info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IBM Deutschland GmbH |

NCT bringt Bewegung in die Cloud-Datensicherung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Für den Mittelstand bietet die NCT Availability Services GmbH cloudbasierte Backup-Lösungen, die auf IBM Technologie basieren


Daten sichern nach Bedarf, das ist dank cloudbasierter Backup-Lösungen des IBM Geschäftspartners NCT Availability Services GmbH möglich. Der Managed Service Provider (MSP) aus dem hessischen Trebur bietet regionale Cloud-Services an, die sich dank IBM...

Ehningen, 13.11.2013 - Daten sichern nach Bedarf, das ist dank cloudbasierter Backup-Lösungen des IBM Geschäftspartners NCT Availability Services GmbH möglich. Der Managed Service Provider (MSP) aus dem hessischen Trebur bietet regionale Cloud-Services an, die sich dank IBM Technologie auf die Anforderung großer und mittelständischer Unternehmen anpassen lassen. Innerhalb der NCT-Cloud-Angebote bringt die Lösung "Cloudcenter Move" Bewegung in die cloudbasierte Datensicherung, von der bereits Unternehmen wie der Internationale Bund oder die ??bank AG mit Sitz in Frankfurt profitieren.

"Egal, ob wir die Daten einzelner Notebooks oder riesiger Speicherlandschaften im Terabyte-Bereich sichern sollen, über unsere Lösung Cloudcenter Move können wir unterschiedliche Datenmengen sicher bewegen und in unserer Cloud speichern", sagt Eric Nürnberger, Geschäftsführer der NCT Availability Services GmbH.

"Dank der Partnerschaft mit IBM sind wir in der Lage, unseren Kunden übersichtlich und bedarfsorientiert die Cloud-Kapazitäten zur Verfügung zu stellen."

Die NCT Availability Services GmbH gehört zur NCT GmbH im hessischen Trebur und hat sich als IBM Geschäftspartner auf Cloud-Services spezialisiert. Insbesondere für Unternehmen aus den Regionen Rhein-Main und Rhein-Neckar bietet NCT eine Cloud mit lokalem Ansprechpartner. Der Managed Service Provider (MSP) hat ein umfassendes Cloud-Angebot zusammengestellt, um IT-Ressourcen flexibel zu nutzen. Mit "Cloudcenter Move" nutzen Unternehmen eine Online-Backup-Lösung, die rund um die Uhr verfügbar ist. Gesteuert und gemanagt wird sie über die IBM Software TSM (Tivoli Storage Manager) und gewährleistet so den sicheren Datenaustausch zwischen dem NCT-Rechenzentrum und der IT des Kunden.

Bezahlt wird bei der cloudbasierten Datensicherung nach Datenvolumen - ein Gigabyte kostet weniger als ein Euro pro Monat. Über ein entsprechendes Portal sieht der Kunde, wo welche Daten in der Cloud gespeichert werden. Mit "Cloudcenter Move" richtet sich NCT sowohl an große als auch mittelständische Unternehmen. Datensicherungen von einzelnen Notebooks im Megabyte-Bereich sind ebenso möglich, wie die Sicherung von Volumen im Terabyte-Bereich. Dank intelligenter Datenkompression können die Datenmengen bis auf 20 Prozent der ursprünglichen Menge reduziert werden - was entsprechend Kosten verringert.

Zu den Kunden, die bisher von der Cloud-Lösung profitieren, gehört der Internationale Bund (IB). IB ist mit seinem Verein und seinen Gesellschaften einer der großen Anbieter der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Mehr als 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen in 700 Einrichtungen an 300 Orten jährlich über 350.000 Jugendliche und Erwachsene. Entsprechend große Datenmengen sichert IB in der Cloud von NCT. Auch das Finanzhaus ??bank AG, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Türkiye ?? Bankas? A.?., gehört zu den Cloud-Kunden von NCT. ??bank AG managt die Aktivitäten der Muttergesellschaft in Europa und gehört zu den erfahrensten türkischen Banken mit Sitz in Deutschland. Hohe Datensicherheit und vertrauensvoller Umgang mit Daten ist für ??bank AG der entscheidende Faktor für die Zusammenarbeit mit NCT.

"Das Thema Datensicherheit spielt in allen Unternehmen eine zentrale Rolle für die IT-Abteilungen, wobei gerade der Mittelstand mit schwankenden Datenvolumina häufig zu kämpfen hat", sagt Martina Fiddrich, Leiterin Mittelstandsgeschäft und Partnership Solution Center der IBM in Deutschland, Österreich und der Schweiz. "Cloud-Services wie von NCT bieten die große Chance, sich benötigte Speicherkapazitäten flexibel und zeitnah zu erschließen, ohne hierfür hohe Investitionen für Hardware und Software zu tätigen."

Über NCT:

Mehr Informationen finden Sie unter http://cloudsterpro.net/index.html

Über IBM Lösungen für den Mittelstand:

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ibm.com/midmarket/de/de/

Über IBM:

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ibm.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 515 Wörter, 4117 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IBM Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IBM Deutschland GmbH lesen:

IBM Deutschland GmbH | 23.11.2016

IBM mit bester IoT-Plattform - neue Watson IoT Consulting Solution Practice

Armonk / Ehningen, 23.11.2016 - IBM bietet ab sofort eine Reihe neuer Funktionalitäten und Services, die Unternehmen, Startups und Entwicklern helfen, die digitale Transformation mit Hilfe des Internet der Dinge (IoT - Internet of Things) voranzutre...
IBM Deutschland GmbH | 17.11.2016

Neue Ponemon/IBM Studie zeigt: Unternehmen sind nach wie vor ungenügend vorbereitet auf Cyberattacken

Cambridge, MA, USA, 17.11.2016 - Resilient, ein IBM Unternehmen und das Ponemon Institute stellen die aktuellen Ergebnisse der jährlichen Cyber-​​Resilient-Studie vor, die die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen gegen Cyberattacken messen soll...
IBM Deutschland GmbH | 10.11.2016

IBM verdoppelt SAP HANA-Workloads pro Server

Armonk, N.Y., 10.11.2016 - IBM hat die Auswahlmöglichkeiten für SAP HANA-Infrastrukturen erweitert. Ab sofort können Unternehmen bis zu acht SAP HANA-Produktionsdatenbanken auf einem einzigen Server installieren, indem die Virtualisierungsmöglich...