info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Würth Phoenix GmbH |

Microsoft Dynamics AX-Erweiterungen für den Großhandel und die Logistik auf der Microsoft Convergence EMEA vorgestellt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Würth Phoenix präsentiert auf Einladung der Organisatoren Erfahrungen in internationalen Microsoft Dynamics AX ? Implementierungsprojekten


Die Convergence 2013 EMEA, die führende Veranstaltung für Microsoft Dynamics-Kunden und Interessenten in Europa fand vom 4. bis 6. November in Barcelona statt. Praktische Beispiele von Anwenderunternehmen, der direkte Zugang zu Expertenwissen sowie der...

Bozen-Barcelona, 18.11.2013 - Die Convergence 2013 EMEA, die führende Veranstaltung für Microsoft Dynamics-Kunden und Interessenten in Europa fand vom 4. bis 6. November in Barcelona statt. Praktische Beispiele von Anwenderunternehmen, der direkte Zugang zu Expertenwissen sowie der Erfahrungsaustausch mit Entscheidern machten die Veranstaltung auch in diesem Jahr zum unbestrittenen Event-Höhepunkt für das Thema Microsoft Dynamics in Europa. Mehr als 2.000 Partner und Kunden hatten einmal mehr umfassende Möglichkeiten, Wissen zu vertiefen, miteinander in Dialog zu treten und voneinander zu lernen. Verpackt wurde das Programm in einen bewährten Mix aus Vorträgen, Diskussionsrunden sowie Community-Angeboten.

Two Tier-Strategien mit Microsoft Dynamics AX

Würth Phoenix nahm dabei die Gelegenheit wahr, sich direkt mit den Top-Entscheidern von Microsoft auszutauschen. Manfred Dorfmann, Business Unit-Leiter für Microsoft Dynamics AX bei Würth Phoenix präsentierte auf Einladung der Organisatoren Erfahrungen im Hinblick auf so genannte Two Tier-Strategien mit Microsoft Dynamics AX innerhalb der Würth-Gruppe. In einer für den Themenbereich Best Practices ausgerichteten Session zeigte Dorfmann auf, wie der international tätige Microsoft Dynamics Gold Partner mit Dynamics AX die Expansion eines globalen agierenden Unternehmens unterstützt. Im Anschluss stand Würth Phoenix international renommierten Analysten und Journalisten Rede und Antwort und führte aus, wie Geschäftsprozesse mit Dynamics AX einheitlich genutzt, die Effizienz und Effektivität in der täglichen Arbeit gesteigert und Transaktionskosten nachhaltig gesenkt werden. Als wesentlicher Vorteil von Microsoft Dynamics AX erwies sich dabei nicht zuletzt die umfassende Integration in die Microsoft-Produktpalette. Daten, die einmal in das ERP-System eingegeben werden, können in anderen Microsoft-Programmen beliebig weiterbearbeitet und ausgewertet werden.

Umfassende Erweiterungen für Dynamics AX

Ein zentrales inhaltliches Thema in Barcelona betraf die Neuerungen rund um das Angebot von Microsoft Dynamics AX 2012. Aktuelle Windows 8 Business-Apps, weitreichende industriespezifische Verbesserungen und die neuen Lifecycle-Services wurden als zentrale Erweiterungen vorgestellt. Apps für Dynamics AX 2012 gibt es unter anderem für die Reisekostenabrechnung, die Zeiterfassung sowie Genehmigungen.

Lagerverwaltung und Logistik

Insbesondere das neue Release von Microsoft Dynamics AX für größere und mittelständische Unternehmen "Dynamics AX 2012 R3" bietet für die Lagerverwaltung, die Logistik, den Transport sowie den Groß- und Einzelhandel eine eindrucksvolle Erweiterung des bestehenden Angebotes. 'Die Investitionen von Microsoft in das ERP-Angebot von AX sind imponierend. Der strategische Stellenwert von Dynamics AX in der Marktstrategie von Microsoft nimmt weiter zu und bestätigt uns darin, für unsere Kunden auf eine ERP-Lösung zu setzen, die hinsichtlich Investitionssicherheit und Funktionalitätserweiterung derzeitig einmalig erscheint', sagt Dorfmann.

Mobile CRM

In der Keynote von Kirill Tatarinov, Corporate Vice President für den Bereich Dynamics stand die aktuelle CRM-Strategie von Microsoft im Mittelpunkt. Insgesamt zeigte sich Tatarinov zufrieden mit dem CRM-Geschäft. 40.000 Unternehmen setzen derzeit Microsoft Dynamics CRM ein. 3,5 Millionen Anwender nutzen das System.

Die neu vorgestellte CRM-Release integriert insgesamt 18 vorkonfigurierte Prozess-Templates für verschiedenste Branchen. Kunden können diese Erweiterungen kostenlos vom Microsoft Dynamics CRM-Marktplatz herunterladen. Zudem stehen Apps für die mobile CRM-Nutzung auf Plattformen wie Windows Phone, iOS sowie Android zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 3804 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Würth Phoenix GmbH lesen:

Würth Phoenix GmbH | 03.10.2014

Würth Phoenix auf der IT & Business

Bozen-Stuttgart, 03.10.2014 - Würth Phoenix setzt auch auf der diesjährigen IT & Business den ERP-Themenschwerpunkt auf die Branchenanforderungen im Großhandel und der Logistik. Anwendungsbeispiele erfolgreicher Referenzprojekte wie die Einführun...
Würth Phoenix GmbH | 02.04.2014

Hochkarätiges Vortragsprogramm bei der Open Source System Management Conference am 10. April

Bozen, 02.04.2014 - Jon "Maddog" Hall, Forrester Research und viele weitere hochkarätige Experten bei freiem Eintritt: Die 6. Ausgabe der von Würth Phoenix organisierten 'Open Source System Management Conference' am 10. April in Bozen punktet einma...
Würth Phoenix GmbH | 22.03.2014

Würth Phoenix überzeugt mit NetEye-Neuerungen auf der diesjährigen CeBIT

Bozen-Hannover, 22.03.2014 - Würth Phoenix stellte vom 10. ? 14. März die Neuerungen seines Lösungsangebotes im Bereich IT-System Management auf der diesjährigen CeBIT vor. Im Fokus des Besucherinteresses stand die Überwachungslösung NetEye. Ei...