info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WebEx |

AOL und WebEx entwickeln Instant-Messaging-Lösung für Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Düsseldorf, 21. Februar 2006 - AOL und WebEx entwickeln gemeinsam den weltweit ersten Instant-Messenger, der sich speziell an Unternehmen richtet und als Mietsoftware zur Verfügung stehen wird. Er basiert auf dem AOL-Instant-Messenger und setzt völlig neue Maßstäbe in punkto Sicherheit.

Der Internet-Riese AOL und der Webkonferenz-Spezialist WebEx werden den branchenweit ersten On-Demand Instant-Messenger voraussichtlich im zweiten Quartal 2006 vorstellen. Er erfüllt nicht nur die hohen Sicherheitsanforderungen großer Unternehmen, sondern bietet auch komfortable Zusatzfunktionen, die für eine effektive Kommunikation unerlässlich sind.

WebEx stellt dabei in Rahmen seines globalen MediaTone Network Sprach-, Video- und Teleworking-Funktionen zur Verfügung, um gemeinsames Arbeiten an Projekten und Dokumenten einfach und komfortabel zu gestalten. Außerdem greift der internetbasierte Service auf betriebsinterne Adressverzeichnisse zu und ermöglicht so einen schnellen, direkten und sicheren Kontakt zu Kunden, Partnern und Kollegen. Als Mietsoftware steigert der neue Business-Instant-Messenger nicht nur die Produktivität im Unternehmen, sondern
reduziert auch deutlich die IT-Kosten. Bis 2009 sollen laut Marktforscher Radicati Group rund eine halbe Milliarde Mitarbeiter in Unternehmen Instant-Messaging-Lösungen (IM) nutzen.

Die Firmenlösung basiert auf dem bekannten AOL-Instant-Messenger (AIM); sie ist mit allen gängigen IM-Systemen wie ICQ oder Apple iChat kompatibel und verfügt über eine Benutzeroberfläche, die speziell an die Bedürfnisse von Geschäftskunden angepasst ist. Neben einer „Enterprise"-Version für Großbetriebe, die unter anderem eine zentrale Verwaltung des kompletten Systems erlaubt, ist auch eine abgespeckte „Professional"-Edition für kleine Firmen, Mittelständler oder Einzelnutzer geplant.

Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

WebEx ist der weltweit führende Anbieter von On-Demand-Collaboration-Anwendungen. WebEx-Lösungen decken spezifische Unternehmensanforderungen in den Bereichen Vertrieb, Support, Training, Marketing und Entwicklung ab. Seine Services stellt Webex über das MediaTone-Netzwerk zur Verfügung, eine Kommunikationsinfrastruktur, die speziell zur Bereitstellung von On-Demand-Anwendungen entwickelt wurde. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien; in Deutschland ist WebEx in Düsseldorf vertreten. Nähere Informationen gibt es unter www.webex.com/de.

Weitere Informationen:

WebEx Communications Deutschland GmbH
Peer Stemmler
Country Manager Deutschland
Prinzenallee 7
D-40549 Düsseldorf
Tel. 0211-523-91-523
Fax 0211-523-91-200
peer.stemmler@webex.com
www.webex.com/de

PR-COM GmbH
Silke Paulussen
PR-Beraterin
Sonnenstraße 25
D-80331 München
Tel. 089-59997-701
Fax 089-59997-999
silke.paulussen@pr-com.de www.pr-com.de

Web: http://www.webex.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2642 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WebEx lesen:

WebEx | 12.06.2008

Ölpreis zwingt zu Paradigmenwechsel bei Geschäftsreisen

Der Ölpreis eilt von Rekord zu Rekord - nicht nur an den Rohölbörsen, sondern auch da, wo es weh tut - an der Tankstelle. So ist der Preis für Superbenzin in den ersten fünf Monaten dieses Jahres bereits um 11 Prozent gestiegen, der Preis für D...
WebEx | 06.05.2008

Sichere Web Collaboration: So bleiben ungebetene Zaungäste draußen

Auch bei virtuellen Meetings möchte niemand Spuren hinterlassen oder ungebetene Zaungäste dabeihaben, wenn gemeinsam im Internet an vertraulichen Dokumenten, Prototypen oder Geschäftsstrategien gearbeitet wird. Doch was müssen Unternehmen beachte...
WebEx | 24.04.2008

Neuer Green Guide von Cisco-WebEx: So werden Unternehmen nachhaltig grüner

Wie sie ihre Dienstreisen ohne Einschränkungen reduzieren und so die Umwelt entlasten, wie sie einfach auf Naturstrom wechseln oder ihre IT ohne großen Aufwand Energie-effizienter machen - das erfahren Unternehmen jetzt im neuen kostenlosen Green G...