info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SQS UG (haftungsbeschränkt) |

Wenn der Kaminofen zur Gefahr wird!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
6 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Gerade jetzt im Herbst freuen sich viele Besitzer eines Kaminofens auf die kuschelige Wärme und die behagliche Atmosphäre, die solch ein Ofen erzeugt. Kaum jemand weiß jedoch um die Gefahr einer Kohlenmonoxid-Vergiftung, wenn bedingt durch Raumströmungen...

Aspach, 20.11.2013 - Gerade jetzt im Herbst freuen sich viele Besitzer eines Kaminofens auf die kuschelige Wärme und die behagliche Atmosphäre, die solch ein Ofen erzeugt. Kaum jemand weiß jedoch um die Gefahr einer Kohlenmonoxid-Vergiftung, wenn bedingt durch Raumströmungen und witterungsbedingte Schwankungen des Schornsteinunterdrucks Heizgase in den Wohnbereich austreten. Alleine die Dunstabzugshaube über dem Herd in der Küche kann den benachbarten Räumen wichtige Raumluft entziehen. Ohne ausreichende Zuluft entsteht ein Unterdruck und giftige Verbrennungsgase können aus dem Kamin oder Abzugsschacht in die Wohnräume gezogen werden.

CO birgt große gesundheitliche Risiken

Kohlenmonoxid (CO) ist ein äußerst heimtückisches Gas, denn es führt schon nach wenigen Atemzügen zur Bewusstlosigkeit und in kürzester Zeit zum Tode. Oft sind Kaminöfen oder Heizungsanlagen Herkunft des geruchlosen und geschmacksneutralen Gases.

Mit CO-Meldern Haus und Familie absichern

CO-Melder sind DIE Lösung, denn sie warnen bereits, bevor ein kritischer Kohlenmonoxid Wert im Raum erreicht wird. Dadurch haben Sie noch ausreichend Zeit den Raum zu verlassen, zu lüften und die Feuerwehr zu alarmieren. Gute Kohlenmonoxid-Melder sind bereits sehr günstig zu erwerben und geben Ihnen die Sicherheit auf ungetrübte Abende vor dem Kamin!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 180 Wörter, 1377 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SQS UG (haftungsbeschränkt) lesen:

SQS UG (haftungsbeschränkt) | 23.01.2014

Funkvernetzte Rauchwarnmelder - das intelligente Fru?hwarnsystem

Aspach, 23.01.2014 - Rauchwarnmelder ru?cken immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit - nicht zuletzt auf Grund der Rauchmelderpflicht in mittlerweile fast allen Bundesländern. Doch welches das richtige System fu?r die eigenen vier Wände ist, en...
SQS UG (haftungsbeschränkt) | 16.12.2013

Erhöhte Brandgefahr zur Weihnachtszeit

Aspach, 16.12.2013 - Kein Weihnachten ohne Kerzenschein! Ob Adventskränze, Tannenbäume oder Teelichter - auf die romantisch flackernde Flamme einer Kerze möchte niemand an Weihnachten verzichten.Doch leider zeigt die Statistik auch, dass in dieser...
SQS UG (haftungsbeschränkt) | 06.12.2013

Löschdecken - die kleine Feuerwehr für die Küche!

Aspach, 06.12.2013 - In der Weihnachtszeit geht es wieder heiß her in den Küchen - es wird gekocht und gebrutzelt, was das Zeug hält! Wie schnell vergisst man da mal eine Pfanne mit Fett oder Öl auf der Herdplatte. Eh man sich versieht, hat sich ...