info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell GmbH |

Dell stellt erweiterte Softwarelösungen zum Oracle Database Management vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Software-Angebote erhöhen betriebswirtschaftlichen Mehrwert und maximieren den Return on Investment


Dell präsentiert auf der diesjährigen Oracle-Anwenderkonferenz DOAG vom 19. bis 21. November in Nürnberg sein erweitertes Angebot aus dem Bereich Software - die neuesten Versionen von Toad for Oracle und SharePlex sowie die Toad-Mac Edition und den SharePlex...

München, 19.11.2013 - Dell präsentiert auf der diesjährigen Oracle-Anwenderkonferenz DOAG vom 19. bis 21. November in Nürnberg sein erweitertes Angebot aus dem Bereich Software - die neuesten Versionen von Toad for Oracle und SharePlex sowie die Toad-Mac Edition und den SharePlex Connector für Hadoop. Dell hat seine Lösungen Toad for Oracle und SharePlex mit einem leistungsfähigen Upgrade versehen, um Unternehmen jeder Größe beim besseren Informationsmanagement zu unterstützen und ihnen somit einen Mehrwert für ihre Oracle-Implementierungen zu bieten.

Das Angebot spiegelt die erweiterte Partnerschaft zwischen den beiden Branchenführern Dell und Oracle zur Entwicklung umfassender End-to-End-Lösungen wider. Mit einer der größten und engagiertesten Usergruppen in der gesamten Branche und über 2 Millionen Besucher pro Jahr auf der Toad World Community ist Dell Software der führende Anbieter für die Entwicklung und Optimierung von Oracle sowie weiterer führender Datenbanken. Oracle bietet ein einzigartiges Portfolio an Enterprise-Datenbanken und Applikationen.

Toad for Oracle

Die Flaggschifflösung für Datenbankentwicklung und Administration von Dell Software ist Toad for Oracle und ermöglicht Entwicklern, DBAs und Analysten aller Leistungsstufen ein effizientes und präzises Arbeiten. Das jüngste Release unterstützt die Oracle Database 12c und verfügt über zahlreiche neue Funktionalitäten, einschließlich Multi-Tenancy, Diagnosemeldungen, erweiterte ETL-Fähigkeiten, Code Refactoring, verbesserte Datenanalyse sowie Bereitstellung und mehr, die zur Verbesserung des Nutzererlebnisses bei Toad führen. Dell kündigte außerdem das Release der Toad-Mac Edition an, dem jüngsten Neuzugang der Toad-Produktfamilie. Als kostenlose, native Mac-Applikation bietet die Toad-Mac Edition essentielle Funktionalitäten für die Datenbankentwicklung für Oracle, MySQL und PostgreSQL zur Steigerung der Nutzerproduktivität.

Shareplex Connector for Hadoop

Eine der führenden Lösungen für die Oracle-to-Oracle Datenreplikation, SharePlex, unterstützt nun auch die Datenintegration, nahezu in Echtzeit, mit zahlreichen strukturierten und unstrukturierten Datenbanken. SharePlex wurde hierzu erweitert und bietet nun volle Replikationsunterstützung für die Oracle Database 12c. Die SharePlex-Nutzer können damit Daten aus bestehenden Oracle-Datenbanken auf ihre neuen Database 12c-Implementierungen migrieren sowie Daten aus der Oracle 12c Database auf unterschiedliche Datenbanken replizieren. Zusätzlich ermöglicht Dell Software mit dem neu vorgestellten SharePlex Connector for Hadoop die Datenreplikation aus Oracle-Datenbanken, einschließlich Oracle Database 12c, direkt auf Hadoop HDFS und Hbase-Umgebungen in nahezu Echtzeit. So erhalten die Kunden Unterstützung bei Business Intelligence und Analyse von Big Data.

Ales Zeman, Manager Presales bei Dell Software: "Seit nunmehr fast zwanzig Jahren setzen die Kunden beim Management ihrer Oracle-Datenbankumgebungen auf die Lösungen von Dell Software. Mit der robusten Unterstützung für die Oracle Database 12c in Toad und SharePlex unterstreichen wir unsere Mission, End-to-End-Lösungen zu liefern, welche das gesamte Nutzererlebnis mit Oracle bereichern. Mit der Vorstellung des SharePlex Connector geben wir Oracle-Kunden zudem die Fähigkeit an die Hand, Daten und Informationen übergreifend in zunehmend komplexen Umgebungen noch nahtloser zu managen."

Mehr über diese Lösungen erfahren Sie unter: www.dell.com/oracle.

Informieren Sie sich über die neuesten Trends in zahlreichen Vorträgen auf der DOAG:

- 19.11. um 15.00 Uhr, Raum 17: "Experten-Panel: Security" mit André Lutermann, Dell Software

- 21.11. um 12.00 Uhr, Raum 1: "Sind wir eigentlich ganz dicht? - Revisited" von Eero Mattila, Dell Software

- 21.11. um 13.00 Uhr, Raum 19: "Redo Logs - Informationen soweit der Logminer reicht" von Thomas Klughardt, Dell Software

Das komplette Vortragsprogramm finden Sie unter: http://www.doag.org/konferenz/vortrag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 506 Wörter, 4304 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell GmbH lesen:

Dell GmbH | 28.10.2014

Alienware revolutioniert Gaming-Systeme mit neuem Grafikverstärker

Frankfurt am Main, 28.10.2014 - Alienware, führender Anbieter von High-Performance-Gaming-Systemen, hat nun Details und Verfügbarkeit für seinen im August angekündigten Gaming-Desktop Alienware Area-51 (1) und zum Gaming-Laptop Alienware 13 (2) b...
Dell GmbH | 27.10.2014

Niederländische Universität reduziert mit Dell Software die Einschreibungszeiten um 50 Prozent

Frankfurt am Main, 27.10.2014 - Die Radboud Universität in Nijmegen, eine der führenden akademischen Lehranstalten in den Niederlanden, verwendet künftig Dell One Identity Manager, um Zugangskontrolle und Provisioning sicherzustellen. Die Universi...
Dell GmbH | 24.10.2014

Firewalls von Dell SonicWALL unterstützen International Relief and Development beim Aufbau stabiler Netze in der Dritten Welt

Frankfurt am Main, 24.10.2014 - International Relief and Development (IRD), eine weltweit tätige humanitäre Organisation, setzt die Firewalls der NSA- und TZ-Serien von Dell SonicWALL ein, um ihre Arbeit zu sichern. Die Organisation hat durch den E...