info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INGENICO GmbH |

INGENICO führt erstes Multi-Channel-Kundenbindungsprogramm ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Deutscher Sporteinzelhändler Sportpoint kombiniert Smartphone und Smart-Card für das Next-Generation-Loyalty-Programm


Hamburg, November 2013 – Ingenico (Euronext: FR0000125346 – ING) hat über das Tochterunternehmen easycash Loyalty Solutions eine smartphonebasierte Kundenbindungsapplikation für den deutschen Einzelhändler Sportpoint eingeführt.
Die im iTunes Store verfügbare neue Smartphone-App „go4sport“ kombiniert mit der bestehenden „go4sport“ Kundenkarte bietet in allen Filialen des deutschen Einzelhändlers Sportpoint ein allumfassendes Multi-Channel-Kundenbindungsprogramm an.

Sportpoint ermöglicht seinen Kunden, von einer großen Auswahl an Funktionen zu profitieren und bindet seine Konsumenten entweder durch die Nutzung der „go4sport“-Karte oder durch die neue Smartphone-App. Das beinhaltet neben dem Sammeln von Bonuspunkten auch das Empfangen von maßgeschneiderten digitalen Gutscheinen sowie Rabatten oder das Lesen der neusten Nachrichten sowie Kampagnen. Zusätzlich wird der Bonus in Echtzeit angezeigt und die Prepaid-Funktion der Karte ermöglicht weitere Einkäufe.

Kunden haben, basierend auf ihrer persönlichen Präferenz, die Wahl individuelle, digitale Gutscheine zu empfangen, welche sie mit den Bonuspunkten kombinieren können, um zusätzliche Vergünstigungen zu erhalten. Des Weiteren beinhaltet die Applikation einen Filialfinder sowie eine Übersicht von Sportpoints aktuellen Angeboten.

„Es ist heutzutage schon fast selbstverständlich für den Handel, seine Kundenbindungsprogramm weiterzuentwickeln, um so einen weiteren, attraktiven und ergänzenden Vertriebskanal anzubieten“, sagt Jochen Freese, CEO von easycash Loyalty Solutions. „Mit dieser umfangreichen Lösung, die mobile Endgeräte und Smart-Cards kombiniert, gehen Sportpoint und easycash Loyalty Solutions Loyalität einen Schritt nach vorne – einfach, schnell und bequem“.

„Das intelligente System von easycash Loyalty Solutions ermöglicht Sportpoint, jeden Kunden individuell ansprechen“, fügt Thomas Jander, CEO von Sportpoint Handel GmbH & Co. KG, hinzu. „Die Dienste haben uns zahlreiche loyale Käufer beschert und ich bin zuversichtlich, dass die neue App die Basis für viele weitere sein wird.“

Das Unternehmen Sportpoint Holding GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Sportpoint Holding GmbH & Co. KG (Sportpoint) mit Firmensitz in Berlin ist der führende Einzelhändler von Sportartikeln in Ostdeutschland. Es bietet seit 1993 Profi- und Freizeitsportlern ein aufregendes Einkaufserlebnisse für die beliebtesten Sportarten.
Sportpoint ist ein der größten Sportartikelhändler in Deutschland und betreibt 20 Filialen auf einer Gesamtfläche von 16.000 m2. Es ist Mitglied der INTERSPORT Deutschland eG, welches in Heilbronn ansässig ist.


Weitere Informationen erteilen:

INGENICO GmbH
Marketing/Communications
Nicole Ohagen
Tel. +49-2102/973-314
Fax +49-2102/973-226
E-Mail: nicole.ohagen@ingenico.com

grintsch communications GmbH & Co. KG
Arne Trapp
Tel. +49-221/93 70 63-54
Fax +49-221/93 70 63-50
E-Mail: ingenico@grintsch.com
easycash-loyaltysolutions@grintsch.com

Internet

www.easycash.de
www.easycash-loyaltysolutions.de


Über easycash Loyalty Solutions

easycash Loyalty Solutions ist Teil der internationalen Ingenico Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING), einem führenden Anbieter von Zahlungsverkehrslösungen.

easycash Loyalty Solutions GmbH ist deutscher Marktführer für kartenbasierte Kundenbindungs- und Geschenkgutscheinlösungen. Das Unternehmen unterhält europaweit eine Vielzahl unterschiedlichster Programme und verarbeitete 2012 über 55 Mio. Zahlungs- und Bonustransaktionen.

easycash Loyalty Solutions GmbH, Hugh-Greene-Weg 2, 22529 Hamburg
Sitz der Gesellschaft: Hamburg, HRB Nr. 103195, Amtsgericht Hamburg
Geschäftsführer: Jochen Freese



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arne Trapp, grintsch communications, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 3759 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: INGENICO GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INGENICO GmbH lesen:

Ingenico GmbH | 06.12.2016

Ingenico erhält als erster Terminalhersteller die Zertifizierung nach PCI P2PE zur sicheren Verarbeitung von Kartendaten

Ratingen, 06.12.2016 - Die Ingenico GmbH hat mit dem erfolgreichen Abschluss des Audits zu PCI P2PE als erster Hersteller diesen entscheidenden Meilenstein zur Umsetzung der Sicherheit im Deutschen Zahlungsverkehr erreicht. Bei der P2PE (Point To Poi...
Ingenico GmbH | 12.06.2014

Neuer Markenauftritt: Aus Ogone wird Ingenico Payment Services

Berlin, 12.06.2014 - .- Die Ingenico-Gruppe, die Muttergesellschaft von Ogone, gestaltet ihren Markenauftritt neu- Ogone macht so ihr Bestreben deutlich, die internationale Expansion mit einem breiteren Serviceangebot zu beschleunigenDie Ogone GmbH t...
Ingenico GmbH | 04.06.2014

Neuer Name für mehr internationales Wachstum: easycash startet Marktauftritt unter dem Dach von Ingenico Payment Services

Ratingen, 04.06.2014 -Marken werden unter dem Namen Ingenico Payment Services zusammengeführtInternationale Stärke für grenzüberschreitendes WachstumBündelung von Cross-Channel-Lösungen für alle KundenbedürfnisseDie easycash GmbH, der deutsch...