info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Delta Energy Systems (Germany) GmbH |

Delta erweitert seine Reihe der Wechselrichter ohne Transformator

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Delta Energy Systems GmbH in Deutschland hat ihre hochentwickelte Serie der Wechselrichter ohne Transformator für den europäischen Markt um drei neue Modelle erweitert: einen 6-kW-, einen 8-kW-, und einen 12-kW-Wechselrichter.


Diese Modelle eignen sich sowohl für PV-Anlagen im privaten Bereich, als auch kleine bis mittelgroße PV-Anlagen im gewerblichen Bereich. Durch die neuen 3-Phasen-Wechselrichter ohne Transformator, die eine niedrigere Leistung haben, kann Delta mehr...

Teningen, 15.11.2013 - Diese Modelle eignen sich sowohl für PV-Anlagen im privaten Bereich, als auch kleine bis mittelgroße PV-Anlagen im gewerblichen Bereich.

Durch die neuen 3-Phasen-Wechselrichter ohne Transformator, die eine niedrigere Leistung haben, kann Delta mehr Vielseitigkeit beim Bau von PV-Anlagen für mittelgroße Anwendungen im privaten Bereich bieten. PV-Anlagen vieler Größen, zwischen 6 und 30 kW, können mit einem oder mehreren qualitativ hochwertigen Modellen des SOLIVIA-TL-Wechselrichters gebaut werden.

Wie bereits die Vorgängermodelle der TL-Serie wurden die neuen Wechselrichter so konstruiert, dass sie asymmetrischen Belastungen (33 %/67 %) standhalten können und höchste Effizienz bis zu 98,3 % bieten. Dies steigert die Erträge bei Anwendungen wie Ost-/West-Dachinstallationen, bei denen die Module nach verschiedenen Seiten ausgerichtet sind. Alle TL-Wechselrichter wurden so konstruiert, dass sie Höchsterträge aus den PV-Anlagen gewinnen.

Ein weiteres Merkmal ist, wie bei allen SOLIVIA-Wechselrichtern, ein robustes Aluminiumdruckguss-Gehäuse für die Elektronik der Schutzklasse P65, das die Außen-Installation in rauen Umgebungen möglich macht. Ein breites Spektrum an Eingangsspannungen zwischen 250 V und 1000 V bietet den Systemplanern hohe Flexibilität bei der Kombination von Modulen und Reihen für eine PV-Anlage, ohne Beeinträchtigungen der Wechselrichtereffizienz zu riskieren.

Die TL-Modelle sind mit Deltas modernem Monitoringsystem vollständig kompatibel, SOLIVIA Monitor 2.0, die für Smartphones konstruierte SOLIVIA-Live-App mit Monitoringlösungen für Dritte von Meteocontrol und Solar-Log.

Weitere Informationen stehen auf unserer Internetseite unter folgender Adresse zur Verfügung: http://www.solar-inverter.com/de-DE/67.htm.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1836 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Delta Energy Systems (Germany) GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Delta Energy Systems (Germany) GmbH lesen:

Delta Energy Systems (Germany) GmbH | 15.07.2014

Installation einer PV-Anlage auf dem Dach des Klosters Santa Maria Incoronata

Teningen, 15.07.2014 - AusgangssituationUngefähr 13 km südöstlich der Stadt Foggia in der Region Apulien im Süden Italiens befindet sich ein Kirchenkomplex, der die Kirche Santa Maria Incoronata, zwei Wohngebäude und ein Kloster umfasst. Schon i...
Delta Energy Systems (Germany) GmbH | 12.03.2014

K-W-H Energy errichtet ökofreundliches Firmengebäude

Teningen, 12.03.2014 - Allgemeine InformationenInstallationsort: Dersum, DeutschlandInstallierte PV-Leistung: 99 kWpInstallationsfirma: K-W-H Energy GmbHDatum der Inbetriebnahme: 13. März 2013Solarmodule: 396 Topsola TSM96-125M-B 250W monokristialli...
Delta Energy Systems (Germany) GmbH | 03.02.2014

Netzgebundene PV-Anlage der Algür Molkerei in Söke, Türkei, in Betrieb genommen

Teningen, 03.02.2014 - Allgemeine InformationenStandort: Söke, Provinz Aydin, TürkeiInstallierte PV-Leistung: 150 kWpInstallationsunternehmen: ENTEGRO® Fotovoltaik SistemleriDatum der Inbetriebnahme: 27. November 2013Installierte Solarmodule: 621 ...