info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG |

Der „Kreativste“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Klebe- und Armiermörtel sowie Oberputz in einem


Der „Kreativste“ ist ein bewährter Werktrockenmörtel von BASF Wall Systems zum Verkleben und Armieren von Dämmplatten sowie Dämmputzen und zum Gestalten von Oberflächen. Dieses universell einsetzbare Produkt gibt es jetzt in über 160 Farbtönen, was die Vielseitigkeit um die Dimension Kreativität erhöht.

Als Klebe- und Armiermörtel sowie Oberputz in einem Produkt steht der „Heck K+A plus“ seit vielen Jahren unverwechselbar für Vielseitigkeit, hohe Ergiebigkeit, Flexibilität und leichte Verarbeitbarkeit. Dieses Produkt wurde jetzt entscheidend weiterentwickelt. Gerade in Bezug auf Kreativität, Farbigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten wurden neue Akzente gesetzt. „Der Kreativste“ bietet nun eine Farbskala von über 160 ausgewählten, aus dem BASF Color Sensation Farbtonblock gehaltenen Farbvarianten. Weitere Farbtöne, vorwiegend Pastellfarben, von weiteren Farb- und Putzherstellern gibt es auf Anfrage. Der Oberputz kann nach Herzenslust eingefärbt, modelliert und sogar frei strukturiert werden. Diese nahezu unbegrenzte Vielfalt an gestalterischen Möglichkeiten verleiht jedem Bau- oder Sanierungsvorhaben Einzigartigkeit und Persönlichkeit. „Der Kreativste“ ist nicht nur im Fassaden- und Sockelbereich einsetzbar. Als rein natürlich-mineralischer Baustoff ist er auch für das Heck Innendämmsystem MS auf der Basis einer hydrophilen, mineralischen Dämmplatte ohne Faser- und Kunststoffzusätze anwendbar. Alle Farben sind zudem WDVS-geeignet und durch die Verwendung mineralischer Pigmente äußerst lichtstabil. Die Vielseitigkeit dieses Werktrockenmörtels als Klebe- und Armierungsmörtel sowie Oberputz erleichtert auch die Kalkulation des Materialverbrauchs. Geht die Rechnung trotzdem nicht ganz auf, finden farbige Restmengen problemlos als Kleber auf weiteren Flächen Verwendung. Das spart Zeit und Geld und sorgt damit hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Umweltschutz zusätzlich für einen entscheidenden Vorteil. Standardmäßig ist eine Palette von über 160 Farbtönen aus dem BASF Wall Systems Farbfächer Color Sensations lieferbar. Weitere Informationen bekommt man unter www.wall-systems.com. Die Broschüre „Der Kreativste“ kann per E-Mail an wall-systems@basf.com bei der BASF Wall Systems angefordert werden.

BASF Wall Systems GmbH & Co. KG – Thölauer Straße 25, 95615 Marktredwitz
Tel. 09231 /802-0 - www.wall-systems.com
heiko.faltenbacher@basf.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger Management, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2127 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BASF Wall Systems GmbH & Co. KG

Ihre Experten für Wärmedämmung und Sanierung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BASF Wall Systems GmbH & Co. KG lesen:

BASF Wall Systems GmbH & Co. KG | 28.11.2013

Innendämmung funktioniert doch nicht? Oder?

Vielfach hat der Bauherr keine Wahl. Besonders denkmalgeschützte Gebäude oder erhaltenswerte Fassaden aus Fachwerk, Sichtmauerwerk oder Naturstein dürfen oder sollen durch eine wärmedämmende Maßnahme an der Hausfassade nicht ihr „Gesicht verli...
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG | 20.11.2013

Wärmedämmung ist nicht schön? Oder?

Der Bauherr alleine entscheidet, ob er ein rein mineralisches System haben will oder auf organisch superleichte Hochleistungsdämmstoffe mit geringen Schichtdicken zurückgreifen will. In der Gestaltung ist alles möglich, wie man am Beispiel des „t...
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG | 08.05.2013

WDVS der Zukunft

Die Raumfahrt stand Pate Die entscheidenden Impulse bei der Entwicklung des neuen Wärmedämm-Verbundsystems MultiTherm AERO kamen aus der Raumfahrt. Das Zauberwort heißt Aerogel, das in aufwendigen chemischen Verfahren entwickelt wurde. Das Geh...