info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SWsoft |

SWsoft startet neues Enterprise Partnerprogramm für Virtualisierungs-Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Darmstadt, 16. Februar 2006 - SWsoft, führender Anbieter im Bereich der Serverautomatisierungs- und Virtualisierungssoftware, gibt den Start seines neuen Enterprise Partnerprogramms bekannt.
Im Vordergrund steht dabei die breite Vermarktung der Virtualisierungslösung Virtuozzo. Virtuozzo, erhältlich für Windows und Linux, verbessert die Leistungsfähigkeit von Enterprise-Servern, indem ein physikalischer Server in mehrere isolierte Virtual Private Server (VPS) partitioniert wird. Im Gegensatz zu anderen Virtualisierungsansätzen, die auf der Emulation von Hardware basieren, stellt Virtuozzo Virtualisierung auf Betriebssystemebene bereit. Virtuozzo ist die einzige Servervirtualisierungslösung, die sowohl 32- als auch 64-bit-Systeme unter Windows und Linux unterstützt und die Adaption offener Standards auf Basis der Itanium-Architektur ermöglicht.
Ziel des neuen Partnermodells von SWsoft ist es, die Kompetenzen, Dienste und Lösungen aller Partner so zu kombinieren, dass die Kunden optimal von den Möglichkeiten der Virtualisierungs-Technologie Virtuozzo profitieren. Das neue Partnerprogramm wird sowohl auf der CeBIT (Halle1, Stand F88, Partnerstand Acronis) als auch im Rahmen der COMPUTERLINKS Frühjahrs University 2006 am 21.02.2006 in Düsseldorf sowie am 23.02.2006 in München präsentiert.
Potentielle Partner sollten entsprechende Erfahrung und Zertifizierungen im Microsoft und/oder im Linux Umfeld haben und bereit sein, den Vertrieb für Enterprise Lösungen im deutschsprachigen Raum aktiv mit Unterstützung von SWsoft sowie den bereits zertifizierten Distributionspartnern itms GmbH, COMPUTERLINKS AG und IBV AG (Schweiz) voranzutreiben.

Schwerpunkte des Programms sind:

Strenge Auswahl und Limitierung der Partner
Marketingunterstützung
Technik- und Verkaufstraining
Partner-orientierte Preisgestaltung
Not-for-resale Lizenzen
Technischer Support

"Die Zusammenarbeit mit engagierten, kompetenten Partner ist elementarer Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Wir werden bei der Auswahl geeigneter Reseller und Distributoren sehr selektiv vorgehen, um eine für SWsoft und Partner profitable und effiziente Zusammenarbeit zu ermöglichen, die sich in erster Linie durch ihre Qualität auszeichnet. Wir haben uns darüber hinaus für eine einfache, transparente Struktur entschieden, die sich auf zwei Partnerstufen (Gold und Silber) beschränkt", so Uli Keller, Director Enterprise Sales EMEA, SWsoft Europe GmbH. "Wir freuen uns auf den Dialog mit ambitionierte Unternehmen, die gemeinsam mit uns dass Marktpotential unserer Virtualisierungslösung Virtuozzo ausschöpfen wollen."

Weitere Informationen erhalten interessierte Unternehmen unter vzpartnerinfo[at]swsoft.com.


Über SWsoft
SWsoft ist führender Anbieter im Bereich der Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware für Service-Provider und Unternehmen. Mit mehr als 10.000 Kunden in über 100 Ländern bietet SWsoft umfassende Lösungen an - transparent integriert in die OPEN FUSION-Initiative des Unternehmens. Dazu gehören Virtuozzo, Plesk, PEM, HSPcomplete und SiteBuilder, die bewährte Leistung, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit bieten. Mit Stammsitz in Herndon, Virginia, USA, und Niederlassungen rund um die Welt ist SWsoft ein privates Unternehmen mit hohen Wachstumsraten, an welchem Insight Venture Partners, Bessemer Venture Partners und Intel® Capital beteiligt sind. Weitere Informationen stehen unter www.swsoft.com zur Verfügung.



Web: http://www.swsoft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Fischedick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 3507 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SWsoft lesen:

SWsoft | 17.01.2008

SWsoft gewinnt Ex-Microsoft-Systemarchitekten als Senior Technical Advisor

SWsoft vermeldet einen prominenten neuen Berater: Mark Zbikowski, ehemaliger Systemarchitekt bei Microsoft und einer der Pioniere der Softwareentwicklung überhaupt, wird für das Unternehmen als Senior Technical Advisor tätig. In dieser Funktion wi...
SWsoft | 09.01.2008

Parallels Server Beta für Windows, Linux und Mac OS X

SWsoft stellt heute die erste Beta-Version von Parallels Server vor. Parallels Server ist die erste Virtualisierungslösung für Intel-Macs, die es erlaubt, mehrere Kopien von Mac OS X Server 10.5 (Leopard) gleichzeitig auf einem Apple Rechner zu bet...
SWsoft | 11.12.2007

SWsoft übernimmt WebHost Automation Ltd.

SWsoft gibt den Kauf von WebHost Automation Ltd. mit Hauptsitz in Bristol, England, bekannt. WebHost Automation entwickelt und vertreibt als Flaggschiffprodukt den Helm Control Panel, eine umfassende Management- und Abrechnungslösung für gehostete...