info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
D-Link Deutschland GmbH |

Robuster Outdoor Access Point von D-Link mit PoE-Funktionalität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


DAP-3310 verspricht hohe Leistung zum kleinen Preis; Mitgelieferter PoE-Injektor erweitert bestehende Netzwerkinstallationen um PoE-Funktionalität


D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld, stellt einen Neuzugang unter den Access Points vor: Mit dem Wireless N PoE Access Point mit PoE-Durchleitung ergänzt der Hersteller das Portfolio für die Netzwerkerweiterung...

Eschborn, 14.11.2013 - D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld, stellt einen Neuzugang unter den Access Points vor: Mit dem Wireless N PoE Access Point mit PoE-Durchleitung ergänzt der Hersteller das Portfolio für die Netzwerkerweiterung im Außenbereich. Das Gerät funkt im 2,4 GHz -Band und sorgt mit den integrierten Hochleistungs-Sektorantennen für Netzabdeckung auch an schwer erreichbaren Stellen. Dank sieben Betriebsmodi passt sich der Access Point individuell an jede Situation an und lässt sich somit flexibel einsetzen. Aufgrund seines wasserdichten Gehäuses ist der Neuzugang besonders für den Einsatz in rauen Outdoor-Umgebungen geeignet. Für Orte mit schwer zugänglicher Stromversorgung hält der DAP-3310 zudem einen Power over Ethernet-Port bereit. Der hierfür benötigte PoE-Injector ist im Lieferumfang enthalten. Damit kann der Access Point bei Bedarf eine angeschlossene D-Link Überwachungskamera wie beispielsweise die DCS-7110 mit Strom versorgen. Der DAP-3310 ist in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ab sofort erhältlich.

Immer die volle Kontrolle

Der DAP-3310 unterstützt bis zu acht SSIDs, so dass mit einem einzigen Access Point mehrere Anwendungsbereiche abgedeckt werden. Damit wird höchste Flexibilität bei gleichbleibend niedrigen Kosten gewährleistet. Leistung und Sicherheit des Netzwerkes werden außerdem durch die Unterstützung von VLAN-Tagging optimiert, da bei mehreren SSIDs eine Segmentierung des Datenverkehrs ermöglicht wird. Das Risiko von Datendiebstahl kann darüber hinaus durch Isolierung der einzelnen Funkstationen im Netzwerk enorm reduziert werden. Umfangreiche Verwaltungs- und Sicherheitsfunktionen verhindern zudem den ungewollten Zugang von Unbefugten.

Ein Access Point - sieben Betriebsmodi

Der Neuzugang ist dank seiner sieben Betriebsmodi flexibel einsetzbar. Als Access Point bindet er verschiedene Geräte an ein Netzwerk an. Im WDS-Modus vergrößert der DAP-3310 die Netzabdeckung. Eine Erweiterung des Netzwerkes über die beiden Ethernet-Anschlüsse ist darüber hinaus im WLAN-Client Modus möglich. Nutzt man den Access Point im Repeater-Modus werden Funklöcher geschlossen und schwache Signale verstärkt. Des Weiteren kann das Gerät im WISP-Modus als Client und als Repeater eingesetzt werden.

Preis & Verfügbarkeit

Der DAP-3310 ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 105 Euro bzw. 120 CH Franken.

DAP-3310 - Die Key-Features im Überblick

- Kompatibel gemäß IEEE 802.11 b/g/n

- Zwei Ethernet-Anschlüsse (einer davon mit PoE-Weiterleitungsfunktion) sowie Anschluss für Erdungskabel

- 2,4 GHz Antenne mit Übertragungsraten bis zu 300 Mbit/s sowie Sektorantenne mit 10 dBi

- Sieben Betriebsmodi: Access Point (AP), Wireless Distribution System (WDS), WDS mit AP, drahtloser Client, Repeater, WISP Repeater, WISP Client Router

- Management: Web-Browser-Interface, HTTP, Secure HTTP (HTTPS), SNMP v1, v2c und v3 zur Konfiguration und Verwaltung von Access Points

- Sicherheitsfunktionen: WPA/WPA2 (Personal und Enterprise), TKIP und AES-Unterstützung, WEP-Verschlüsselung mit 64/128 Bit, 802.1x

- Wasserdicht gemäß Schutzart IPX6

- Proprietäre PoE-Stromversorgung des Access Points über den im Lieferumfang enthaltenen Injektor


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3439 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: D-Link Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von D-Link Deutschland GmbH lesen:

D-Link Deutschland GmbH | 24.01.2017

Neue Vigilance Kameramodelle: 360 Grad Bilder und 3 Megapixel für draußen

Eschborn, 24.01.2017 - D-Link, Anbieter von ganzheitlichen IP-Lösungen im professionellen Umfeld, erweitert sein umfangreiches Videoüberwachungssortiment „Vigilance“ um mehrere neue Produkte. Die wetterfeste PoE Bullet-Kamera DCS-4703E eignet s...
D-Link Deutschland GmbH | 18.01.2017

PoE-Alleskönner: Neuer 5-Port Gigabit PoE-Powered Smart Managed Switch von D-Link

Eschborn, 18.01.2017 - D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld, stellt seinen ersten 5-Port-Switch DGS-1100-05PD mit Power-over-Ethernet (PoE) Spannungsversorgung vor. Der lüfterlose Gigabit-Switch wird nicht nu...
D-Link Deutschland GmbH | 11.01.2017

Bundle Aktion von D-Link erleichtert KMUs Einstieg in 10-Gigabit Technologie

Eschborn, 11.01.2017 - Im Business Umfeld steigen aufgrund der zunehmenden Vernetzung von Geräten und Produktionsanlagen die zu verarbeitenden Datenmengen rasant an. Dies wiederum hat einen wachsenden Bedarf an leistungsstarken Netzwerken zur Folge ...