info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
McAfee, Inc. |

McAfee mit erweitertem Incentive-Programm für Partner und Distributoren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


AssociatePartners der McAfee SecurityAlliance® in der EMEA-Region profitieren von neuen Incentives für Verkäufe von Security-Produkten


München, 15. Februar 2006 – McAfee, Inc. (NYSE: MFE) hat heute erweiterte Prämienangebote für seine EMEA-Partner bekannt gegeben - die Zahl der am Programm partizipierenden Reseller und Distributoren hat sich im vergangenen Jahr mehr als vervierfacht. Channel-Partner, die sich für das McAfee Partner Incentive-Programm registrieren, sind für Prämien bei Ablösegeschäften mit Antiviren-Lösungen sowie für Neugeschäfte mit Anti-Spyware berechtigt. Die Höhe der Zahlung wird hierbei pro Knoten errechnet. Auch wird der Verkauf von SCM- (Secure Content Management) und IPS-Appliances (Intrusion Prevention System) mit attraktiven Prämien von bis zu 300 Euro pro Auftrag belohnt. Den Distributionspartnern bietet McAfee 20 Euro für jeden neu gewonnenen Partner, wobei für Top-Performer eine erfolgsorientierte Staffelung gilt.

McAfee SecurityAlliance – Success Stories
1. 2005 wurden mehr als 9.000 Vertragsabschlüsse auf www.mcafeepartnerincentives.com gemeldet.
2. Der Wert der Prämie für den größten Einzelabschluss im Jahr 2005 belief sich auf 20.000 Euro, ausgezahlt an einen deutschen Reseller.
3. Im letzten Quartal 2005 qualifizierten sich über 250.000 Knoten mit McAfee AntiSpyware für Partner Incentive-Zahlungen im Rahmen der „SpyBusters”-Aktion der McAfee SecurityAlliance®.
4. An dem Programm beteiligen sich Partner aus 23 Ländern der gesamten EMEA-Region.
„Wir haben ganz bewusst die Teilnahme am Partner Incentive-Programm für McAfee Partner jeder Stufe offen gestaltet“, so Markus Hofbaur, Sales Manager Channel SMB Germany. „Somit profitieren nicht nur unsere Elite und Premier Partner von diesen Vorteilen, wir können auch unsere AssociatesPartner voll mit einbeziehen. Sie machen den größten Teil der Mitglieder am globalen Partner Programm aus. Für Entry-Level-Reseller bietet das Programm einen motivierenden Einstieg in eine langfristig angelegte und erfolgreiche Geschäftsbeziehung zu McAfee.“
Diese Aktion richtet sich sowohl an Reseller als auch an Distributoren. Die Wiederverkäufer können von Ablösegeschäften mit allen McAfee VirusScan®-Produkten profitieren. Darüber hinaus werden Prämien für Neugeschäfte mit McAfee AntiSpyware, McAfee Managed Services, McAfee IntruShield® and McAfee SCM Appliances gezahlt. Die Prämien für Distributoren basieren auf der Gewinnung von neuen Resellern (Geschäfte mit Neukunden oder mit reaktivierten Kunden), wobei es keine Obergrenzen für die Bonuszahlungen gibt. Prämien, die bis 24. März 2006 gelten, werden ausschließlich für Neugeschäft, das von AssociatePartners abgeschlossen wird, auf der Basis der Zielvorgaben gezahlt.
Reseller finden alle Einzelheiten unter www.mcafeepartnerincentives.com. Hier kann auch die Mitgliedschaft im globalen Partnerprogramm McAfee SecurityAlliance® beantragt werden.
Diese Prämien werden zusätzlich zu anderen aktuellen Incentive-Angeboten im Rahmen des globalen Partnerprogramms McAfee SecurityAlliance geboten. Partner, die an Aktion teilnehmen, können zusätzlich auch von anderen für sie relevanten Incentives profitieren, die McAfee bietet. Alle Voraussetzungen und Regeln für diesen Zusatzbonus sind unter www.mcafeepartnerincentives.com zu finden.

Weitere Informationen zur McAfee SecurityAlliance® telefonisch unter 089 – 37 07 0 oder per E-Mail an reseller_support@mcafee.com.


Diese Presseinformation sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie auch online unter: www.harvard.de.

Über McAfee
McAfee, Inc., auf Security-Technologien spezialisierter Anbieter mit Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, bietet innovative und praxiserprobte Lösungen und Dienstleistungen zur globalen Sicherung von Systemen und Netzwerken. Kunden von McAfee profitieren von der herausragenden Kompetenz von McAfee bei der präventiven Abwehr von Angriffen, der Abwehr von Störungen sowie bei der ständigen Überwachung und Verbesserung der Netzwerksicherheit. Zu den Kunden von McAfee gehören Unternehmen, private Anwender, öffentliche Behörden und Service Provider. Weitere Informationen erhalten Sie über www.mcafee.de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

McAfee GmbH
Isabell Unseld
Ohmstraße 1
85716 Unterschleißheim
Tel: 089 / 3707 0
Fax: 089 / 3707 1199
E-Mail: isabell_unseld@mcafee.com

Harvard PR:
Jürgen Rast
Tom Henkel
Implerstraße 26
81371 München
Tel.: 089/53 29 57 - 0
Fax: 089/53 29 57 - 888
E-Mail:
jrast@harvard.de
tom.henkel@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sanja Dedic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3644 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von McAfee, Inc. lesen:

McAfee, Inc. | 25.09.2006

Sicherheits-Labyrinth: Unübersichtliche IT-Sicherheitslage bedrückt europäische Unternehmen

Die Studie wurde von Ipsos MORI Research im Auftrag von McAfee durchgeführt, um Licht in die zunehmend komplexen Sicherheits-arrangements vieler europäischer Unternehmen zu bringen. Insgesamt 600 Unternehmen in sechs europäischen Ländern (Deutsch...
McAfee, Inc. | 15.05.2006

Richtungsweisende Studie von McAfee belegt: Verwendung von Suchmaschinen birgt Risiken für Internet-Benutzer

Die wichtigsten Erkenntnisse der Studie auf einen Blick: •Alle gängigen Suchmaschinen listeten risikobehaftete Sites in ihren Ergebnissen bei der Suche nach häufig verwendeten Stichwörtern auf. •Wurde nach ganz bestimmten populären Stichwör...
McAfee, Inc. | 04.05.2006

McAfee präsentiert neues Service-Portal für Unternehmenskunden

Das McAfee ServicePortal bietet verschiedene Möglichkeiten zur Beantwortung von Supportfragen der Unternehmenskunden. Die erste heißt „Self Healing“ und nutzt den McAfee Virtual Technician (MVT) zur Lösung von allgemeinen Problemen. MVT ist ein ...