info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fujitsu Product Compliance Center |

Product Compliance Center von Fujitsu unterstützt Hersteller und Zulieferer beim Marktzugang in China

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


CCC-Zertifizierung nach Plan für Unternehmen aus der IT- und Elektronikbranche: volle Kostenkontrolle, kurze Time-to-Market, minimiertes Produkthaftungsrisiko

München, 28. November 2013. Das Product Compliance Center von Fujitsu bietet Herstellern und Zulieferern aus der IT- und Elektronikbranche umfassenden Support bei der CCC-Zertifizierung (China Compulsory Certification). Als Herstellerlabor verfügt der Dienstleister sowohl über das notwendige technische und regulatorische Know-how als auch über ein zuverlässiges, über Jahrzehnte gewachsenes Netzwerk in China. Kompetente Beratung, Testdienstleistungen und die Koordination und Begleitung des kompletten Prozesses beschleunigen den komplexen Zertifizierungsvorgang erheblich, machen ihn finanziell planbar und minimieren das Produkthaftungsrisiko. Ergänzend bietet das International Certification Team von Fujitsu im Rahmen der Reihe "Compliance Talks" technischen und nichttechnischen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über Anforderungen, Zertifizierungsabwicklung und Kostenoptimierung zu informieren und zum Zulassungsexperten weiterzuqualifizieren. Mit entsprechend geschulten Mitarbeitern, einem erfahrenen Partner an der Seite und einer passgenauen Zertifizierungsstrategie profitieren auch mittlere und kleinere Unternehmen vom Potenzial des Absatzmarktes China.



Die Zertifizierung für China ist ein komplexer Prozess, der z.B. ein Werksaudit umfasst und dessen initiale Implementierung innerhalb einer Firma bis zu einem Jahr dauern kann. Damit es angesichts oft kurzfristiger Änderungen der CCC-Pflicht, die nur auf Chinesisch angekündigt werden, nicht zu Problemen mit Zoll oder Marktaufsicht kommt, ist vor allem ein reibungsloser Kommunikationsfluss mit den Behörden vor Ort entscheidend. Generell ist bei der Zertifizierungsabwicklung höchste Genauigkeit geboten, da Fehler und Verstöße zu unkalkulierbaren Verzögerungen führen und mit erheblichen Kosten verbunden sind: Es drohen Strafzahlungen, die Beschlagnahmung durch den Zoll oder gar das Vernichten der Waren oder der Entzug der CCC-Zertifikate.



Die Zertifizierungsexperten von Fujitsu übernehmen im Rahmen der CCC-Zertifizierung die Klärung der Zulassungspflicht, begleiten die Antragsvorbereitung - inklusive Dokumenten-Check -, prüfen die Produkte in den hauseigenen Labors und wickeln die notwendigen Produkttests in China ab. Auf Wunsch umfasst der Service auch die entwicklungsbegleitende Anfangsberatung. Eine eingehende Audit-Beratung und ein Testaudit helfen bei der optimalen Vorbereitung auf die chinesischen Besucher. Ein weiterer Fokus liegt auf der Implementierung eines vorausschauenden Änderungsmanagements für Bauteiländerungen und Normen-Updates. Ebenfalls berücksichtigt werden über das CCC hinausgehende Anforderungen wie der Nachweis der Energieeffizienz von Produkten (CEL), Funk- und Netzwerkzulassungen (RTA, NAL) oder die China-RoHS.



Komplettiert wird das Angebot durch die Veranstaltungen der Fachforenreihe "Compliance Talks". Im Bereich Zulassungen bietet das Programm die Möglichkeit der intensiven Auseinandersetzung mit der ganzen Bandbreite regulatorischer Aspekte, von strategischen über technische bis hin zu prozessualen Gesichtspunkten.



Weiterführende Informationen zu den Zertifizierungsleistungen des Product Compliance Center von Fujitsu finden Sie unter http://ict.ts.fujitsu.com/de/zulassungen.html.



Aktuelle Compliance-Talk-Termine und -Themen sowie Details zur Anmeldung finden Sie unter http://ict.ts.fujitsu.com/de/compliance-talks.html.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Frank Sommerrock (Tel.: +49 (0) 821 804-3693), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 427 Wörter, 3991 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema