info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
gds AG |

Mobiler Zugriff und Cloud-Verwaltung: Erfolgreiche tekom-Tagung für gds AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


gds präsentiert "Doku-Cloud" und "Doku-App" / Schwerpunkt Mobilität stößt auf reges Interesse / Gemeinschaftsstand mit der gds-Sprachenwelt


Die gds AG freut sich über eine erfolgreiche tekom-Tagung: Auf Europas größter Branchenmesse rund um die Technische Dokumentation hat gds den Schwerpunkt in diesem Jahr auf das Thema Mobilität gelegt. Der Fullservice-Dienstleister für die Technische Dokumentation...

Sassenberg, 27.11.2013 - Die gds AG freut sich über eine erfolgreiche tekom-Tagung: Auf Europas größter Branchenmesse rund um die Technische Dokumentation hat gds den Schwerpunkt in diesem Jahr auf das Thema Mobilität gelegt. Der Fullservice-Dienstleister für die Technische Dokumentation stieß in Wiesbaden mit der Präsentation der neuen Softwarefeatures "Doku-Cloud" und "Doku-App" auf reges Interesse der Messebesucher. Erstmals präsentierte sich gds auf der Jahrestagung des Fachverbandes für die Technische Kommunikation (tekom) als Unternehmensgruppe mit der gds-Sprachenwelt auf einem Gemeinschaftsstand.

"Die Ausgabe von Dokumentationen für mobile Endgeräte und die Verwaltung von Inhalten in der Cloud gewinnen für Technische Redakteure weiter an Bedeutung. Das hat das große Interesse an unseren Produkterweiterungen deutlich gemacht", sagt Henning Mallok, Vertriebsleiter der gds-Gruppe. Auf der tekom-Tagung hatten sich Kunden und Interessenten ein weiteres Mal davon überzeugen können, dass gds bei der Entwicklung und Gestaltung dieser technologischen Trends sowie bei der praxisnahen Umsetzung eine Vorreiterrolle einnimmt.

Im Zentrum des gds-Auftritts stand das zu den marktführenden Lösungen gehörende Redaktionssystem docuglobe. Durch die neuen Funktionen "Doku-Cloud" und "Doku-App" hat gds für seine Anwender die Möglichkeit geschaffen, Dokumentationen auch für mobile Endgeräte auszugeben und somit ortsunabhängig abrufbar zu machen. Außerdem können Inhalte in einer Cloud verwaltet werden, die direkt von docuglobe aus angesprochen werden kann.

Das gesamte gds-Team zeigte sich mit der Veranstaltung hochzufrieden: "Die Anzahl der konkreten Anfragen in den Bereichen docuglobe, Erstellungsdienstleistung und Übersetzung war noch nie so groß wie in diesem Jahr", freut sich Mallok. Auch Jan Schulz, Geschäftsführer der gds-Sprachenwelt, zieht ein positives Fazit: "Der Auftritt im Verbund als Fullservice-Dienstleister ist auch für unseren Übersetzungsbereich von großem Vorteil. Es gibt derzeit kein anderes Unternehmen, das ein solches Gesamtpaket anbietet."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2138 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: gds AG

Kunden der gds AG nutzen vielfältige Lösungen für die Technische Dokumentation. Als Software-Entwickler vertreibt gds die Redaktionsumgebung docuglobe, die mit MS Word als Editor arbeitet. Basierend auf dem Prinzip der Modularisierung, senkt docuglobe die Kosten für produktbegleitende Unterlagen nachweislich um 30-70%. Mit dem Terminologie-Werkzeug docuterm bietet gds eine Lösung zur Sicherstellung konsistenter Benennungen.

Im Dienstleistungsbereich documate nutzen Kunden komplexe Serviceleistungen: Technische Redaktion, Übersetzung und Grafik. Von der Auslagerung kleiner Dokumentationsprojekte bis hin zum vollständigen Outsourcing der Technischen Dokumentation. Nicht zuletzt reduzieren die Kunden durch documate ihr Haftungsrisiko in diesem sensiblen Bereich. Abgerundet wird das Angebot durch docuconsult, dem Fachbereich für Analyse, Beratung, Schulung, Workshops und Seminaren, jeweils mit dem Fokus auf aktuelle Entwicklungen und Trends in der Technischen Dokumentation.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von gds AG lesen:

gds AG | 14.10.2014

Weltneuheit: gds stellt App für Technische Dokumentation vor

Sassenberg, 14.10.2014 - Mit einer neuen App vereinfacht die gds-Gruppe den Workflow in der Technischen Dokumentation jetzt deutlich: Anstelle von Notizblock, Kamera, Laptop und Co. benötigen Technische Redakteure für die Informationsrecherche nur ...
gds AG | 30.09.2014

Maschinenbau Scholz vereinfacht Technische Dokumentation mit Lösung der gds AG

Sassenberg, 30.09.2014 - Ob Handbuch, Bedienungs- oder Aufbauanleitung: Technische Dokumentationen sind für die Anwender industrieller Anlagen essentiell, um eine reibungslose und vor allem sichere Handhabung zu gewährleisten. Für die Hersteller d...
gds AG | 12.08.2014

gds-Lösung mit dem Innovationspreis-IT prämiert

Sassenberg, 12.08.2014 -Unterstützung bei der Erstellung CE-konformer DokumentationErstellung von Risikobeurteilungen innerhalb des Redaktionssystems docuglobeLösung wird mit dem Innovationspreis-IT - BEST OF 2014 prämiertCE-konforme Dokumentation...