info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ramco Systems Ltd. |

Ramco Aviation Suite 5.6 mit umfassenden Neuerungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mobile Interfaces, Aviation Analytics, Workspaces und integriertes APO


Ramco Systems, internationaler IT-Dienstleister und Hersteller Web-basierter Enterprise Software aus der Cloud, erweitert seine M&E-/MRO-Branchensoftware für die Luft- und Raumfahrtindustrie Ramco Aviation Suite Series 5 um zahlreiche neue Funktionen,...

Basel, 20.11.2013 - Ramco Systems, internationaler IT-Dienstleister und Hersteller Web-basierter Enterprise Software aus der Cloud, erweitert seine M&E-/MRO-Branchensoftware für die Luft- und Raumfahrtindustrie Ramco Aviation Suite Series 5 um zahlreiche neue Funktionen, die Heli-Operators, Airlines und MRO-Dienstleistern mit der neuen Releaseversion 5.6 ab sofort zur Verfügung stehen.

So bietet die Browser-basierte Komplettsoftware für die Entwicklung, Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Flugzeugen und Helikoptern neben überarbeiteten Benutzer-Oberflächen und der Bereitstellung von Rollen-basierten Dashboards ('Workspaces') auch mobile Anwendungen für den Zugriff über iOS, Android und weiterer mobiler Betriebssysteme. Ein integriertes APO-Modul (Advanced Planning & Optimization) für die Triebwerks-, Komponenten- und Flugzeug-Wartung soll zudem eine effektive Planung und Steuerung der MRO-Prozesse sicherstellen. Optionale Module wie 'Ramco Reliability' für die Automatisierung vorgeschriebener Berichte und das BI-Tool 'Aviation Analytics' sorgen darüber hinaus für umfassende, multidimensionale 360°-Analysen und die zuverlässige Erfüllung gesetzlicher Compliance-Anforderungen.

Komplettlösung der nächsten Generation: Ramco Aviation Suite Series 5

Mit der Ramco Aviation Suite Series 5 bietet der Cloud-Spezialist mit Europasitz in Basel modernste M&E- sowie MRO-Branchenlösungen (Maintenance & Engineering / Maintenance, Repair & Overhaul) für Heli-Operators, Airlines und MRO-Dienstleister (www.ramcoaviation.com), die sowohl 'OnPremise' vor Ort als auch 'OnDemand' in der Cloud betrieben werden können. Das M&E-Paket für Flottenmaschinenbetreiber deckt sämtliche branchenspezifischen Prozesse von der Konstruktion, der Wartung, Instandhaltung und Planung über die Werkstattplanung und Materialbeschaffung bis hin zum Hangar-Management durchgängig ab. Das MRO-Paket für Wartungsunternehmen, OEM-Hersteller und -lieferanten enthält umfangreiche Funktionen zur Vertriebssteuerung und lässt sich nahtlos in verschiedenste Geschäftsprozesse integrieren. Eine breite Palette von Zusatzmodulen erweitern die Ramco M&E-/MRO-Lösungen zur maßgeschneiderten ERP-Komplettsoftware für Unternehmen der Luftfahrtindustrie. Neben umfangreichen Modulen für das Material-, Supply Chain-, Finanz-, Dokumenten- und Personalmanagement steht u.a. ein hochflexibles und einfach bedienbares Business Intelligence Analysetool zur Verfügung. Ein Electronic Flight Bag (EFB)- Modul stellt außerdem sämtliche relevante Daten wie Kartenmaterial und Flugzeugdaten digital bereit und erleichtert so der Bordbesatzung die Informationsbeschaffung. E-Signaturen, E-Publications und ein integriertes E-Procurement ermöglichen weitgehend papierlose Prozesse und sorgen für effiziente Workflows über alle Geschäftsbereiche. Dank ihrer offenen Web-Architektur lässt sich die Ramco Aviation Suite leicht an bestehende Inhouse- oder OnPremise-Branchensoftware anbinden.

Ramco und Eurocopter entwickeln gemeinsam mobiles Lösungsportfolio

Ramco Systems und der weltweit größte Hubschrauber-Hersteller Eurocopter, eine hundertprozentige Tochter des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS, haben 2013 eine strategische Entwicklungspartnerschaft vereinbart und werden künftig gemeinsam eine zukunftsweisende Wartungssoftware für Betreiber und Wartungszentren anbieten. Ziel der Partnerschaft ist die Entwicklung mobiler State-of-the-Art Lösungen mit zusätzlichen Leistungsmerkmalen für die übergreifende Sammlung und effektive Verarbeitung instandhaltungsrelevanter Daten. Dadurch sollen bessere und zugleich kosteneffizientere Flottenmanagement-Dienste ermöglicht werden, die besonders bedienerfreundlich konzipiert und auch für kleinere Betreiber erschwinglich sind.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3830 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ramco Systems Ltd.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ramco Systems Ltd. lesen:

Ramco Systems Ltd. | 17.07.2014

Ramco verzeichnet 48 Neukunden für HCM on Cloud

Reigoldswil, 17.07.2014 - Erfolgreicher Marktstart für die Human Capital Management Lösung Ramco HCM on Cloud: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013/2014 konnte der internationale IT-Dienstleister und Hersteller Web-basierter Enterprise Software Ramc...
Ramco Systems Ltd. | 11.03.2014

Ramco Systems geht App mit M.U.S.I.C.

Reigoldswil, 11.03.2014 - M.U.S.I.C. - so nennt sich die neue Enterprise App Philosophie des Cloud-Software Spezialisten Ramco Systems und steht synonym für die Kernbereiche 'Mobility', 'User Interface', 'Social', 'In-Memory' und 'Context aware'. Au...
Ramco Systems Ltd. | 04.07.2013

Ramco gibt globale Markteinführung seiner HCM on Cloud Suite bekannt

Basel, 04.07.2013 - Der internationale IT-Dienstleister und Hersteller Web-basierter Enterprise Software Ramco Systems erweitert sein Cloud Solutions Portfolio um die Human Capital Management Lösung Ramco HCM on Cloud. Die Komplettlösung, die berei...