info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BEGIS GmbH |

Wir bringen zusammen, was zusammen gehört

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Partake AG und BEGIS GmbH beschließen Partnerschaft zur Erhöhung der Effizienz in Personalabteilungen

Die Arbeit mit Dokumenten ist in Personalabteilungen heute immer noch ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Aufgabenvielfalt. Sei es das Erstellen von Arbeitsverträgen oder Zeugnissen, die Einholung von Genehmigungen und Unterschriften oder die Ablage in Personalakten. Genau dieses administrative Thema effizient zu unterstützen haben beide Unternehmen seit vielen Jahren in ihrem Fokus.



Die partake AG bietet mit ihrem Produkt ESCRIBA das führende Werkzeug zur schnellen und sicheren Erstellung von Dokumenten, BEGIS GmbH entwickelt mit dem Produkt EDIB® Lösungen für Workflows und sichert Dokumente revisionssicher in ihrer digitalen Personalakte. Und beide Unternehmen tun dies, um Geschäftsprozesse im Unternehmen zu beschleunigen und einfacher zu machen.



"Dass wir unsere beiden Produkte zusammenbringen müssen, war uns sehr schnell klar. Und so haben wir beide als Berliner Unternehmen kurzfristig unsere Entwicklungsabteilungen an einen Tisch geholt und die Schnittstellen entwickelt. Mit dem kompletten Portfolio sind wir nun beide in der Lage, die Personalarbeit sehr effizient zu unterstützen", so Thomas Eggert, Geschäftsführer der BEGIS GmbH.



"Mit EDIB® und ESCRIBA finden zwei Top Produkte zusammen, die sich hervorragend ergänzen. Schnell und sicher Schriftstücke erzeugen, ablegen und genauso komfortabel wieder darauf zurückgreifen. Das ist das, was Kunden wollen. So geht man heute mit Dokumenten um.", Dr. Jürgen Erbeldinger, Vorstand der partake AG.



Beide Unternehmen bieten ab sofort das gesamte Leistungsspektrum der Software ESCRIBA und EDIB® an; dies sowohl zum Kauf als auch als in einem interessanten Mietmodell oder als ASP-Lösung, bereitgestellt in einem hochsicheren deutschen Rechenzentrum. Denn das Ziel muss sein, dass Personalabteilungen ihre administrativen Aufgaben sicher, schnell und professionell abwickeln, um sich den strategischen Aufgaben des Personalmanagements widmen können.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Eggert (Tel.: 030 / 3199 0 3199), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2334 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BEGIS GmbH lesen:

BEGIS GmbH | 16.12.2013

Eine Akte - 99 Cent

Die digitale Personalakte erobert weiterhin die deutschen Unternehmen. BEGIS bietet nun auf Basis der eigenen Lösung EDIB® Akte eine fertig vorkonfigurierte Lösung an. Für weniger als einen Euro pro Akte monatlich erhalten Personalabteilungen ein...
BEGIS GmbH | 23.10.2013

White Paper zur Digitalisierung von Personaldokumenten

Die BEGIS GmbH übernimmt im Rahmen ihres Leistungsangebots auch das Digitalisieren von Personaldokumenten. So wurden in der Vergangenheit mehr als 50.000 Personalakten digitalisiert und jährlich kommen 5.000.000 neue Dokumente in der laufenden Digi...
BEGIS GmbH | 05.04.2013

Neue Geschäftsführung bei BEGIS GmbH

Berlin, 3. April 2013. - Die BEGIS GmbH hat seit 1. April einen neuen Geschäftsführer verpflichtet: Das Dienstleistungshaus für Prozessorganisation, Digitalisierung und Softwarelösungen hat mit Thomas Eggert einen erfahrenen Manager für die Posi...