info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
klickTel GmbH |

klickTel bietet 60 neue familiengerechte Arbeitsplätze

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Essen, 16. Februar 2006 – Die klickTel GmbH, einer der führenden Anbieter von medienübergreifenden Telefon- und Branchenbüchern, expandiert weiter und schafft insgesamt 60 neue Arbeitsplätze. Das Unternehmen setzt dabei auf familienorientiertes Personalmanagement und bietet qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern individuelle Lösungen zur Vereinbarung von Familie und Beruf. Mit dem Verbund für Unternehmen und Familie e. V. hat klickTel einen erfahrenen und kompetenten Partner für die Weiterentwicklung seiner familiengerechten Personalpolitik gewonnen.

Der Auskunfts-Spezialist baut seinen erfolgreichen Werbevertrieb mit dem klickTel infoEintrag weiter aus und bietet in den Bereichen „Telemarketing“ und „Telesales“ 60 neue Arbeitsplätze an. Qualifizierte Beschäftigte können entsprechend ihrer familiären Situation wählen, ob sie am zentral gelegenen Essener Standort in Tagesschichten Vollzeit- oder Teilzeitarbeitsverhältnisse eingehen möchten.

Mit den offenen Stellen möchte das Unternehmen vor allem qualifizierte Mütter und Väter mit Grundschul- oder Kindergartenkindern ansprechen und diese durch maßgeschneiderte Arbeitsplatz-Angebote langfristig an sich binden. Ulrich Ramoser, Personalleiter der klickTel GmbH: „Betriebliche Familienorientierung ist ein immer wichtigerer Faktor bei der Personalgewinnung. Wir bieten Mitarbeitern kalkulierbare Zeitfenster und attraktive Arbeitsbedingungen, um Arbeit und Familie harmonisch in Einklang zu bringen – denn Unternehmen können nur mit leistungsstarken und motivierten Mitarbeitern wirtschaftlich überdurchschnittlich erfolgreich sein.“

Von der rund 300 Köpfe zählenden Belegschaft an den drei Standorten Essen, Dorsten und Hannover sind bereits heute rund 100 klickTel Mitarbeiter Mütter und Väter – davon arbeiten mehr als 50 Mitarbeiter in den Vertriebsbereichen „Telemarketing“ und „Telesales“. Darüber hinaus befinden sich momentan fünf Frauen im Mutterschutz.

Neuer Partner für familienorientierte Personalpolitik

Anfang des Jahres ist klickTel dem Verbund für Unternehmen und Familie e. V. beigetreten. Der Verbund ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die familienfreundliches Personalmanagement aktiv umsetzen. Er unterstützt seine Mitgliedsunternehmen und deren Beschäftigte bei allen Fragen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das Angebot des Verbundes umfasst individuelle Beratungen zur Planung von Schwangerschaft, Elternzeit und Wiedereinstieg. Außerdem bietet der Verbund Arbeitszeitberatungen, unterstützende Workshops für Eltern mit Familienaufgaben sowie Fachveranstaltungen für Personalverantwortliche an. Nicht zuletzt können sich Mitgliedsunternehmen mit dem Audit „Beruf und Familie“ beim Verbund für Unternehmen und Familie e.V. kostengünstig zertifizieren lassen.

„In Zukunft werden nur solche Unternehmen motivierte Beschäftigte finden und halten, die Schwangerschaft und Elternzeit nicht als Störfall, sondern als Normalfall betrachten“, prognostiziert Ulrike Schoppmeyer vom Verbund für Unternehmen und Familie e. V. „Wir freuen uns, klickTel bei der Entwicklung und Umsetzung familiengerechter Maßnahmen mit unseren vielfältigen Angeboten und neuen Ideen tatkräftig unterstützen zu können.“

Über die klickTel GmbH
Die klickTel GmbH zählt zu den führenden deutschen Anbietern von medienübergreifenden Telefon- und Branchenbüchern. Die Services richten sich an Endverbraucher und Unternehmen. klickTel bietet mit seinem umfassenden Produktportfolio digitale Auskunfts-Verzeichnisse und Routenplanungen – als CD-ROM, Netzwerk- und Intranetversion sowie über das Auskunfts-Portal www.klicktel.de und mobile Endgeräte.

Das dynamisch wachsende Unternehmen wird das Geschäftsjahr 2005 mit einem Gesamtumsatz von voraussichtlich rund 16 Mio. Euro abschließen. Hauptumsatzquellen von klickTel sind das Abonnement- und Vertragsgeschäft mit Softwarelizenzen sowie der Werbevertrieb über den so genannten infoEintrag. Diese leistungsstarke Werbeform erscheint übergreifend in fünf klickTel Medien und allen dazugehörenden Produkten, wodurch Unternehmen eine außergewöhnlich hohe Reichweite erzielen. klickTel beschäftigt an seinen drei Standorten Dorsten, Essen und Hannover insgesamt rund 300 Mitarbeiter.


Über den Verbund für Unternehmen und Familie e. V.

1996 unter dem Namen „Verbund Emscher-Lippe e. V.“ als gemeinnütziger Verein gegründet, hat sich der Verbund zur wichtigsten Institution für Unternehmen und Familie in NRW entwickelt. Der Verbund ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die durch familienbewusstes Personalmanagement Kosten sparen möchten. Der Mitgliedsbeitrag ist gestaffelt nach Betriebsgrößen. Schon ab 100 Euro jährlich können kleine Unternehmen Mitglied werden. Der Verbund wird aus Mitteln des Europäischen Strukturfonds sowie des Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW gefördert und durch die gemeinnützige Hertie-Stiftung unterstützt.

Das Angebot für Unternehmen umfasst: Arbeitszeit-Beratungen; Arbeitszeit-Checks; Durchführung des Audits Beruf und Familie; Beratungen zu familienbewusster Personalpolitik, Elternzeit sowie Fragen der Kinderbetreuung und Vermittlung; Betreuungsdatenbank auf www.kinderbetreuungplus.de; Fachveranstaltungen für Personalverantwortliche; CD-ROM-Handbuch „Personalarbeit und Elternzeit“; Mitglieder-Zeitschrift „PLUSpunkt“; Zeitung für Beschäftigte „ZEITgleich“.


Weitere Informationen

klickTel GmbH
Jörg Kiveris, PR-Referent, Martin-Luther-Str. 1, 46284 Dorsten, Tel. 02362/999-287, Fax 02362/999-978,
Mobil 0160/90508040, E-Mail jkiveris@klicktel.de, Internet http://www.klicktel.de

Verbund für Unternehmen und Familie e. V.
Ursula Neumann, Akquise & Öffentlichkeitsarbeit, Erinstraße 6, 44575 Castrop-Rauxel, Tel. 02305/92150-12,
Fax 02305-92150-49, E-Mail neumann@zfbt.de, Internet: www.verbund-fuer-unternehmen-und-familie.de


Web: http://www.klicktel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Kiveris, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 611 Wörter, 5435 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von klickTel GmbH lesen:

klickTel GmbH | 09.03.2006

CeBIT: klickTel präsentiert 1. Navigationssystem mit integriertem Telefon- und Branchenbuch

Mit dem klickTel Navigator stellt klickTel auf der weltgrößten Messe für Informations- und Kommunikationstechnologie das 1. Navigationssystem mit integriertem Telefon- und Branchenbuch vor. Das Navigationssystem von klickTel ist in zwei Varianten ...
klickTel GmbH | 23.02.2006

klickTel Auskunfts-Software mit 1. bundesweiten Telefonbuch für PDAs

Mit klickTel Pocket können Anwender auf ihrem PDA zum ersten Mal auf aktuelle, bundesweite Telefonbucheinträge mobil zugreifen. Alle Suchergebnisse lassen sich problemlos in Anwendungen, wie etwa von MS Office, übertragen. Mehrwert auf der Frühja...
klickTel GmbH | 03.02.2006

CeBIT: klickTel präsentiert Navigationssystem mit integriertem Telefon- und Branchenbuch

Mit dem klickTel Navigator stellt klickTel auf der weltgrößten Messe für Informations- und Kommunikationstechnologie erstmals eine Navigationssoftware für mobile Endgeräte mit integriertem Telefon- und Branchenverzeichnis vor. Die mobile Anwendu...