info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ping Identity UK LTD |

Ping Identity unterstützt Big-Data-Spezialist Splunk beim Identity Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Splunk-Kunden haben einfachen und sicheren Single-Sign-On-Zugriff auf alle Ressourcen und Anwendungen auf dem Kundenportal


Ping Identity, die Identity Security Company, unterstützt den Spezialisten für Operational Intelligence-Software, Splunk, mit einer Lösung für den einfachen und sicheren Kundenportal-Zugriff. Die über 6.000 Splunk-Kunden können so per Single-Sign-On (SSO)...

Reading, 12.11.2013 - Ping Identity, die Identity Security Company, unterstützt den Spezialisten für Operational Intelligence-Software, Splunk, mit einer Lösung für den einfachen und sicheren Kundenportal-Zugriff. Die über 6.000 Splunk-Kunden können so per Single-Sign-On (SSO) nutzerfreundlich auf alle webbasierten Ressourcen und Cloud-basierten Applikationen zugreifen, unter anderem auch auf ein Support-Portal für die Salesforce.com Service Cloud. Die Ping-Lösung bietet dazu ein sicheres, auf Standards basierendes SSO- und Federated Identity Management.

"Unser Kundenportal muss in Bezug auf das Nutzererlebnis nahtlos an die Splunk-Produkte anschließen", sagt Christopher Nelson, Senior Director für IT Business-Anwendungen von Splunk. "Nachdem sich ein Kunde eingeloggt hat, muss er mit nur einem Klick auf alle Ressourcen des Portals und alle Applikationen zugreifen können. Nun haben wir eine durchgehende Benutzerführung und ein hohes Sicherheitsniveau. Weil Ping Identity keine Passwörter und Identitäten speichert, verlassen Kundeninformationen nie die Splunk-Infrastruktur - eine wichtige Anforderung, der Ping Identity nachkommen konnte."

In weniger als einer Woche war Ping Identity in der Lage, eine auf SAML (Security Assertion Markup Language) basierte SSO-Verbindung mit der Salesforce.com-Service Cloud und dem Splunk-Kundenportal zu implementieren. Dank der Identity-Bridge entfällt die Notwendigkeit, sich mehrfach einloggen zu müssen, um beispielsweise ein Kundenticket zu öffnen oder auf den Splunk Help Desk zuzugreifen.

"Splunk ist ein schönes Beispiel für Unternehmen, die eine leistungsfähige Firmenlösung für Identitätssicherheit benötigen, um dem zunehmend komplexen Zusammenspiel von Cloud-Anwendungen und Identitäten zu begegnen", so Loren Russon, Vice President für Produktmanagement und Design bei Ping Identity.

"Ping kann diesen Bedarf decken. Wir waren in der Lage, unsere kostengünstige und sichere Lösung sehr schnell einzuführen. Sie ist zudem in der Lage, sich an zukünftige Anforderungen im Identity- oder Access-Management anzupassen.

Über Splunk

Splunk ist die Engine für Computerdaten. Splunk erfasst, indiziert und nutzt große Datenmengen die physisch, virtuell oder in der Cloud bei Kundenunternehmen generiert werden, z.B. von Websites, Applikationen, Servern, Netzwerken, Sensoren und mobilen Geräten. Mit der Splunk-Software können Unternehmen Echtzeit- und historische Daten überwachen, durchsuchen, analysieren, visualisieren und in der Folge dementsprechend handeln. Mehr als 6,000 Unternehmen, Universitäten, Dienstleister und Behörden in mehr als 90 Ländern nutzen Splunk Enterprise, um ihre Prozesse besser zu verstehen, ihren Service zu verbessern, Betriebskosten zu reduzieren oder IT-Sicherheitsrisiken zu verringern. Die Splunk Cloud ist ein Service, der die Splunk-Enterprise-Lösung per Cloud bereitstellt. Splunk Storm ist ein Cloud-basierter Abonnement-Service, der von Unternehmen genutzt wird, die Applikationen in der Cloud entwickeln und ausführen. Splunk Analytics for Hadoop ist eine voll-integrierte Analyse-Plattform für Hadoop, die es jedem in einer Organisation ermöglicht, interaktiv historische Daten in Hadoop zu durchsuchen, zu analysieren und zu visualisieren. Weitere Informationen über Splunk finden Sie auf www.splunk.com/company.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 418 Wörter, 3400 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ping Identity UK LTD lesen:

Ping Identity UK LTD | 11.10.2013

Kostenloser Service für Single Sign-On: Ping Identity präsentiert "PingOne for Groups"

Reading, 11.10.2013 - Ping Identity, die Identity Security Company, präsentiert mit "PingOne for Groups" einen Cloud-Service, der Mitarbeitern in kleinen und mittelständischen Unternehmen oder Abteilungen von Großunternehmen einen sicheren und kon...
Ping Identity UK LTD | 02.10.2013

Fünf Gründe, warum es höchste Zeit für sicheres Single Sign-On ist

Reading, 02.10.2013 - Wer hat sich noch nicht geärgert über komplizierte Anmeldeprozesse auf Webseiten oder für Anwendungen? Wer hat noch nie ein Passwort vergessen und musste es umständlich zurücksetzen lassen? Mobil wird das Thema "Zugang" noc...
Ping Identity UK LTD | 03.09.2013

Login-Datenflut ist Hürde für Online-Shopper

Frankfurt am Main, 03.09.2013 - Eine Studie im Auftrag der Identity Security-Spezialisten von Ping Identity mit 1.000 Befragten ergab, dass komplexe Zugangsprozesse und Online-Formulare Kunden abschrecken. Der Großteil der Befragten (80 Prozent) gab...