info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Flottweg SE |

Bayerischer Mittelstandspreis für Flottweg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wir zählen zu den erfolgreichsten Unternehmen Bayerns!

Flottweg hat den diesjährigen Bayerischen Mittelstandspreis erhalten. Die feierliche Preisverleihung fand am 18.11.2013 im Rahmen einer Galaveranstaltung im Maximilianeum in München statt.



Seit sieben Jahren wird unter der Schirmherrschaft des bayerischen Wirtschaftsstaatssekretärs Herr Franz Josef Pschierer, und der Präsidentin des Landtags, Frau Barbara Stamm, der Bayerische Mittelstandspreis des Europäischen Wirtschaftsforums (EWiF) an drei erfolgreiche Unternehmen in Bayern verliehen. Die Ehrung zeichnet kreative Lösungen und besonders leistungsfähige Unternehmen aus.



"Wir freuen uns sehr über den Bayerischen Mittelstandspreis", so Fritz Colesan, Sprecher des Vorstands von Flottweg. "Der Preis erkennt unsere außergewöhnlichen Leistungen an und zeichnet den besonderen Einsatz, die Loyalität und das Engagement unserer Mitarbeiter aus."



FLOTTWEG Separation Technology - Engineered For Your Success



Seit mehr als 60 Jahren stellt Flottweg Dekanter, Separatoren, Bandpressen und Systeme für die mechanische Fest-Flüssig-Trennung her. Diese Technik übernimmt industrielle Schlüsselfunktionen beim Klären von Flüssigkeiten, Trennen von Flüssigkeitsgemischen oder beim Konzentrieren und Entwässern von Feststoffen. Flottweg ist einer der weltweit führenden Lösungsanbieter auf dem Gebiet der mechanischen Trenntechnik



Derzeit erwirtschaften über 600 Mitarbeiter weltweit einen Umsatz von 135 Millionen Euro, wobei der Exportanteil mehr als 85% beträgt.Flottweg entwickelt seine Zentrifugen und Bandpressen ständig weiter und bringt neue Typen und Varianten auf den Markt. Heute umfasst die Flottweg Produktpalette Dekanter, Tricanter®, Sedicanter®, Sorticanter® und Tellerseparatoren sowie Bandpressen. Flottweg Maschinen sind als einzelne Komponenten oder als komplette Systeme erhältlich.



Die ausschließlich in Deutschland gefertigten Dekanter, Separatoren und Bandpressen zeichnen sich durch eine hohe Effizienz, Leistungsstärke und Langlebigkeit aus.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Franzsiska Rappold (Tel.: +49 (8741) 301 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2517 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Flottweg SE

Flottweg SE ist einer der weltweit führenden Lösungsanbieter der mechanischen Trenntechnik. Flottweg fertigt und entwickelt Dekanter, Separatoren und Bandpressen - Made in Germany.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Flottweg SE lesen:

Flottweg SE | 18.04.2016

Flottweg lässt den Tricanter® Z3E "von der Leine"

Trotz der kleineren Größe verzichtet die Modulmaschine nicht auf die Ausstattungsmerkmale und Individualisierungsmöglichkeiten der "Großen". Die Z3E ist flexibel, wartungsfreundlich und leistungsfähig. Gemeinsam mit einer weiteren Besonderheit -...
Flottweg SE | 15.04.2016

Flottweg lässt den Tricanter® Z3E „von der Leine“

  Höchste Flexibilität und Qualität prägen den Tricanter® Z3E und lösen jedes noch so „hundsgemeine“ Trennproblem. Je nach Anwendungsgebiet kann zwischen Normal- und Super-Tiefteich gewählt werden. Dabei erreicht die Z3E mit dem Super-Tie...
Flottweg SE | 30.10.2015

Flottweg präsentiert ein kleines Kraftpaket auf der Ecomondo

  Über fünf Jahrzehnte erwarb sich Flottweg einen reichen Erfahrungsschatz im Bereich der Klärschlammeindickung und –entwässerung. Dieses Know-how floss nun in eine neue Generation von Umweltzentrifugen ein. Der Anspruch an die C2E ist ebenso...