagne kommuniziert.“

Die Verleihung der OPI Awards ist eine jährliche Veranstaltung für die europäische PBS-Branche, die heuer bereits zum fünften Mal stattfand. Geehrt werden Unternehmen und Persönlichkeiten unter anderem in den Kategorien „Innovativstes Unternehmen des Jahres“, „Lieferant des Jahres“, „Vertriebspartner des Jahres“ sowie „Produkt-Launch des Jahres“.

Über International Paper:
International Paper (http://www.internationalpaper.com) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Papier und forstwirtschaftlichen Produkten. Zu den Geschäftsfeldern gehören Papier, Verpackung und forstwirtschaftliche Produkte. Als einer der größten privaten Forstgrundbesitzer der Welt bewirtschaftet das Unternehmen seine Wälder nachhaltig gemäß der Waldgrundsatz-Erklärung. International Paper mit Sitz in Stamford, CT/ USA verfügt über Niederlassungen in fast 40 Ländern und exportiert seine Produkte in über 120 Länder.

In Europa konzentriert sich International Paper auf die Herstellung und Vermarktung von Büropapieren und Verpackungskartonagen. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Formatpapieren und bietet ein umfassendes Sortiment für die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten im Büropapierbereich.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Fleishman-Hillard Munich GmbH
Michael Berger
Mittererstr. 3
80336 München
bergerm@fleishmaneurope.com
Telefon: 089 230 31 692


INTERNATIONAL PAPER Deutschland
Sabine Maier
Volmerswerther Strasse 20
D-40221 Düsseldorf
Telefon: 0211 9 01 78 23


Web: http://www.internationalpaper.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Letsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 2048 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von International Paper lesen:

International Paper | 06.12.2007

Papierhersteller International Paper unterstützt Schulen

„In der Regel stellen wir uns bereits im Sommer die Frage, womit wir unseren Kunden zu Weihnachten eine Freude bereiten können. Vor drei Jahren bekamen wir von unseren Mitarbeitern, die auch Eltern sind, die Mitteilung, dass in den Schulen oft mehr...
International Paper | 05.12.2007

ColorLok-Technologie für alle Office-Papiere von International Paper

ColorLok – eine einzigartige Technologie. Farbausdrucke sind sowohl aus dem privaten als auch aus dem beruflichen Umfeld nicht mehr wegzudenken. Die Qualität des Papiers ist der entscheidende Faktor dafür, dass der Anwender auch von allen Vorte...
International Paper | 03.07.2007

International Paper gründet eigenes Büro für Nachhaltigkeit

Düsseldorf, 3. Juli 2007 – International Paper, einer der weltweit führenden Hersteller von ungestrichenem Papier und Verpackungen, hat seinen Unternehmensbereich „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ in ein eigenes Büro ausgegliedert. Ziel des Unt...