info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
vivnetura |

Ein Land, drei Wege zu reisen - Brasilien im WM-Jahr entdecken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit drei unterschiedlichen Reisen bringt viventura im WM-Jahr 2014 seine Gäste nach Brasilien. Ob klassisch, aktiv oder komfortabel - viventura hat dabei für jeden Typ die passende Reise im Angebot.

So hat der Südamerikaspezialist die Reise viExplorer Brasilien neu ins Programm genommen. Die Tour viActive erscheint in einer neuen Version. Die viComfort-Reise im Februar bietet die Möglichkeit, durch eine individuelle Reiseverlängerung auch den legendären Karneval in Rio zu erleben.



Neu ist die Reise viExplorer Brasilien, eine klassische Entdeckerreise, die die Teilnehmer bei einem Mix aus einzigartigen Naturerlebnissen, historischen Städten und reichlich Kontakt zu Einheimischen ganz in die Vielfalt Brasiliens eintauchen lässt. Sie führt unter anderem zum Schnorcheln in das Naturschutzgebiet Rio da Prata und an die Traumstrände von Mambucaba und der Ilha Grande. Auf dem Programm steht ebenso der Besuch von Kleinbauern wie auch von einem Jugendprojekt in den Favelas von Rio.



Auch die Tour viActive Brasilien wurde neu aufgelegt. Neben den Highlights Rio de Janeiro, Salvador und Manaus steht bei diesem Aktivurlaub eine zweitägige Wanderung durch die Tafelberge der Chapada Diamantina auf dem Programm. Auch Übernachtungen im Amazonasurwald oder bei einheimischen Fischern, sowie das Aufspüren von Kaimanen und Piranhafischen sorgen für einzigartige Eindrücke. Zudem lädt der Besuch eines ökologischen Kleinbauern zu einer außergewöhnlichen Geruchs- und Geschmackstour durch die Vielfalt brasilianischer Produkte ein.



Komfortabler und entspannter aber nicht weniger erlebnisreich gestaltet sich die Bestseller-Reise viComfort Brasilien. Die Reisenden gehen auf Entdeckungstour durch die Artenvielfalt des Pantanal, erleben das koloniale Paraty und können die beeindruckendsten Wasserfälle der Welt in Iguaçú bestaunen. Die Gruppen werden von regional spezialisierten Reiseleitern durch die unterschiedlichen Etappen geführt und können so besonders gut in die Besonderheiten der jeweiligen Gebiete eintauchen. Als besonderes Highlight kann im Anschluss an die Februarreise der Karneval in Rio als individuelle Reiseverlängerung hinzugebucht werden.





Weitere Informationen, Termine und Preise unter:

www.viventura.de/gruppenreisen/viexplorer/xbra

www.viventura.de/gruppenreisen/viactive/abra

www.viventura.de/reisen/brasilien/cbra


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sven Meyer (Tel.: +49 (0)69 407 68 036), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2450 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von vivnetura lesen:

vivnetura | 29.11.2012

Reise zum WM-Endspiel 2014 in Brasilien gewinnen

Als Hauptpreis wird unter allen Teilnehmenden eine Reise zum Fußball-WM Finale 2014 in Brasilien verlost. Für alle Fußballfans ist dies auch die erste Möglichkeit beim Finale 2014 in Brasilien dabei zu sein. Neben Hin- und Rückflug beinhaltet d...
vivnetura | 22.11.2012

111 Liter Pisco Sour - viventura feiert peruanisch

Unter dem Motto "Unsere Liebe für Peru ist so groß, dass ein kleines Glas nicht ausreicht um sie zu feiern" wird zusammen mit den langjährigen Partnern LAN-Airline und PromPeru der größte Pisco Sour in Europa gemixt. Genau 111 Liter des peruanis...