info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH |

VIPA präsentiert erstmalig Panel PCs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auf der SPS/IPC/Drives 2013 präsentiert die VIPA GmbH erstmalig zwei Panel PCs. Beide Modelle sind mit einem Atom Dualcore-Prozessor ausgestattet und verfügen über ein Multitouch-Display mit bis zu Full-HD-Auflösung. Mit der Panel PC Serie von VIPA...

Herzogenaurach, 25.11.2013 - Auf der SPS/IPC/Drives 2013 präsentiert die VIPA GmbH erstmalig zwei Panel PCs. Beide Modelle sind mit einem Atom Dualcore-Prozessor ausgestattet und verfügen über ein Multitouch-Display mit bis zu Full-HD-Auflösung.

Mit der Panel PC Serie von VIPA sind Sie bestens gerüstet für alle heutigen und zukünftigen Aufgaben. Die Panel PCs sind mit modernster PCAP-Touchtechnik mit Multitouch-Funktion ausgestattet und bieten damit die Möglichkeit der Zweihandbedienung sowie die trendige Gestensteuerung, um moderne und intuitive Bedienkonzepte zu realisieren. Die beiden Gerätegrößen mit 15,6" und 21,5" lassen bei einer Auflösung bis zu Full-HD detailreiche Darstellungen zu.

Die Kombination aus Industrie PC und Touch Panel ermöglicht es Ihnen, die hohe Leistung des Intel Atom Dualcore-Prozessors mit 2 GB RAM auf kleinstem Raum zu konzentrieren. Mit den beiden Betriebssystemversionen Windows Embedded Compact 7 oder Windows Embedded Standard 7 sind die Softwareplattformen realisiert, die für die meisten Anwendungen benötigt werden. Der remanente Speicher ist mit 2 GB beziehungsweise 8 GB so ausreichend vorhanden, dass auch noch umfangreiche Anwenderdaten und -programme darauf Platz finden.

Neben vielfältigen Schnittstellen (Ethernet, USB und seriell) lässt sich der interne Speicher durch CFast-Speicherkarten mit Highspeed-Datenzugriff erweitern. Die Robustheit des gesamten Systems wird durch die Glasfront mit Schutzart IP65 sowie einem stabilen Metallgehäuse für die Panel-Mount-Montage abgerundet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1581 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH lesen:

VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH | 25.11.2013

VIPA SPEED7 Studio: Völlig losgelöst

Herzogenaurach, 25.11.2013 - Mit SPEED7 Studio stellt VIPA ein Engineering-Tool zur Verfügung, das den gesamten Automatisierungsprozess durchgängig von der Hardwarekonfiguration über Kommunikation und Programmierung bis hin zur Visualisierung abbi...
VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH | 25.11.2013

VIPA SLIO CPU: Die modulare Hochleistungs-CPU

Herzogenaurach, 25.11.2013 - Vor vier Jahren hat VIPA erfolgreich das I/O-System SLIO auf dem Markt etabliert. Jetzt erfolgt die logische Weiterentwicklung. Erstmals stellt das Herzogenauracher Unternehmen zwei brandneue CPUs für das System vor, das...
VIPA Gesellschaft für Visualisierung und Prozeßautomatisierung mbH | 25.11.2013

VIPA 300S EtherCAT-Master

Herzogenaurach, 25.11.2013 - Mit zwei EtherCAT-CPUs für das High-Speed-Steuerungssystem 300S präsentiert die VIPA GmbH die ersten EtherCAT-Master in dieser Bauform, die mit STEP7 Code zu programmieren sind.Beide CPUs bieten auf dem integrierten Eth...