info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
The Coup |

Immobilien in Berlin: Mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit in die erfolgreiche Vermarktung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


The Coup: Public Relations aus Überzeugung


Für die erfolgreiche Vermarktung von Immobilienprojekten ist ein professioneller und kundenorientierter Vertrieb ohne Zweifel unerlässlich, wird in der Branche aber zunehmend als nicht mehr ausreichend erachtet. Aufgrund des starken Preisanstiegs der vergangenen Jahre, vor allem bei Projekten im High-End-Segment, werden die Vertriebsaktivitäten vermehrt durch Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Denn nur mit einer gezielten Ansprache aller relevanten Medien und deren Berichterstattung wird gewährleistet, dass sowohl nationale als auch internationale Investoren über entsprechende Bauvorhaben informiert und vor allem interessiert werden. Darüber hinaus verlangt der Kunde einen aufwendig und optisch anspruchsvollen Auftritt im Internet sowie entsprechende Broschüren, so dass die Werthaltigkeit des beworbenen Bauvorhabens authentisch widergespiegelt wird. Nur so werden Projekte für Kunden greifbar und ermöglichen ihm, eine Vorstellung vom zukünftigen Eigenheim oder einer als Investition vorgesehenen Immobilie zu bekommen.
Nach diesen Maximen vertritt The Coup als PR-Agentur seine Kunden aus der Immobilienwirtschaft. Dabei werden nicht nur Projektgesellschaften, sondern auch Maklerfirmen betreut, wobei der Schwerpunkt im High-End-Bereich liegt. Im Fokus steht die authentische Entwicklung und die gemeinsame Etablierung einer Marke als Identität. Das heißt für The Coup: mit direktem Blick auf die entsprechende Zielgruppe individuelle Ressourcen erkennen, nutzen und in einen kommerziellen Kontext setzen. Dem Kommunikationskonzept folgt die Generierung von zielgerichtetem und auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden zugeschnittenen Contents in Form von einschlägigen Pressetexten und Bildmaterial. Dabei greifen wir auf ein weites Netzwerk an internationalen Photographen, Kommunikationsdesignern und Textern zurück.
The Coup misst Erfolg nicht im wahllosen Verbreiten von Botschaften im unendlichen Kosmos der Medien, sondern durch gezielt gewählte Kanäle in harten Zahlen. Im Fokus steht der Mehrwert und folglich der Profit des Kunden.

Für Ihr Projekt erstellen wir Ihnen stets mit Freude ein Angebot. Senden Sie dazu bitte eine Kurzvorstellung des Bauvorhabens mit Ihren Kontaktdaten an realestates@thecoup.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Marten, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2277 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: The Coup

The Coup hat sich auf die Entwicklung strategischer Kreativkonzepte spezialisiert. Die inhabergeführte Agentur berichtet seit 2010 aus der Berliner Kreativszene, von Design und Kunst, über Musiker und Entertainer. Aus dem Kreativnetzwerk heraus entsteht Content, der zielgerichtet als PR-Tool für Startups und mittelständische Unternehmen eingesetzt wird: Corporate Publishing, Corporate Blogging, Corporate Podcasts und Applikationen… The Coup entwickelt Ideen für digitale Marketingmaßnahmen stetig weiter und setzt sie neben der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Kunden ein.

Neue, freigeistige Ideen setzt The Coup in freien Pilotprojekten um, und recherchiert daraus Reichweiten und Trends, bevor diese für Unternehmen zu wertvollen Inhalten werden. Für innovative Produkte aus dem Offline-Bereich schlägt The Coup die Brücke hin zur digitalen Weiterentwicklung oder Vermarktung durch eigene Plattformen oder Applikationen. Digitale Startups profitieren über keyword-orientierte Texte hinaus an individuellen Marketinglösungen, die dem Unternehmen ein Gesicht geben. Das Branding erfolgt über den Nutzer-orientierten Anspruch an Lösungen und Unterhaltung, sowohl im B2C als auch im B2B-Bereich.

Mit Wurzeln in der PR und im Journalismus sieht The Coup-Gründerin Melanie Marten das Storytelling als wichtigstes Tool für die Berichterstattung in Fach- und Publikumsmedien. Neben der optimalen Aufbereitung von Inhalten und der Schaffung eigener Kanäle für die Verbreitung vermittelt sie die Neuheiten an ausgewählte Medien und Pressevertreter.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema