info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG |

Spelsberg bietet Gehäuse auch in Zweikomponententechnik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Flexible Gehäuse-Innovationen sparen Zeit und Kosten


Schalksmühle, 20. Februar 2006. Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, führender Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich, setzt bei der Entwicklung und Produktion zukunftsträchtiger Gehäuse jetzt auch auf Zweikomponententechnik. Die für unterschiedlichste industrielle Einsatzbereiche geeigneten Gehäuse werden in einer Zweikomponenten-Spritzgießtechnik hergestellt, die eine schnelle und sichere Montage ohne Verschraubungen und Dichtungsnippel ermöglicht.

Die 2KT-Gehäuse aus besonders schlagfestem Kunststoff sind mit selbstdichtenden Einführungsmembranen ausgestattet. Leitungen und Rohre können auf vier Seiten eingeführt werden, und da die Anschlüsse auch nachträglich sehr einfach erweiterbar sind, bieten die Gehäuse in jeder Hinsicht ein hohes Maß an Flexibilität. Die eingespritzte Deckeldichtung und die Isolierstopfen für die Befestigungsschrauben garantieren ein hohes Maß an Sicherheit.

„Unsere 2KT-Gehäuse bringen eine erhebliche Vereinfachung in allen Einsatzbereichen, um Verschraubungen und Dichtungsnippel einzusparen, sagt Friedel Wasserfuhr, Leitung Vertrieb Industrie/OEM bei Spelsberg. „Da bei der Einführung von Leitungen und Rohren auf Sonderwerkzeug verzichtet werden kann, kann die Installation ohne Kabelverschraubungen und Dichtungsnippel weitaus einfacher und schneller als herkömmlich erfolgen und die hohe Schutzart dennoch eingehalten werden.“

Im Inneren eröffnen Schraubdome eine Vielfalt von Anwendungsvarianten, die den Anforderungen der individuellen Anwendungslösung angepasst werden können. Sollen dennoch Verschraubungen oder separate Dichtungselemente zum Einsatz kommen, ist dies durch die ausbrechbaren metrischen Einführungen problemlos möglich.

Die Gehäuse sind nach den neuesten Sicherheitsbestimmungen konstruiert: Sie entsprechen der Schutzart IP 65, womit gewährleistet ist, dass sie sicher sind vor Verschmutzungen und Strahlwasser von außen. Dabei verhindert der hohe Isolationsgrad (Schutzklasse II) auch eine Berührungsspannung im Fehlerfall. In Verbindung mit den schlagfesten Werkstoffen bietet das Gehäuse den Einbauteilen größtmöglichen Schutz.

Mit ihren auf Kundenbedürfnisse anpassbare Varianten sind Spelsberg Gehäusesysteme ideal geeignet für den Einbau z.B. von Temperaturfühlern, Sensoren, Platinen und ähnlichen Modulen. Zwei Grundgrößen (80x80x52mm und 93x93x55mm) sind derzeit bereits verfügbar.

Über Günther Spelsberg GmbH + Co. KG
Seit mehr als 100 Jahren ist die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG mit Hauptsitz in Schalksmühle eine feste Größe im Elektroinstallationssektor und seit über 20 Jahren auch in der Gehäusetechnik. Als Experte im Bereich feuchtraumgeschützter Elektroinstallation setzt das Unternehmen seine Erfahrung und sein Knowhow ein, um individuelle Lösungen, professionelle Beratung und Qualitätsprodukte für Partner und Kunden zu realisieren. Durch die intensive Entwicklung neuer Produkte und äußerst effizienter Produktionsverfahren kann die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG ein qualitativ hochwertiges, innovatives Produktsortiment für die Elektroinstallation und Gehäusetechnik anbieten.

Das stetig wachsende Unternehmen unterhält ein zweites Werk in Buttstädt (Thüringen), hat Tochterunternehmen in England, Frankreich, den Niederlande, Polen, Spanien und Tschechien.

Weitere Informationen unter www.els-gehaeuse.de oder unter www.spelsberg.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Dunja Hélène Derenk, T. 0821-34300-12, F. 0821-34300-77, dh.derenk@konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dunja Hélène Derenk, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 3081 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Günther Spelsberg GmbH + Co. KG lesen:

Günther Spelsberg GmbH + Co. KG | 30.09.2010

Passende Gehäuse, effektiver Schutz

Schalksmühle, 30. September 2010. Robuste und anpassungsfähige Gehäusesysteme stehen im Fokus des diesjährigen Chillventa-Messeauftritts der Günther Spelsberg GmbH + Co. KG. Auf der internationalen Fachmesse für Kälte-, Raumluft- und Wärmepum...
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG | 14.09.2010

Robuste Elektroinstallation

Schalksmühle, 14. September 2010. Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, ein führender Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich, präsentiert vom 21. bis 24. September auf der InnoTrans 2010 in Berlin ihr umfassendes Angebot für die ...
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG | 26.07.2010

Gehäusespezialist erhält AEO-Zertifikat

Schalksmühle/Buttstädt, 26. Juli 2010. Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, führender Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich, hat die Zertifizierung zum „Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten“ (AEO - Authorised Economic Operator)...