info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Prosperia AG |

Prosperia AG fördert Lilli Kaiser - Nachwuchstalent der Sport Aerobic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Frankfurt, 15.11.2013 - Die Prosperia AG mit Sitz in Frankfurt, ist neuer Hauptsponsor von Lilli Kaiser, Nachwuchstalent der Sport Aerobic und Schülerin der Sportschule Michaela Farnung, Bad Homburg.

Slobodan Cvetkovic, Vorstand der Prosperia AG, lernte Michaela Farnung und ihre Sportschule eher zufällig kennen. So auch Lilli Kaiser, das Nachwuchstalent in der Disziplin Sport Aerobic. Nachdem er der jungen Turnerin zwei Stunden beim Training zugesehen hatte, war er sich sicher - hier handelt es sich um ein Ausnahmetalent, das eine Förderung verdient. Die Prosperia AG sicherte Lilli Kaiser daraufhin einen Sponsorenvertrag zu, der ihr die Teilnahme an den Wettkämpfen 2014 ermöglicht. Es ist Slobodan Cvetkovic ein besonderes Anliegen, sportliche Jungtalente in Zielstrebigkeit und Ehrgeiz zu fördern. Er ist der Überzeugung: Um erfolgreich sein zu können, muss man immer gewisse Ziele im Fokus haben. Die Ziele können unterschiedlich hoch aufgestellt sein, wichtig ist nur, dass man Ziele hat und diese auch beharrlich verfolgt. Sponsoring-Engagements dieser Art sind für ihn ein wichtiger Teil des Unternehmertums.



Bereits mit vier Jahren entdeckte Lilli ihre Leidenschaft für Rhythmische Sportgymnastik. Durch einen Umzug lernte sie dann die Sportschule Michaela Farnung kennen. Das ist nun vier Jahre her. Der Funke sprang sofort über. Seitdem turnt die 13-jährige bis zu fünfmal die Woche für zwei bis drei Stunden in einer Leistungsgruppe der Sportschule. In der Zwischenzeit hat sich Lilli zu einer ehrgeizigen und erfolgreichen Athletin entwickelt. Vor kurzem nahm sie an der Weltmeisterschaft teil, wo sie überaus erfolgreich Platz 14 belegte.



Trainiert wird Lilli Kaiser direkt von der ehemaligen "Miss Fitness Germany" Michaela Farnung, die ihre Sportschule an den beiden Standorten Königstein und Bad Homburg betreibt. Michaela Farnung war einst selbst Leistungssportlerin und tschechische Meisterin in Rhythmischer Sportgymnastik.



Michaela Farnung: "Ich freue mich außerordentlich, dass wir mit der Prosperia AG einen eigenen Sponsor für Lilli gefunden haben. Sie ist ein Ausnahmetalent und unbedingt zu fördern. Es gibt uns eine gewisse Planungssicherheit für die kommende Saison."



Prosperia AG

Hugo-Eckener-Ring

Frankfurt Airport Center 1

Hausbriefkasten 27

60549 Frankfurt



Tel: +49 69 90 72 00 5-50

Fax: +49 69 90 72 00 5-55



info@prosperia.de 

www.prosperia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Claudia Kessler (Tel.: 069 90 72 00 5-50), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2694 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema