info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Babylon |

Babylon bringt den „Großen WAHRIG“ heraus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


WAHRIG Deutsches Wörterbuch ist jetzt im Babylon One-Click-Verfahren verfügbar


München, 20. Februar 2006. --- Babylon, internationaler Hersteller der gleichnamigen One-Click-Technologie für den Zugriff auf elektronische Wörterbücher und Nachschlagewerke, erweitert seine lange Reihe digitaler Verlagstitel um WAHRIG Deutsches Wörterbuch, seit Jahrzehnten eines der wichtigsten Nachschlagewerke zur deutschen Sprache. Mit dem „großen WAHRIG“ des Wissen Media Verlags steht erstmals ein großes Nachschlagewerk als schnelle Hilfe bei Fragen der deutschen Sprache für private und berufliche Anwender in der effizienten Babylon-Technik zur Verfügung.

Der Titel WAHRIG Deutsches Wörterbuch für Babylon enthält über 250.000 Stichwörter aus Hoch-, Umgangs-, Dialekt- und Fachsprache mit zahlreichen Anwendungsbeispielen. Das Nachschlagewerk bietet ausführliche Angaben zu Rechtschreibung, Betonung, Worttrennung, Aussprache, Grammatik, Stilebene, orthographischen Varianten, Synonymen und Gegensatzwörtern. Es liefert detaillierte Angaben zur Herkunft und Geschichte der Wörter sowie zahlreiche Neologismen aus den wichtigsten Fachbereichen wie Politik, Naturwissenschaft, Technik, insbesondere Computertechnik und Internet. Er stellt alte und neue Schreibweisen zweifarbig nebeneinander. Die Babylon-Version entspricht der aktuellen 7. Auflage der Printausgabe.

Die Babylon-Software stellt das elektronische Bücherregal dar, in das der Nutzer je nach Bedarf Babylon-Wörterbücher, Verlagstitel, neuerdings auch die Online-Enzyklopädie Wikipedia sowie eigene Inhalte und Terminologie-Sammlungen einstellen kann. Sie stehen dann per Mausklick zur Verfügung, wobei mit einem einzigen Klick alle konfigurierten Glossare in Sekundenschnelle durchsucht und die Resultate angeboten werden. Weltweit setzen große Verlage wie Langenscheidt, Wissen Media, Gabler, von Eichborn Siebenpunkt, Encyclopædia Britannica, Larousse, Oxford University Press, Van Dale, Signum und Taishukan heute auf diese Technologie als Plattform für ihre digitalen Werke.

Produkte und Preise
Privatanwender können WAHRIG Deutsches Wörterbuch ab sofort online im Babylon-Webshop (www.babylon.com, Rubrik Online-Shop) rund um die Uhr als Download-Software erwerben. Der Webshop bietet mehrere Bezahlungsoptionen, u. a. Kreditkarte, Banküberweisung und Lastschriftverfahren. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion kann unverbindlich aus dem Web (www.babylon.com, Rubrik Produkte - Premium Content) geladen werden.

1) Add-on
Das Wörterbuch ist für alle Babylon-Nutzer mit einer gültigen Software-Lizenz (mindestens Version 4.0) als Add-on bereits für 25,00 € netto (29,00 € inkl. Mwst.) zu haben.

2) Paket Babylon+WAHRIG
Die Lizenz für ein Paket, bestehend aus Babylon-Pro 5.0 und WAHRIG Deutsches Wörterbuch, kostet 65 € netto (75,40 € inkl. Mwst). Sie enthält auch die Nutzungsberechtigung für alle Babylon-eigenen Wörterbücher, Konvertierungen und viele freie Fachglossare.

3) Babylon+WAHRIG+viamundo Kombipaket
Die Lizenz für ein Paket, bestehend aus Babylon-Pro 5.0 und WAHRIG Deutsches Wörterbuch plus viamundo Kombipaket (Taschenwörterbücher Französisch, Italienisch und Spanisch), kostet 89,50 € netto (103,82 € inkl. Mwst). Sie enthält auch die Nutzungsberechtigung für alle Babylon-eigenen Wörterbücher, Konvertierungen und viele freie Fachglossare.

4) Lizenzen für Unternehmen
Interessierten Unternehmen stehen attraktive Volumenrabatte und flexible Lizenzmodelle zur Verfügung. Diese minimieren den Administrationsaufwand und die Kosten für einen zentralen Roll-out im gesamten Unternehmen, in einem bestimmten Unternehmensbereich oder an einem Standort. Die Rabattstaffeln beginnen bereits ab 6 Lizenzen. Anfragen für eine kostenlose Testversion oder ein unverbindliches Angebot können an einen Babylon-Partner (Liste) oder an sales@ce.babylon.com gerichtet werden.
(3.700 Zeichen)

Wissen Media Verlag
Die Wissen Media Verlag GmbH ist ein Unternehmen der Wissen Media Group GmbH, einem Unternehmen der DirectGroup Bertelsmann. Der Wissen Media Verlag ist als eines der führenden deutschen Medienhäuser in den Bereichen Nachschlagen, Allgemeinwissen und Non-Fiction aktiv. Unter den Imprints Bertelsmann Lexikon Institut und Chronik Verlag führt der Wissen Media Verlag so bekannte Buchhandelsmarken wie Bertelsmann Lexikon, WAHRIG, viamundo und Chronik. Die Verlagsaktivitäten erstrecken sich auf alle verfügbaren medialen Plattformen wie Buch, CD-ROM, DVD, Video, Audio und Online.

Babylon
Babylon ist führender Hersteller von One-Click-Lösungen für schnelle Übersetzungen und für Informationen aus beliebigen elektronischen Nachschlagewerken. Die PC-Software Babylon-Pro ist sowohl für Privatanwender als auch für Firmen erhältlich. Viele Wörterbücher, seit kurzem auch die freie Enzyklopädie Wikipedia, stehen kostenfrei für die effiziente One-Click-Nutzung zur Verfügung.
Weltbekannte Verlage, darunter die Langenscheidt Verlagsgruppe, der Gabler Fachverlag, der Wissen Media Verlag, von Eichborn Siebenpunkt, Encyclopædia Britannica, Larousse, Oxford University Press, Merriam-Webster, Vox, Van Dale, Melhoramentos und Taishukan ergänzen das Angebot an Babylon Premium Content mit ihren renommierten Nachschlagewerken.
Babylon-Pro ist auf über 30 Millionen PCs weltweit installiert. Zu den Firmenkunden von Babylon gehören namhafte Unternehmen wie die SAP AG, BASF, Siemens AG, Lufthansa Technik AG, Ernst & Young, Nestlé, DaimlerChrysler, Robert Bosch, Hugo Boss, Gillette/Braun, Philips, UBS, Xerox und viele andere.
Hauptaktionäre von Babylon sind Reed Elsevier Ventures, die Venture Capital Tochter von Reed Elsevier (LSE: REL, NYSE: RUK) und die Formula Vision Technologies, Tochtergesellschaft von Formula Systems (NASDAQ: FORTY). Weitere Informationen unter www.babylon.com.

Kontakt Babylon:
Christina Meiners
Babylon GmbH
Landshuter Allee 12-14, D-80637 München
Tel.: +49-89-726 55 410
c.meiners@ce.babylon.com

Redaktion und Medienkontakt:
Dr. Philipp Grieb
Media Relations, IT-Redaktion
Söllereckstr. 3, 81545 München
Tel. +49-89-642 56765, Mobil +49-178-864 2734
grieb@web.de , www.itredaktion.de

Bilder und weitere Meldungen können Sie von der Webseite www.itredaktion.de/babylon auf Ihren PC kopieren. Bilder gibt es auch auf Anfrage von grieb@web.de . Abdruck frei. Bitte informieren Sie uns über Ihre Veröffentlichung.


Web: http://www.babylon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philipp Grieb, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 752 Wörter, 6385 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Babylon lesen:

Babylon | 22.09.2008

Übersetzen in Sekunden: Babylon jetzt auch für MAC

München, 22. September 2008. --- Fremde Vokabeln in E-Mails, Word-Dokumenten oder im Internet – da braucht längst niemand mehr in Lexika zu wühlen. Mit ihrer Ein-Klick-Technologie hat die Software Babylon viele Nutzer überzeugt und kommt im Beru...
Babylon | 08.07.2008

Schnupper-Lizenzen für Fachhandel und satte Rabatte für Endkunden

München, 08. Juli 2008. --- Die bekannte Übersetzungs- und Nachschlagesoftware Babylon kommt in Zukunft noch näher zu ihren Kunden. Um dies zu ermöglichen, baut Babylon zur Zeit ein Netz von Fachhändlern auf. Damit die neuen Partner auch immer d...
Babylon | 10.06.2008

Babylon gewinnt Fachhändler über SOFTNEWS.ONLINE

München, 10. Juni 2008. --- Über das Vertriebsportal SOFTNEWS.ONLINE ermöglicht Babylon ab 15. Juni 2008 Fachhändlern direkten Zugang zu aktuellsten Händler-Informationen und Partner­programmen. Auf Fachhändler, die sich unter http://babylon.s...