info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interoute Germany GmbH |

Interoute-Rechenzentrum in Berlin erhält ISO 27001-Standard für Informations- und Sicherheitsmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Internationaler Standard ergänzt das IT-Grundschutz Zertifikat des BSI


Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas größter Cloud Services-Plattform, gibt die ISO 27001-Zertifizierung seines Berliner Rechenzentrums bekannt. Damit hat nunmehr das achte Interoute-Rechenzentrum in Europa diesen international anerkannten Standard...

Kleinmachnow, 22.11.2013 - Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas größter Cloud Services-Plattform, gibt die ISO 27001-Zertifizierung seines Berliner Rechenzentrums bekannt. Damit hat nunmehr das achte Interoute-Rechenzentrum in Europa diesen international anerkannten Standard für Informations- und Sicherheitsmanagement erhalten. Interoute verwendet demnach Best Practices für das Sicherheits- und Risikomanagement. Die Zertifizierung unterstreicht den hohen Stellenwert den Interoute der Sicherheit im IT-Hosting beimisst. 

Sicherheitsmanagement ist von zentraler Bedeutung für Organisationen, die durch IT-Outsourcing Kosten einsparen und dabei keinerlei Kompromisse hinsichtlich Sicherheit und Qualität der ausgelagerten IT eingehen wollen. Interoute legt besonderen Wert auf das Verwenden von Best Practices für das ISO 27001- und ITIL-Service-Management, um so entsprechende Sicherheits- und Qualitätsstandards zu gewährleisten. Auf dieser Grundlage können Unternehmen ihre Unternehmenssoftware in den Rechenzentren von Interoute betreiben.

'Unser Engagement für ISO 27001 und ITIL-Service Management spiegelt sich im Umfang unserer ISO 27001-Zertifizierung wider, die sich auf fast alle unsere Rechenzentren in Europa erstreckt. Das Interoute-eigene Sicherheitsmanagement-System bedeutet für Unternehmen und Behörden, dass geschäftskritische Daten und ITK-Infrastrukturen mit bewährten für die Sicherheits- und Risikokontrolle geschützt werden ?, sagt Jens Tamm, Country Manager von Interoute in Deutschland und Österreich.

Interoute bietet ein umfassendes Portfolio an Managed Hosting und vernetzten Cloud-Lösungen sowie Connectivity- und Kommunikationsprodukte und Services für Unternehmenskunden. Das paneuropäische Netzwerk stellt dedizierte Kapazität und Produkte für die gesicherte Datenkommunikation bereit. Dazu gehören MPLS VPN, DDoS-Schutz, Firewalls, Intrusion Prevention Services sowie sicheres Managed Hosting und Private Clouds. Interoute hat das Produktportfolio und die Betriebsabläufe an die Kontrollmechanismen der ISO 27001- und ITIL Service Management-Prozesse angepasst und diese integriert, um so die Sicherheits- und Qualitätsziele für seine Kunden gewährleisten zu können.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 272 Wörter, 3430 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Interoute Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interoute Germany GmbH lesen:

Interoute Germany GmbH | 22.11.2016

Interoute schafft zwei digitale Anschlussstellen, um Datenverkehr durch das neue Seekabel SEA-ME-WE 5 nach Europa zu bringen

Kleinmachnow, 22.11.2016 - Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, ist ab sofort doppelt mit dem neuen Seekabel South-East Asia – Middle East – Western Europe 5 (SEA-M...
Interoute Germany GmbH | 16.11.2016

Interoute eröffnet Standort in Miami

Kleinmachnow, 16.11.2016 - Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat einen neuen Standort in Miami eröffnet. Der neue Point-of-Presence (PoP) erweitert als vierter Stan...
Interoute Germany GmbH | 15.11.2016

Ford France wählt Interoute für Hosting, Security, Konnektivität und Services für Unternehmenswachstum

Kleinmachnow, 15.11.2016 - nteroute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat die Zusammenarbeit mit Ford France um weitere drei Jahre verlängert und ausgebaut. Interoute stellt ...