info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
trancemed-Gesundheitszentrum |

Was ist Hypnose wirklich? Wundertherapie, Hokuspokus oder Normalität? - Die ultimative Wahrheit 3.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Wenn es sich bei Hypnose um einen fremdbestimmten Zustand handelt, dann ist die Welt noch eine Scheibe... - so fängt der Hypnosetherapeut und Hypnosespezialist seinen Vortrag über die Hypnosewahrheit

In diesem Vortrag werden in kleiner Runde viele Fragen zum Thema Hypnose, Schmerzhypnose, Selbsthypnose, Autogenes Training, Traumata, Ängste usw beantwortet:

Was hat Showhypnose mit klinischer Hypnose zu tun?

Warum entwickelt ein Mensch eine Angststörung und ein anderer Mensch nicht?

Was hat Albert Einstein mit einer Depression oder Angst zu tun.

Warum muss ein Trauma nicht immer ein Trauma sein?

Was hat der Untergang der Titanic (Spielfilm) mit einer Hypnosesitzung gemeinsam?

Was haben Ängste, Zwänge, Schmerzen, Phobien, Depressionen, Verspannungen, Unruhe, Burnout oder Depressionen gemeinsam? Gefühle!

Könnte man Gefühle an der Wurzel (also tief im Unbewussten - der Emotionsbasis) verändern, so könnte man die meisten Leiden und Störungen auflösen! Der Hypnotherapeut Herbert Schraps zeigt hier in seiner typisch lockeren und sehr prakmatischen Art und Weise die fast unglaublichen Möglichkeiten moderner Hypnose : Selbstbestimmte Gefühlshypnose - der direkte Zugang zur unbewussten Emotionalität. Seine persönliche Meinung: "Aus meiner Erfahrung kann ich behaupten, dass negative Gefühle, wie z.B. Phobien, Ängste, chron. Schmerzen oder psychosomatische Beschwerden auf tiefster neuronaler Ebene aufgelöst werden können. Es ist manchmal unglaublich..." - - Schauen Sie sich diese Sichtweise in einem lockeren Vortrag an. Es wurde bewusst auf eine medizinische Darstellung verzichtet. Der Vortrag befindet sich auf youtube im Kanal: trancemedzentrum - in der Playlist Basiswissen Gehirn.... Weitere Informationen: trancemed-Hypnosezentrum, Pollstr. 1, 33758 Schloß Holte (Nähe Bielefeld, Paderborn, Gütersloh) gefuehlshypnose.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Herbert Schraps (Tel.: 05207-924281), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2471 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von trancemed-Gesundheitszentrum lesen:

trancemed-Gesundheitszentrum | 08.07.2015

Dialogvortrag: Gefühlshypnose-Therapie - der schnellste Weg in die Heilung

Früher waren noch Götter, Geister und Dämonen für Krankheiten und Heilung zuständig. Danach kam die Macht der Schulmedizin, der Chirurgen und der chemischen Keulen - mit all ihren Nebenwirkungen. Es gibt jedoch auch andere Therapiewege, ohne Neb...
trancemed-Gesundheitszentrum | 07.07.2015

Neurobiologische Medizin (NeuroBioMed) - der schnellste Weg in die Heilung

• Schweißperlen auf der Stirn, die Hände zittern, das Herz rast, sonst alltägliche und normale Situationen werden immer unerträglicher - Unruhe, Anspannung, Angst oder "komische Gefühle" breiten sich aus... • Der neue Tag beginnt unausgeschl...
trancemed-Gesundheitszentrum | 07.07.2015

Burnout - Depressionen - Ängste - Phobien - Zwänge und Co auflösen

Weltweit gibt es viele Therapiemethoden, doch keine Methode ist wirklich sicher. Warum? Weil jede erfolgreiche Methode überflüssigen Ballast enthält und somit die Therapie aufweicht. Wenn man nun den Kern der effektivsten Methoden miteinander ver...